Alle Nespresso-Maschinen (1 - 40 von 64)

sortieren nach
Sortierung
Filter

Nespresso-Maschine Kaufberater
Dein Kaufberater:
Orya
Orya

Nespresso(-Maschine)...what else?

Das Nespresso-LogoEine gute Kaffeemaschine oder ein Kaffeevollautomat gehört heutzutage in fast jeden Haushalt. Schwierig sich zwischen dem großen Angebot von Filterkaffeemaschinen, Siebträgermaschinen und Kapsel- bzw. Padmaschinen zu entscheiden. Eine Nespressomaschine ist eine gute Alternative zu einem kostspieligen Vollautomaten

Unter den Kapselmaschinen produziert Nespresso mitunter den leckersten Kaffee. Dieser ist, im Gegensatz zu vielen anderen Kaffeemaschinen, nicht wässrig oder verdünnt, sondern qualitativ auf einem sehr guten und köstlichen Niveau. Sechs verschiedene Kaffee-Kategorien gibt es zu entdecken. Ob Intenso, Lungo oder Espresso, finde deinen Lieblingskaffee auch in der Welt der Nespressomaschine.

  • Platzsparend und vielseitig: Eine kompakte Nespressomaschine bringt viele neue Möglichkeiten in deinen Haushalt, denn für fast jede Kaffeespezialität gibt es die passende Kapsel. Auch Tee oder heiße Schokolade sind so möglich.

  • Für Selbermacher: Wenn dir die "offiziellen" Nespresso-Kapseln nicht gefallen, etwa weil sie zu viel Müll produzieren oder dein Lieblingskaffee nicht erhältlich ist, dann solltest du nach Reusable-Caps Ausschau halten. Diese kleinen Kapseln aus Hartplastik oder sogar Metall lassen sich einfach mit deinem Kaffeepulver füllen und wiederverwenden. Praktisch, günstig und ohne viel Müll.

  • Es wird bunt: Im Gegensatz zu den klassischen und meist recht schlichten Kaffeemaschinen und -vollautomaten, gibt es Nespressomaschinen in verschiedenen Farben und Formen. Da sollte für jeden Stil das richtige dabei sein. 

Wenn auch du deinen Haushalt mit einer neuen Kaffeemaschine aufrüsten willst, informieren wir dich in unserem Nespresso-Maschinen Vergleich über alle wichtigen Fakten. Von der Auswahl des Modells bis hin zum richtigen Kaffee beraten wir dich gerne. Alle Modelle der beliebten Kapselgeräte werden sowohl von De’Longhi als auch von Krups hergestellt. 

Die Nespresso-Maschinen im Überblick

Diverse Nespresso-Kapseln

Wir haben dir bereits die beliebtesten Modelle einmal ausführlicher vorgestellt. Selbstverständlich gibt es aber in der Nespressowelt noch mehr zu entdecken. Im Folgenden die weiteren Kapselmaschinen, die du bei Nespresso im Sortiment findest.

Modell

Wassertank

Milchsystem

Ausstattung & Besonderheiten

Nespresso Essenza Mini

0,6 Liter

Nein

  • klein & kompakt
  • leicht

Nespresso Lattissima Touch

0,9 Liter

Ja

  • 0,35 l großer abnehmbarer Milchbehälter
  • Bedienung über sechs Knöpfe 

Nespresso Lattissima One

1 Liter

Ja

  • 0,12 l großer abnehmbarer Milchbehälter
  • Kaffee- und Milchmenge lassen sich programmieren
  • automatisches Reinigungssystem

Nespresso Prodigio

1 Liter

Ja

  • Bluetooth 
  • elektronische Wasserstands- und Entkalkungsanzeige
  • drehbarer Wassertank
  • drei Kaffeegrößen

Nespresso Expert

1,1 Liter

Ja

  • Bluetooth
  • Meldung bei geringem Wasserstand, Entkalkung oder vollem Kapselbehälter
  • vier Kaffeegrößen und drei Temperaturen wählbar 

Nespresso KitchenAid

1,4 Liter

Ja

  • sechs Kaffeegrößen
  • einzigartiges Design
  • Barista Feeling durch Handhebel

Nespresso Creatista Plus

1,5 Liter

Ja

  • automatische Dampfdüse
  • Milchkännchen im Lieferumfang
  • acht programmierbare Knöpfe
  • mehrsprachige Digitalanzeige
  • Gehäuse aus Edelstahl

Nespresso Essenza Mini - Platzsparend und flexibel

Die kompakten Nespresso-Maschinen haben Zuwachs bekommen. Diese ist die Kleinste der Maschinen und hat einen 0,6 Liter großen, abnehmbaren Wassertank. Mit einem Gewicht von 2,3 kg ist sie ein echtes Leichtgewicht. Die Essenza wird ebenfalls sowohl von Krups als auch von De’Longhi hergestellt. Jedoch unterscheidet sich hier das Design. Während Krups ein säulenähnliches Gehäuse wählte, sieht die Maschine von De’Longhi einem Kegel ähnlich.

