Kategorien ansehen

Test: Die besten Wireless Headsets

Wir haben Experten-Tests und Kundenbewertungen zu 251 Wireless Headsets ausgewertet: Das sind die Besten

Wireless Headset Kaufberater

Wireless Headset - Kommunikative Freiheit

Wireless gaming HeadsetKabellose Freiheit - Vor ein paar Jahren noch undenkbar, gibt es heute eine riesige Auswahl an Headsets. Damit Sie sich im Online-Gefecht mit Ihren Teamkameraden absprechen oder am Schreibtisch wohlklingend unterhalten können, empfiehlt es sich ein Wireless Headset zu kaufen. Lästige Kabel adé und her mit der Bewegungsfreiheit!

Unsere Wireless Headset Kaufberatung hilft Ihnen dabei, das richtige Modell zu finden.

Was ist ein Wireless Headset?

Bei einem Wireless Headset handelt es sich um kabellose Kopfhörer, die mittels Funktechnik mit einem Wiedergabegerät verbunden werden. Zusätzlich haben sie ein integriertes Mikrofon, welches die verbale Kommunikation ermöglicht. Aus diesem Grund sind sie sehr verbreitet in der Telekommunikations- und Videospielwelt.

So sind Headsets für Handys schon immer sehr populär gewesen, während Gaming-Headsets für PC Spiele und Videospielkonsolen seit Anfang der 2000er zum Spielerlebnis dazugehören. Dies hängt vor allem mit dem populären Online-Gaming zusammen.

Die besten Wireless Headsets im Vergleich

Vergleichstabelle
Gaming-Headset G933 Artemis Spectrum
LOGITECH - Gaming-Headset G933 Artemis Spectrum
CHF 219.00
Versand: kostenlos Lieferzeit: sofort
manor.ch
PlayStation 4 Wireless Stereo Headset 2.0, schwarz
SONY - PlayStation 4 Wireless Stereo Headset 2.0, schwarz
CHF 100.641
Versand: kostenlos1 Lieferzeit: sofort
Amazon.de
G930 PC-Gaming Kopfhörer (schnurlos, für PC) schwarz
LOGITECH - G930 PC-Gaming Kopfhörer (schnurlos, für PC) schwarz
CHF 191.091
Versand: kostenlos1 Lieferzeit: unbk.
Amazon.de
PS4 Afterglow AG 9+ Prismatic True kabelloses Gaming-Headset 051-044-EU-BK-AMZ, Schwarz
PDP - PS4 Afterglow AG 9+ Prismatic True kabelloses Gaming-Headset 051-044-EU-BK-AMZ, Schwarz
CHF 79.231
Versand: kostenlos1 Lieferzeit: sofort
Amazon.de
Sound Blaster Tactic3D Rage Wireless V2.0 Gaming Headset schwarz für PC, Mac und PS4
CREATIVE - Sound Blaster Tactic3D Rage Wireless V2.0 Gaming Headset schwarz für PC, Mac und PS4
CHF 93.511
Versand: kostenlos1 Lieferzeit: sofort
Amazon.de
Verbindung: 2,4 GHz Digitalfunk
Verbindung: Bluetooth
Verbindung: 2,4 GHz Digitalfunk
Verbindung: 2,4 GHz Digitalfunk
Verbindung: 2,4 GHz Digitalfunk
Typ: Over-Ear
Typ: Over-Ear Stereo
Typ: Over-Ear Stereo
Typ: Over-Ear Stereo
Typ: On-Ear

Funk vs. Bluetooth

junger Geschäftsmann nutzt wireless Headset im BüroGrundsätzlich muss man zwischen zwei Arten von Wireless Headsets unterscheiden. Die optischen Unterschiede sind dabei nur marginal und beschränken sich meistens auf die Übertragung:

Zum einen gibt es Funk-Headsets, die mithilfe der normalen 2,4 GHz Funkfrequenz arbeiten. Ihr Vorteile liegen in der großen Reichweite von über 20 m und der guten Tonqualität.
Nachteilig ist vor allem der separate Receiver, der in das betreffende Endgerät gesteckt werden muss. Hier handelt es sich meistens um einen USB-Funkstick. Andere Varianten kommen sogar mit ganzen Anschlussboxen, welche vielfältige Verbindungsmöglichkeiten bieten. Zudem ist die Akkulaufzeit durch die starke Verbindung in den meisten Fällen denen der Bluetooth-Headsets unterlegen. Dies ist allerdings auch stark von der Bauart, der Größe des Akkus und der Software-Optimierung abhängig.

Eben diese Bluetooth-Headsets stellen die andere Variante dar. Hier gilt es aber explizit zwischen Bluetooth-Kopfhörern und dezidierten Bluetooth-Headsets zu unterscheiden. Nahezu alle Bluetooth-Kopfhörer bieten ein eingebautes Mikrofon, welches aber nicht an die Qualität eines echten Headset-Mikrofons, das mithilfe einer Verlängerung nahe an den Mund geführt wird, heranreicht.

Bluetooth-Headsets bringen einige Vorteile. Der größte ist wohl ihre Kompatibilität. Durch den festgelegten Standard bzw. Codec lassen sie sich mit vielen technischen Geräten verbinden. Egal ob Smartphone, Tablet, Convertible Notebook, Laptop, All-In-One PC oder Gaming PC, solange ein Bluetooth-Chip eingebaut ist, steht einer reibungslosen Verbindung nichts im Wege.

