Samsung Tablet Test: Die besten Samsung Tablets 2024

Von Fabian Krudewig - 10.08.2023

Die besten Samsung Tablets in der Schweiz

Zum Ratgeber unserer Fachredaktion

Beste Samsung Tablets (1 - 30 von 232)

sortieren nach
Sortierung Sortierung
Filtern Filter 1

Samsung Tablet Test & Vergleich: Unser Samsung Tablet Kauf-Ratgeber

Fabian Krudewig
von: Fabian Krudewig
aktualisiert am: 10.08.2023

Samsung Tablets auf einen Blick - Das Tab für jede Zielgruppe

Der noch schlankere PC-Ersatz: Tablets sind schlank und super einfach zu bedienen.Das südkoreanische Unternehmen Samsung hat sich seit der Gründung im Jahr 1938 zu einem der wichtigsten Hersteller der Elektronikbranche entwickelt. Egal ob Samsung Galaxy Smartphone, Samsung Fernseher oder Samsung Waschmaschine - Samsung spielt immer ganz vorn mit. Doch besonders in Sachen mobile Elektronik ist Samsung vielen Herstellern überlegen. Smartphones, Laptops und eben Tablets des Herstellers überzeugen die Nutzer:innen und auch uns in vielerlei Hinsicht.

  • Display-Technologie - AMOLED vs. TFT: Samsung Tablets bieten unterschiedliche Display-Technologien, abhängig von der Modellreihe. Die Galaxy Tab S-Reihe ist bekannt für ihre hochwertigen Super AMOLED-Displays, die lebendige Farben, tiefes Schwarz und hohe Kontraste bieten. Die Galaxy Tab A-Reihe hingegen verwendet meist TFT-Displays, die zwar eine gute Bildqualität liefern, aber nicht ganz an die Brillanz der AMOLED-Displays heranreichen.

  • Leistung und Zielgruppe - High-End vs. Einsteiger: Die Galaxy Tab S-Reihe richtet sich an anspruchsvolle Nutzer:innen, die ein leistungsstarkes Tablet für Multitasking, anspruchsvolle Apps und Spiele suchen. Die Galaxy Tab A-Reihe hingegen ist für Nutzer:innen gedacht, die ein solides und erschwingliches Tablet für alltägliche Aufgaben benötigen, ohne dabei auf eine gute Performance verzichten zu müssen.

  • Zusatzfunktionen - S Pen und DeX-Modus: Einige Samsung Tablets, insbesondere aus der Galaxy Tab S-Reihe, bieten zusätzliche Funktionen wie den S Pen und den DeX-Modus. Der S Pen ist ein drucksensitiver Eingabestift, der präzises Zeichnen und Schreiben ermöglicht, während der DeX-Modus das Tablet in eine Art Desktop-Ersatz verwandelt, indem er eine PC-ähnliche Benutzeroberfläche bietet. Diese Funktionen erweitern die Einsatzmöglichkeiten der Tablets und machen sie besonders attraktiv für kreative und produktive Nutzer:innen.

Samsung Galaxy Tab S8 Ultra 5G - Der Entertainment Gigant

Das S8 Ultra hat mit 14,6 Zoll schon Laptop-Größe.Mit dem Samsung Galaxy Tab S8 Ultra 5G stellt Samsung sein neuestes und größtes Modell der bekannten Galaxy Tab Serie vor. Dieses 5G-fähige Tablet bietet eine Leistung, die selbst einige Laptops in den Schatten stellt.

  • Gigantisches Display: Mit einem riesigen 14,4-Zoll-Display bietet das Samsung Galaxy Tab S8 Ultra 5G ein atemberaubendes visuelles Erlebnis. Ideal für Filme, Spiele oder das Surfen im Netz.

  • Schnelles 5G und beeindruckender Arbeitsspeicher: Das Samsung Galaxy Tab S8 Ultra 5G ermöglicht dank 5G ruckelfreies Streamen und Surfen. Der 12 GB Arbeitsspeicher gewährleistet eine reibungslose Performance.

  • Starke Akkuleistung: Mit seinem 11.200 mAh Akku verspricht das Samsung Galaxy Tab S8 Ultra 5G stundenlanges Entertainment.

Das hat uns am Samsung Galaxy Tab S8 Ultra 5G gestört

Die Größe des Samsung Galaxy Tab S8 Ultra 5G kann für einige Nutzer:innen zu unhandlich sein. Das 14,4-Zoll-Display macht das Tablet schwer zu transportieren.

Unser Fazit zum Samsung Galaxy Tab S8 Ultra 5G

Das Samsung Galaxy Tab S8 Ultra 5G ist ein beeindruckendes Tablet. Sein großes Display, seine hohe Leistung und die 5G-Konnektivität machen es zur idealen Wahl für ein High-End-Tablet. Trotz seiner Größe, die für einige ein Problem sein könnte, bietet es ein hervorragendes Erlebnis für Arbeit und Entertainment.