Nespresso Lattissima Touch und One

Neben der von uns bereits empfohlenen Pro-Version hat diese Maschine noch zwei weitere Varianten zu bieten. Diese möchten wir dir im Folgenden noch einmal näherbringen: 

  • Lattissima Touch: 0,9 Liter passen hier in den Tank. Die Touch verfügt über einen durchsichtigen, abnehmbaren Milchbehälter (mit 0,35 Liter Fassungsvermögen). Als "neues" Getränk ist hier der Creamy Latte verfügbar. Dieser besteht aus viel warmer Milch mit einer leichten Schaumschicht. Per Knopfdruck auf eine der 6 Tasten wird so dein Lieblings-Heißgetränk zubereitet. Der Milchschaumregler sorgt für die optimale Textur des Schaums. Wenn die Maschine gereinigt oder entkalkt werden muss, erhältst du eine Warnung. Nach 30 Minuten schaltet sich der Standby-Modus ein.
  • Nespresso Lattissima One: Sie ist die direkte Nachfolgerin und mit ihr kannst du die Kaffee- und Milchmenge programmieren. Der Milchbehälter fasst lediglich 0,12 Liter. Die Lattissima One verfügt über ein automatisches Reinigungssystem und einen Wassertank mit 1 Liter Fassungsvermögen. Wenn die Maschine entkalkt werden sollte, erscheint eine Entkalkungserinnerung

Nespresso Prodigio - Smart und variabel

Diese Maschine lässt sich per Bluetooth mit deinem Smartphone oder Tablet verbinden. Dabei kannst du über die App den Brühvorgang starten. Der Wasserstand wird elektronisch erkannt und der Kapselauswurf nach Gebrauch aktiviert. Eine Entkalkungsanzeige ist ebenfalls mit an Bord. Hier kannst du deinen Kaffee in drei unterschiedlichen Größen herstellen. Der Tank ist drehbar und lässt dich somit die Prodigio an jedem Platz positionieren, der dir beliebt. Selbstverständlich gibt es auch diese Maschine mit dem Aeroccino Milchaufschäumer. Dieses Modell verfügt über ein einklappbares Abtropfgitter, so passen auch Latte Macchiato Gläser unter den Ausguss.

Nespresso Expert - Die Vielseitige

Dieses Modell kann deinen Kaffee in vier verschiedenen Größen brühen. Drei Temperaturen stehen dir für die Zubereitung deines Wunschkaffees zur Verfügung. Die Expert hat zwei verschiedene Leitungen, eine für Kaffee und eine für heißes Wasser. Eine LED weist dich darauf hin, wenn der Kapselbehälter voll ist. Das Gleiche gilt für eine anstehende Entkalkung oder die Auffüllung des Wasserbehälters. Der Wassertank ist abnehmbar und hat ein Fassungsvermögen von 1,1 Liter. Nach bereits 25-30 Sekunden ist die Maschine betriebsbereit und der Wasserstand wird elektronisch erfasst. Die Nespresso Expert mit Aeroccino 3 kann zudem die gebrauchten Kaffeekapseln automatisch auswerfen. Per Bluetooth kannst du dieses Modell mit deinem Smartphone verbinden und so deinen ganz individuellen Kaffeegenuss kreieren. 

Nespresso Creatista Plus - Eleganz in Perfektion 

Wenn du es gerne luxuriös und edel magst, ist die Creatista Plus genau die richtige Nespressomaschine für dich. Diese besteht aus Edelstahl und verfügt über eine automatische Dampfdüse. Ein Milchkännchen, in dem die Milch aufgeschäumt werden kann, ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten. Die Milch kann in 11 verschiedenen Temperaturen erhitzt werden. Hier stehen dir acht programmierbare Knöpfe für die Zubereitung deines Lieblingsgetränks zur Verfügung. Lange Wartezeiten sind mit dieser Nespresso-Maschine ebenfalls passé - Schon nach 3 Sekunden ist diese betriebsbereit.

