• Objektive & Herstellerunabhängige Vergleichsverfahren
  • Experten-Tests aus der Fachpresse und echte Kundenbewertungen
  • Mehr als eine Million zufriedene Leser monatlich
Kategorien ansehen
Günstige Waschmaschine

Günstige Waschmaschinen kaufen: Waschmaschinen unter 400 EUR

Hier findest du richtige Schnäppchen: Die besten Waschmaschinen unter 400 Euro

Günstige Waschmaschine Kaufberater
Dein Kaufberater:
Anna Lena
Anna Lena

Die wichtigsten Aspekte bei einer günstigen Waschmaschine

Mutter mit Kind an der Waschmaschine Selbstverständlich richtet sich der Preis auch nach der Ausstattung, was er zu beachten gibt, erfährst du hier: 

  • Anzahl der Waschprogramme: Wenn du auf ein bestimmtes Waschprogramm Wert legst, solltest du darauf achten, dass dieses bei der Waschmaschine vorhanden ist. Gerade bei günstigen Geräten musst du bei der Auswahl schon einmal Abstriche machen.

  • Sicherheit auf die du zählen kannst: Aquastop findest du bei so gut wie jeder Waschmaschine, auch für kleines Geld. Eine Kindersicherung, welche ein Verstellen der Einstellungen verhindert, ist allerdings nicht immer dabei - hier lohnt sich erneut der Blick auf das Datenblatt. 

  • Exzellente Waschergebnisse: Natürlich machen besondere Technologien und Funktionen das Waschen für dich einfacher. Aber auch mit einer Waschmaschine unter 400€ kannst du dich auf saubere Wäsche verlassen. Je nach Modell hast du sogar eine Nachlegefunktion oder Schontrommel verbaut.

  • Stromsparendes Waschen geht auch günstig: Bares Geld sparen, das geht auch mit einem preiswerten Gerät. Hier stehen dir einige Angebote von Maschinen mit Energieeffizienzklasse A+++ zur Verfügung.

Günstige Waschmaschinen - Gute Haushaltsgeräte müssen nicht teuer sein

Es gibt gewisse Großgeräte ohne die man nur schwerlich auskommt. Eine Waschmaschine und ein Kühlschrank gehören für viele Menschen dazu. Die alte Waschmaschine hat den Geist aufgegeben und du brauchst dringend ein neues Gerät. Doch dein Erspartes reicht nicht für das Top-Modell? Kein Problem! Wir zeigen dir, welche Funktionen dich bei einer günstigen Waschmaschine erwarten und wo du ggf. Abstriche machen musst.

Fast alle Funktionen findest du auch bei günstigen Waschmaschinen

Waschtrommel mit Energieklassen-SkalaFür verhältnismäßig wenig Geld kannst du eine Waschmaschine mit

  • niedrigem Betriebsgeräusch
  • hoher Schleuderdrehzahl
  • Aquastop
  • Standardwaschprogrammen (evtl. auch ein paar Sonderprogramme)
  • einem Fassungsvermögen von 6-8 kg
  • Mengenautomatik
  • Startzeitvorwahl und Restzeitanzeige
  • einem überzeugenden Waschergebnis
  • einer guten Energieeffizienzklasse erwarten.

Auch ein niedriger Strom- und Wasserverbrauch ist nicht unbedingt an einen teuren Preis gebunden. Natürlich haben die hochpreisigen Geräte Funktionen und Technologien, auf die du bei einer Waschmaschine für 400€ oder weniger verzichten musst

Spezielle Technologien und das gewisse Etwas nur bei teuren Waschmaschinen

Dazu gehört oftmals ein hochwertiges Design, spezielle Sonderwaschprogramme, automatische Reinigung und Entkalkung, ein Touchdisplay und ein besonders hohes Fassungsvermögen. Die Vorzeigemodelle haben nicht selten herstellerspezifische Technologien verbaut.

Die Bauart betreffend haben Waschmaschinen Tests ergeben, dass Toplader-Waschmaschinen in der Regel etwas günstiger in der Anschaffung sind als Frontlader. Waschmaschinen von Miele bekommst du leider meist erst ab 600€ aufwärts.

Welche günstige Waschmaschine ist gut?

Waschmaschine Einige bekannte Waschmaschinen-Hersteller bieten ihre “schlichten” Modelle für kleines Geld an. Hier kannst du ein richtiges Schnäppchen machen und dich trotzdem über ein gutes Produkt freuen. Diese Hersteller haben gute Waschmaschinen im Angebot: 

  • Samsung: Hier bekommst du die ein oder andere Maschine für kleines Geld. Diese haben eine Energieeffizienzklasse von A+++ und 7-8 kg Fassungsvermögen.

  • Siemens: Die günstigsten Siemens Waschmaschinen liegen meist im Bereich 320€ und waschen ebenfalls effizient. Einige Modelle verfügen sogar über ein Allergie-Waschprogramm.

  • Bosch: Die Serie 2 von Bosch bietet gute und günstige Waschmaschinen mit allem was man braucht. Restzeitanzeige und Kindersicherung inklusive. Selbst auf Sonderwaschprogramme muss hier nicht verzichtet werden. Aber auch Maschinen aus anderen Serien des Herstellers kannst du mit etwas Glück für einen kleinen Preis ergattern.

  • Bauknecht: Einer der wenigen Hersteller die noch Toplader vertreiben. Ab 350€ stehen dir hier schon einige Modelle zur Auswahl. Teilweise sogar mit Dosierassistent und verstellbaren Füßen.

  • AEG: Hier ist die Auswahl etwas spärlicher, dafür aber manchmal mit Touchdisplay. Auch Nachlegefunktion und Schontrommel findest du bei diesen günstigen AEG Waschmaschinen.

  • Beko: Freunde von etwas extravaganteren Waschmaschinen werden sich über die Geräte von Beko freuen. Hier gibt es z.B. eine rote oder schwarze Beko Waschmaschine schon für 399€. Außerdem ist Beko einer der wenigen namhaften Hersteller, der seine Produkte schon für unter 300€ vertreibt. Hier steht dir jedoch oft nur eine Beladungsmenge von 5 kg und meist auch eine niedrigere Energieklasse zur Verfügung.