Samsung auf dem Vormarsch - Die Vorteile eines Samsung Galaxy Tabs

Seit dem ersten Tablet, dem Samsung Galaxy Tab 2010, hat sich viel getan. Mehrere Nachfolger und große technische Weiterentwicklungen machen die Tablets von Samsung zu echten Konkurrenzprodukten für die Apple iPads. Die größten Vorzüge der Samsung Galaxy Tab-Modellreihe zeigen sich vor allem in den folgenden Punkten:

  • hohe Modellvielfalt in jeder Preisklasse und für alle Ansprüche
  • Individualisierungsmöglichkeiten durch die bekannte Benutzeroberfläche von Samsung
  • erweiterbarer Speicher
  • hochwertige Verarbeitung
  • sehr gute Displays (nicht selten verbaut Samsung die hauseigenen Super AMOLED)
  • markantes Samsung-Design (z.B. der Home-Button)
  • geringes Gewicht

Welches Samsung Tablet passt zu mir?

Samsung Galaxy Tab S3 mit S-PenDie Auswahl bei Samsung Tablets ist sehr groß. Nicht nur das richtige Modell, sondern die perfekte Ausstattung für deine Ansprüche gilt es zu finden. Zum Glück hat der südkoreanische Hersteller für fast jeden Nutzer das richtige Tab im Sortiment. Folgende entscheidende Fragen solltest du dir vor dem Kauf stellen:

Wofür willst du das Tablet nutzen?

  • Surfen und Shoppen: Willst du dein Tablet vor allem zum gelegentlichen Surfen und Shoppen auf dem Sofa nutzen, braucht es nicht zwingend die hochwertigste Ausstattung. Ein vernünftiger HD-Bildschirm mit beispielsweise 1280 x 800 Pixeln und 8 Zoll Bildschirmdiagonale reichen hier aus. Zudem ist ein stromsparender Prozessor wichtiger, als die reine Leistung, die du in diesem Fall eher selten nutzt.
    Dies wirkt sich positiv auf den Preis aus. Für diesen Gebrauch eignen sich die günstigen Galaxy Tab A-Modelle.

  • Spielen und Streamen: Wenn du gerne mobile Spiele auf dem Tablet spielen willst, oder dir gerne Serien oder Filme anschaust, sollte es schon ein Full HD-Display sein. Jetzt spielt auch der Arbeitsspeicher eine wichtigere Rolle. Viele Spiele laufen zwar mit 1-2 GB RAM flüssig, aufwendigere Games mit 3D-Grafik benötigen jedoch etwas mehr Zwischenspeicher.
    Noch wichtiger ist aber der Prozessor, da sich auf diesem auch die Grafikeinheit befindet. Samsung setzt teilweise auf die hauseigenen Exynos-Prozessoren, aber auch auf die Konkurrenzprodukte aus dem Hause Qualcomm - den sog. Snapdragon-Prozessoren. Je niedriger die Zahl in der Bezeichnung, desto weniger Leistung hat das verbaute Herzstück des Tablets. Alle kommen mit einer Quad-Core CPU daher, die manchmal noch von weiteren stromsparenden vier Kernen ergänzt werden. Diese kümmern sich um leichte Aufgaben und sorgen für die Octa-Core-Prozessor-Angabe.
    Bei Windows Tablets von Samsung kommen aufgrund des Betriebssystems Windows 10 allerdings nur Intel-Prozessoren zum Einsatz.
    Empfehlenswert ist ein Modell der S-Reihe.

  • Arbeiten: Um Dokumente zu bearbeiten bieten sich vor allem Windows Tablets an, die mit Microsoft Office Anwendungen kompatibel sind. Zum Beispiel das Galaxy Book Tablet, ein Convertible mit Windows 10, lässt sich hervorragend für Büroarbeiten einsetzen. Aber auch mit den auf Android basierenden Tablets kannst du dank des Eingabestifts, dem sogenannten S-Pen, produktiv sein.
    Gerade der S-Pen ist ein großes Plus und ist bei vielen Samsung Galaxy Tablets im Lieferumfang enthalten. Voraussetzung ist ein spezieller Touchscreen, der auch feinere Eingaben erkennt.

Welche Samsung Tablets sind gut?

Samsung gliedert seine Tablet-Modelle in unterschiedliche Modellreihen, die mit einem Buchstaben gekennzeichnet sind. Die Klassifizierung ist sehr ähnlich zu den Samsung Galaxy Smartphones.