Nespressomaschinen - Unsere Empfehlung

De'Longhi Nespresso Inissia - Der vielseitige Klassiker unter den Kapselmaschinen

Die Inissia von De’Longhi ist zum Aushängeschild der Kapselmaschinen geworden, denn diese platzsparende Kaffeemaschine macht ihren Job nicht nur sehr gut, sie sieht auch noch super aus und bringt die Vielfalt der Kapseln in deine Küche. Die Kaffeespezialitäten haben eine gleichbleibend hohe Qualität und überzeugen auch Kaffeekenner. Was du sonst noch wissen musst:

  • Schlichtes Design: Das Gerät ist sehr kompakt und in schwarz und weiß verfügbar, wodurch sie räumlich und farblich in jede Küche passt. Das Design ist dabei schön schlicht und unaufdringlich. 

  • Minimalistische Bedienung: Die kleine Kaffeemaschine kommt mit insgesamt 3 Knöpfen daher: An/Aus, sowie ein Espresso- und ein Lungo-Knopf. Das klingt zwar nach dem notwendigsten, tatsächlich lassen sich aber alle Kaffeespezialitäten, die es in Kapselform gibt, mit der Inissia zubereiten. Einfach und vielseitig.

Die Vorteile der Nespresso Inissia: 

Da es eine unglaubliche Vielzahl an Kapseln und Kaffeespezialitäten gibt, ist es umso erfreulicher, dass selbst die kleinsten unter den Nespressomaschinen den vollen Funktionsumfang bieten. Das macht die Nespressomaschine zur idealen Maschine für Gelegenheits-Kaffeetrinker, die mehr Abwechslung in den Kaffee-Alltag bringt.

Wie funktioniert eine Nespresso-Maschine?

Eine NespressomaschineDu hältst deine neue Nespresso Kapselmaschine in den Händen und willst diese nun zum ersten Mal austesten. Wir verraten dir, was du alles bei der Inbetriebnahme beachten musst. Die folgenden Schritte solltest du vornehmen:

  • Zunächst einmal das Wassersystem ausspülen, um es vom eventuellen Plastikgeruch zu befreien.
  • Danach warmes Wasser einfüllen und die Maschine einschalten.
  • Wenn die Maschine betriebsbereit ist, einen Auffangbehälter unter den Kaffeeauslauf stellen.
  • Nun einen halben Wassertank durch die Maschine laufen lassen, um die Schläuche durchzuspülen.
  • Der Rest des Wassers sollte zur Reinigung des Dampfventils (falls vorhanden) verwendet werden. Die Anleitung dazu findest du in der Gebrauchsanweisung.

Nach der Inbetriebnahme geht es zur eigentlichen Kaffeeherstellung. Dabei wird zunächst die Aluminiumkapsel in die dafür vorgesehene Öffnung gelegt. Der Schacht wird bei den meisten Maschinen durch Herunterdrücken eines Hebels geschlossen. Es muss noch genug Wasser im Tank sein. Ist dies der Fall, kann die Maschine eingeschaltet werden. Mit Betätigen der gewünschten Taste beginnt nun der Brühvorgang. Nachdem die Kapsel durchstochen wurde, wird nun heißes Wasser in die Kapsel gepresst. Ist der Druck hoch genug, hält die Aluminium-Membran diesem nicht mehr stand. Der Kaffee fließt aus den eingestochenen Stellen heraus.

Nespresso-Maschine vs. Vollautomat 

Bei häufiger Nutzung der Kaffeemaschine kann unter Umständen ein Kaffeevollautomat eine insgesamt günstigere und umweltfreundlichere Anschaffung sein. Deshalb haben wir dir hier die Vor- und Nachteile von Nespresso-Maschinen und Vollautomaten gegenübergestellt.