Ist kein Bluetooth integriert, lässt dieses sich bei z.B. PCs oder Notebooks mit einem Bluetooth-Stick nachrüsten, welche weniger als 10€ kosten.
Nachteilig am “Blauzahn” ist die Reichweite von nur etwa 10 m. Menschen und metallische Objekte, die zwischen zwei Geräten stehen, verringern diese zusätzlich.
Die Audioqualität wird mit jedem Update des Bluetooth-Standards verbessert und ist mit Bluetooth 4.0, je nach Headset und Endgerät, sogar auf dem Niveau der digitalen Funktechnik.

Grundsätzlich lässt sich also sagen: Bluetooth Wireless Headsets sind einfacher und vielseitiger einsetzbar. Während Wireless Headsets mit digitaler Funktechnik eine höhere Reichweite und sich für feste Anwendungsgebiete wie Büro, Arbeitsplatz oder Couch eignen. Dann haben Sie aber auch einen erweiterten Bewegungsradius ;)

Profi-Gamer setzen wegen der leichten Latenz von Bluetooth erst recht auf Funk-Headsets oder bleiben “an der Strippe”.
Konsolenspieler finden dagegen vermehrt Bluetooth Wireless Headsets für ihre Systeme. Sony hat z.B. für die Playstation 4 extra Bluetooth-Headsets auf den Markt gebracht, welches bei ausgewählten Spielen wie Uncharted ein sogenanntes 3D Audio nutzt. Damit werden Sound-Nuancen in der Höhe und Tiefe korrekt hörbar gemacht. Generell ermöglichen Gaming-Headsets mit virtuellem 7.1 Surround-Sound ein sehr ähnliches Hörerlebnis wie mit einem Heimkinosystem. Teilweise klappt die Ortung von Geräuschen aufgrund der isolierenden Wirkung von Over-Ear Headsets sogar besser. Dennoch sind die Effekte nicht so punktgenau und der Bass nicht so intensiv, wie mit einer echten Surround-Sound Anlage. 
Sowohl Microsoft als auch Sony erlauben es Herstellern Headsets für Xbox und Playstation zu lizenzieren.

Darauf müssen sie bei einem kabellosen Headset achten

Da nun die Differenzen klar sind, sollten Sie sich Gedanken um weitere Aspekte machen. Auf Folgendes müssen Sie beim Kauf eines Wireless Headsets Rücksicht nehmen:

  • Komfort - Der Tragekomfort ist extrem wichtig. Die Kopfhörer sollten gut sitzen, aber auch bequem sein. Vor allem wenn Sie diese bei längeren Gesprächen, den ganzen Tag im Büro oder über mehrere Stunden beim Gaming tragen. Der Tragekomfort wird durch weiche Polster verbessert und ist nicht zu unterschätzen. Ebenso wenig wie die Hitze, welche sich unter den Ohrmuscheln oder im Ohr anstaut. Achten sie deshalb auf Lüftungsschlitze oder ein offenes Design.

  • Frau benutzt kabelloses Headset im BüroHeadset-Typ - Der Tragekomfort ist natürlich auch abhängig von der Art des Headsets. Sie haben die Wahl zwischen:
    Over-Ear - das komplette Ohr wird umschlossen.
    In-Ear - kleine Ohrstecker im Ohr.
    On-Ear - anliegend, aber nicht umschließend.

  • Mono vs. Stereo - vor allem In-Ear und Over-Ear Headsets gibt es auch in einer Mono-Variante, wo nur ein Ohr mit einem Kopfhörer versorgt wird. So können Sie z.B. andere Gespräche im Umfeld wahrnehmen.

  • Reichweite - Diese ist abhängig von der Art der Datenübertragung und der Stärke des eingebauten Chips.

  • Akkulaufzeit - Auch bei der Akkulaufzeit entscheidet die Bauart. Größere Kopfhörer sind naturgemäß etwas ausdauernder, da hier höhere Energiespeicher eingebaut werden. Dennoch kann viel durch die richtige Einstellung und Treiber-Optimierung erreicht werden. Vor allem wenn Sie das Wirelesse Headset über einen längeren Zeitraum nutzen, empfiehlt es sich darauf zu achten. In der Regel ist aber, je nach Nutzung, bei um die 8-12 h Schluss - tendenziell sogar früher.

  • Lade-Mechanismus - Wenn dem Headset dann der “Saft” ausgegangen ist, kommt der Auflademechanismus ins Spiel. Vom schnöden Micro USB-Kabel bis zu einem eleganten Ladeständer mit Pins ist hier alles möglich.

  • Tonqualität - Seien wir ehrlich - Wenn das Headset überwiegend für Gespräche genutzt wird, brauchen Sie keinen Top-Sound mit 7.1 Surround-Funktion. Hier sollte eher ein guter Kompromiss zwischen Mikrofon- und Sprachqualität gefunden werden. Anders verhält es sich bei Videospielen, wo vor allem der kräftige Bässe und der angesprochene virtuelle Surround-Sound stimmen müssen - diese tragen ungemein zum Spielerlebnis bei.

  • Noise Cancelling - Direkt damit im Zusammenhang steht eine Noice-Cancelling-Funktion. Diese ist zwar nur den Premium-Headsets vorbehalten, aber deswegen nicht minder beeindruckend. Mithilfe von Außenmikrofonen werden Umgebungsgeräusche herausgefiltert - besonders praktisch für laute Büros. Nachteilig ist die verringerte Akkulaufzeit, da das aktive Filtern Energie benötigt.

Scheuen Sie also nicht den Vergleich und nutzen Sie unseren Wireless Headset Kunden-Test. Ein angenehmes Tragegefühl gepaart mit einer guten Sprach- und Soundqualität lassen Sie jedes noch so hitzige Online-Gefecht oder jeden noch so anstrengenden Gesprächspartner ohne Probleme überstehen.

Hier noch ein schöner Werbetrailer zum erwähnten Sony Wireless Headset:

Wie hat dir dieser Kaufberater gefallen?

43 Bewertungen