Galaxy Tab S - Hochwertig und Kraftvoll

Die Galaxy Tab S-Reihe steht für die High-End Tablets von Samsung. Hier sind sehr scharfe Super AMOLED-Displays verbaut, die durch ihren hervorragenden Schwarzwert und die lebendige Farbdarstellung punkten. Zudem findest du hier nur aktuelle Prozessoren mit viel Power und ausreichend RAM. Aktuell wird die Reihe wie die Smartphones mit Zahlen fortgeführt, also Galaxy Tab S2, Galaxy Tab S3 usw. Zuvor gab es nur die S-Angabe mit der darauffolgenden Zollzahl. Das Galaxy Tab S8 ist also ein Galaxy Tablet der Premium-Reihe. Die Zollgröße hängt von der Ausführung ab, das S8 gibt es nämlich in drei verschiedenen. Das Tab S8 misst 11 Zoll, beim S8+ sind es 12 Zoll und das S8 Ultra ist gewaltige 14,6 Zoll groß. Besonders die Leistung, Verarbeitung und guten Laufzeiten werden hervorgehoben. Beispielsweise könntest du 15 Stunden am Stück Videos schauen, ohne zum Netzteil greifen zu müssen.

Wenn du ein etwas günstigeres Galaxy Tab suchst, können wir dir die Fan Edition des Tab S7 ans Herz legen. Sie verfügt wie das S7+ über ein 12 großes Display. Der größte Pluspunkt ist das integrierte 5G-Modem, mit dem du auch den modernen Mobilfunkstandard empfangen kannst. Das gab es bei dieser Reihe vorher nur gegen einen recht starken Aufpreis. Auch der Akku ist etwas größer geworden und hält auch einen ganzen Arbeitstag medialer Dauerbelastung durch.

Die Vorteile gehen ein wenig auf Kosten der Displayqualität, denn auch wenn dieses größer ist, hat man das Produkt von einem 120 Hz-AMOLED-Display zu einem 60 Hz LC-Display herabgestuft. Der Bildschärfe tut dies aber nicht weh. Zudem ist die das Tab S7 FE deutlich günstiger als seine großen Brüder.

Galaxy Tab A - Multimedia Tablet mit guter Leistung

Die Galaxy Tab A-Reihe sind erschwingliche Tablets für Multimedia-Anwendungen wie Surfen, Spielen oder Videostreaming. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei diesen Multimedia Tablets so gut wie ungeschlagen. Die Galaxy Tab A-Modelle zeichnen sich durch ihre benutzerfreundliche Bedienung und das ansprechende Design aus. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich, meist zwischen 8 und 10,1 Zoll, sodass für jeden Geschmack und Bedarf das passende Modell dabei ist. Die Tablets sind leicht und kompakt.

Mit einem Full-HD Bildschirm im 16:10-Verhältnis und einem Achtkern-Prozessor lässt es sich angenehm surfen. In puncto Leistung bieten die Galaxy Tab A-Tablets solide Performance für den täglichen Gebrauch. Sie sind zwar nicht so leistungsstark wie die High-End-Modelle der Galaxy Tab S-Reihe, aber für die meisten Nutzer:innen ist die Leistung mehr als ausreichend.

Der Akku kann selbst bei voller Last (WLAN, volle Helligkeit) bis zu 16 Stunden durchhalten. Zwar stehen dir nur 32 GB Festplatte zur Verfügung, diese kannst du jedoch mit einer microSD-Karte erweitern.

Die Displayqualität der Galaxy Tab A-Reihe ist gut, auch wenn sie nicht an die brillanten AMOLED-Displays der teureren Samsung-Modelle heranreicht. Stattdessen setzt Samsung hier auf TFT-Panels. Diese sind im Vergleich zu den Super AMOLEDs etwas weniger farbenprächtig. Dennoch bieten sie ein angenehmes Seherlebnis für Filme, Fotos und Webinhalte. Die meisten Modelle verfügen über eine Hauptkamera und eine Frontkamera für Schnappschüsse und Videotelefonie.

Natürlich setzt Samsung auch hier auf Android und den Google Play Store. Samsung legt auch Wert auf Familienfreundlichkeit und bietet bei einigen Modellen ein spezielles Kids-Feature, das das Tablet in einen sicheren digitalen Spielplatz für Kinder verwandelt.