Typ

Nespresso-Maschine

Vollautomat

Vorteile

  • braucht wenig Platz
  • bietet eine große Vielfalt an Kaffeesorten
  • mehr Farb- und Formauswahl
  • leichte Reinigung
  • Kaffee wird in der Regel frisch gemahlen
  • wenig bis keine Müllproduktion

Nachteile

  • Kapseln produzieren viel Müll
  • Kaffee wird nicht frisch gemahlen
  • teuer in der Anschaffung
  • es kann immer nur eine Sorte Bohnen eingefüllt werden

Alternative Kapseln vom Discounter

Verschiedene NespressokapselnWenn dir die Originalkapseln zu teuer sind, hast du mit Gourmesso Kapseln von beispielsweise Aldi die Gelegenheit guten Kaffee zu einem vertretbaren Preis zu genießen. Diese sind mit den Nespresso-Maschinen kompatibel, sind aber mitunter deutlich günstiger. Von der Anzahl der Sorten kann Gourmesso ebenfalls mit Nespresso mithalten. Ganz im Gegenteil zu Lidl. Die Kapseln des Discounters bieten lediglich 7 Sorten zur Auswahl an. Zudem ist der Kaffee von Gourmesso Fairtrade und Bio zertifiziert. Der Anbieter hat sogar 5 Teesorten im Sortiment. Auch Dallmayr stellt kompatible Kapseln für die Nespresso-Maschine her.

Außerdem gibt es noch wiederbefüllbare Kapseln, die mit den Geräten von Nespresso kompatibel sind. Den frisch gemahlenen Kaffee dafür kannst du z.B. mit einer Kaffeemühle herstellen.

Nespresso-Maschine FAQ - Die wichtigsten Fragen und Antworten

Wie kann ich meine Nespresso-Maschine reinigen und entkalken?

Damit du lange was von deiner Kaffeemaschine hast, muss diese regelmäßig entkalkt und gereinigt werden. Der Entkalkungsvorgang gestaltet sich wie folgt:

  1. Falls nötig alte Kapsel entfernen, Verschlusshebel herunterdrücken und den Abtropfbehälter entnehmen.
  2. In den Wassertank 500 ml Wasser und das Entkalkungsmittel schütten. Unter dem Auslauf einen entsprechend großen Behälter platzieren.
  3. Maschine einschalten und aufheizen lassen. Espresso- und Lungo-Taste gleichzeitig für 3 Sekunden gedrückt halten. Blinkt nun ein Lämpchen, wird mit erneutem Druck auf die Lungo-Taste der Entkalkungsvorgang gestartet.
  4. Das aufgefangene Wasser füllst du erneut in den Tank und lässt es noch einmal durchlaufen.
  5. Nun muss der Tank gereinigt und mit frischem Wasser befüllt werden. Die Lungo-Taste startet den Spülvorgang.
  6. Der Entkalkungsmodus wird durch gleichzeitiges Drücken der Espresso- und Lungo-Taste für 1 Sekunde beendet.

Der Wassertank sollte zudem täglich mit kaltem, frischem Wasser befüllt werden. Denn abgestandenes Wasser beeinflusst die Qualität deines Kaffees. Der Behälter für gebrauchte Kapseln sollte regelmäßig geleert und ausgewaschen werden. Auch die übrigen abnehmbaren Teile deiner Kaffeemaschine freuen sich ab und an über eine Reinigung mit einem Lappen oder weichen Schwamm. 

Tipp: Für die Reinigung empfehlen wir dir gefiltertes oder stilles Wasser.

Warum eine regelmäßige Entkalkung sinnvoll ist

Eine regelmäßige Entkalkung deiner Maschine ist essenziell, gerade wenn das Wasser in deinem Wohngebiet sehr kalkhaltig ist. Spezielle Entkalkersets erhältst du von Nespresso selbst bzw. im "Nespresso Club". Diese sind universell für alle Maschinen einsetzbar und für einen kleinen Preis zu haben. Entkalkst du deine Maschine nicht regelmäßig, kann es zu folgenden Beeinträchtigungen kommen:

  • die Düsen verstopfen
  • der Brühvorgang verlängert sich
  • der Stromverbrauch erhöht sich
  • die Maschine hat eine kürzere Lebensdauer
  • der Thermoblock kann Schäden nehmen z.B durch Korrosion

Spätestens wenn das Lämpchen für die Entkalkung angeht, sollte ein entsprechendes Set gekauft werden. Bei Maschinen ohne optische Warnung kannst du dich nach der Tassenanzahl richten. Bei zwei Tassen pro Tag reicht eine Reinigung alle 6 Monate. Trinkst du viel Kaffee (8 Tassen oder mehr), ist alle 2 Monate eine Entkalkung fällig. Natürlich spielt auch die Wasserhärte eine Rolle bei dem Entkalkungsintervall.  

Wie hat dir dieser Kaufberater gefallen?

69 Bewertungen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut oder laden Sie die Seite neu.