Wir haben dir die Vor- und Nachteile noch einmal kompakt und übersichtlich in einer Tabelle aufgelistet:

Reihe

Vorteile

Nachteile

Zielgruppe

Galaxy Tab S-Reihe

  • Bessere Leistung
  • Hochwertige AMOLED-Displays
  • Zusätzliche Funktionen (S Pen, DeX)
  • Höherer Preis

Anspruchsvolle Nutzer:innen

Galaxy Tab A-Reihe

  • Erschwinglicher Preis
  • Solide Leistung für alltägliche Aufgaben
  • Nachhaltige Update-Politik
  • Weniger leistungsstark
  • Meist keine zusätzlichen Funktionen

Alltagsnutzer:innen

Samsung Tablets im Test der Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat die neuesten Samsung Galaxy Tab Modelle getestet und nach Kriterien wie Bildschirmqualität und Akkulaufzeit bewertet. Hier ein kurzer Überblick über die getesteten Geräte:

  • Der Leistungsriese unter den Tablets: Das Samsung Galaxy Tab S8 Ultra 5G beeindruckt mit seinem riesigen 14,4-Zoll-Bildschirm, einer Auflösung von 2960 x 1848 Pixeln und üppigen 12 GB Arbeitsspeicher. Sein 11.200 mAh Akku sorgt für bis zu 10:30 Stunden Videoabspielzeit - ideal für Serienjunkies und Filmfans.

  • Der starke Allrounder: Das Samsung Galaxy Tab S8+ punktet mit einem 12,4-Zoll-Bildschirm und einer soliden Akkulaufzeit. Die Auflösung ist ein wenig niedriger, mit 2800 x 1752 Pixeln aber immer noch erstklassig. Acht GB Arbeitsspeicher und der 10.090 mAh Akku machen dieses Tablet zur zuverlässigen Wahl für euren Alltag.

  • Kompakt, aber mächtig: Das Samsung Galaxy Tab S8 5G präsentiert sich mit einem 10,9-Zoll-Bildschirm und der längsten Akkulaufzeit von allen getesteten Modellen, dank seines 8.000 mAh Akkus.

  • Preis-Leistungs-Sieger: Das Samsung Galaxy Tab A8 LTE ist ein großartiges Budget-Modell. Mit seinem 10,5-Zoll-Bildschirm, 3 GB Arbeitsspeicher und der soliden 7.040 mAh Akku, bietet es ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Auflösung ist mit 1920 x 1200 Pixeln etwas niedriger als bei den großen Modellen. Die Performance kann ebenfalls nicht mit den Modellen der Tab S-Reihe mithalten, reicht aber auch hier für eine flüssige Alltags-Performance und sogar moderates Gaming. Für den Preis beinahe unschlagbar!

Samsung Tablets - Häufige Fragen (FAQ)

Wir haben dir die wichtigsten Fragen rund um Samsung Galaxy Tablets aufgelistet und beantwortet.

Was ist der Unterschied zwischen der Samsung Galaxy Tab S-Reihe und der Galaxy Tab A-Reihe?

Die Galaxy Tab S-Reihe ist die High-End-Linie von Samsung, die leistungsstarke Tablets mit hochwertigen AMOLED-Displays und zusätzlichen Funktionen bietet. Die Galaxy Tab A-Reihe hingegen ist für Nutzer:innen gedacht, die ein solides und erschwingliches Tablet für alltägliche Aufgaben benötigen.

Wie lange hält der Akku bei Samsung Tablets?

Die Akkulaufzeit von Samsung Tablets variiert je nach Modell und Nutzung. Im Allgemeinen bieten Samsung Tablets eine gute Akkulaufzeit, die für die meisten Nutzer:innen ausreichend ist. Um die Akkulaufzeit zu verlängern, empfiehlt es sich, die Bildschirmhelligkeit anzupassen und den Energiesparmodus zu aktivieren.

Kann ich mit einem Samsung Tablet telefonieren?

Die meisten Samsung Tablets ermöglichen Videotelefonate über Apps wie Skype, WhatsApp oder Zoom. Einige Modelle mit LTE-Unterstützung ermöglichen auch Sprachanrufe über das Mobilfunknetz.

Wie kann ich den Speicher meines Samsung Tablets erweitern?

Viele Samsung Tablets verfügen über einen microSD-Karten-Slot, mit dem du den internen Speicher erweitern kannst. Um den Speicher zu erweitern, musst du eine kompatible microSD-Karte kaufen und in den dafür vorgesehenen Slot einlegen.

Welches Betriebssystem verwenden Samsung Tablets und wie sieht es mit Software-Updates aus?

Samsung Tablets laufen in der Regel auf dem Android-Betriebssystem von Google. Samsung ist dafür bekannt, regelmäßige Software-Updates für seine Tablets bereitzustellen. Die Häufigkeit und Dauer der Updates hängen jedoch vom Modell und der Produktlinie ab. Um sicherzustellen, dass dein Samsung Tablet auf dem neuesten Stand bleibt, empfiehlt es sich, regelmäßig nach verfügbaren Updates zu suchen und diese zu installieren.

Wie hat dir diese Kaufberatung gefallen?

51 Bewertungen

Laden...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut oder laden Sie die Seite neu.
Schließen