TÜV Siegel Unser Qualitätsmanagement ist nach ISO Norm DIN-9001 TÜV-zertifiziert.

Lenovo Laptops

Die besten Lenovo Laptops in der Schweiz

Lenovo Laptop Kaufberater

Lenovo Laptop - Zuverlässig und robust

Seit der Übernahme von IBM, Medio AG und Motorola hat sich Lenovo als Hersteller von PCs, Tablets, Laptops und auch Smartphones etabliert. Lenovo Laptops zeichnen sich durch ihre Zuverlässigkeit, Robustheit, Langlebigkeit und eine sehr gute Akkulaufzeit aus. Beliebt sind die stabilen Notebooks in Unternehmen als Business Notebooks, aber auch im Privaten für Multimedia-Fans. Besonders bekannt ist Lenovo für die Notebooks der Reihe ThinkPad mit dem roten TrackPoint, welches aus dem IBM-Sortiment übernommen wurde.

Die besten Lenovo Laptops im Vergleich

Vergleichstabelle
Vorteile:
  • Sehr leicht
  • Sehr flach
  • Gute Kühlung
  • Lange Akkulaufzeit
  • Fast rahmenloses Display
Vorteile:
  • Sehr gute ThinkPad-Eingabegeräte
  • Umfangreiche Anschlüsse
  • Überdurchschnittliche CPU-Leistung
  • Viele Sicherheitsfeatures
  • Flexibles Power-Bridge-Akkusystem
Vorteile:
  • Matter IPS-Bildschirm
  • Typ-C-USB
  • Arbeitet leise
  • Erwärmt sich kaum
Vorteile:
  • 4K-Display mit guter Farbraumabdeckung & hohem Kontrast
  • Komfortables Touchpad
  • Hochwertiges Metallgehäuse
Vorteile:
  • Gutes Display (Helligkeit, Kontrast, Farbraumabdeckung)
  • Outdoor-tauglich
  • Präzises Touchpad
  • Kompaktes Gehäuse & kleine Displayränder
  • Schnelle SSD
Nachteile:
  • Wenige Anschlüsse
Nachteile:
  • Mittelmäßiges UHD-Display
  • Hohe Hitzeentwicklung unter Last
  • Lange Ladezeiten
  • Enttäuschende Akkulaufzeit
Nachteile:
  • Keine Tastenbeleuchtung
  • Keine Wartungsklappe
Nachteile:
  • Geringe Akkulaufzeit
Nachteile:
  • CPU bleibt unter ihren Möglichkeiten
  • Schwache Akkulaufzeit
  • USB-C ohne DisplayPort oder Power Delivery
Typ: Einsteiger Notebook
Typ: Business Laptop
Typ: Office Notebook
Typ: Convertible
Typ: Business Laptop
Prozessor: Intel Core i5-8250U
Prozessor: Intel Core i7-8550U
Prozessor: Intel Core i5-8250U
Prozessor: Intel Core i7-8550U
Prozessor: Intel Core i5-8250U
Auflösung: Full HD (1920 x 1080 Pixel)
Auflösung: 4K IPS (3840 x 2160 Pixel)
Auflösung: Full HD (1920 x 1080 Pixel)
Auflösung: 4K (3840 x 2160 Pixel)
Auflösung: Full HD (1920 x 1080 Pixel)
Festplatte: 256 GB SSD
Festplatte: 512 GB SSD
Festplatte: 256 GB SSD
Festplatte: 512 GB SSD
Festplatte: 512 GB SSD
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Displaygröße: 13,3 Zoll
Displaygröße: 15,6 Zoll
Displaygröße: 17,3 Zoll
Displaygröße: 13,3 Zoll
Displaygröße: 13,3 Zoll
Betriebssystem: Win 10 Home
Betriebssystem: Windows 10 Professional
Betriebssystem: Windows 10 Pro
Betriebssystem: Windows 10
Betriebssystem: Windows 10
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620
Grafikkarte: UHD Graphics 620
Grafikkarte: Nvidia GeForce MX150 2 GB

Welcher Lenovo Laptop passt zu mir?

Es gibt eine sehr große Auswahl an verschiedenen Modellen und Möglichkeiten bei Lenovo Laptops. Vom Einsteiger, über Multimedia-Fan, bis hin zum Unternehmer - für jeden ist der Richtige dabei. Lenovo Laptops gelten allgemein als sehr robust mit einer überzeugenden Akkuleistung. Lenovo setzt auf leistungsstarke Intel Core Prozessoren und große HDD oder SSD Massenspeicher, die in der Regel auch erweiterbar sind. Die meisten Lenovo Akkus kannst du ganz einfach auswechseln, da diese nicht fest verbaut sind.

Wir stellen dir hier die drei wichtigsten Lenovo Laptops vor und was sie auszeichnet.

Lenovo ThinkPad

ThinkPad mit dem typischen TrackPointDie Lenovo ThinkPad Laptop gelten als besonders zuverlässige Notebooks, deshalb ist sind auch die einzigen Notebooks, die von der NASA für die internationale Raumstation zertifiziert wurden. Die Sicherheitsverwaltungsfunktionen und die seltenen Systemabstürze machen es zu einem besonders beliebten Notebook im Businessbereich. Das Kennzeichen der ThinkPads ist der rote Punkt in der Mitte der Tastatur, der sogenannte TrackPoint. Er funktioniert wie ein Joystick und bewegt den Cursor der Maus. Du kannst auch wie mit der linken Maustaste Anwendungen damit auswählen. Das besonders praktische Accessoire der ThinkPads ist der UltraBay-Schacht. Darin kannst du eine weitere Festplatte, einen zusätzlichen Akku oder ein optisches Laufwerk verbauen. Bei diesen Laptops kannst du aus verschiedenen Serien auswählen. Wir haben hier  eine Auswahl für dich zusammengestellt :

  • ThinkPad X: Flache Ultrabooks mit langen Akkulaufzeiten und sehr guter Prozessorleistung.

  • ThinkPad T: Business Laptop mit spritzwassergeschützter Tastatur und hohen Sicherheitsfunktionen.

  • ThinkPad P: Mobile Workstation mit guter Rechen- und Grafikleistung. Auch mit einer Displaygröße von bis zu 17 Zoll erhältlich.

Weiterhin gibt es noch ThinkPads der E(Edge)- und L-Serie.

Lenovo IdeaPad

Frau benutzt Lenovo LaptopDie Lenovo Laptops aus der IdeaPad-Reihe sind eher für Privatanwender konzipiert. Von Homeoffice bis Gaming Laptop gibt es hier je nach Serie verschiedene Schwerpunkte.

  • IdeaPad 100, 300, 500, 700: Handlich, leicht und leistungsstark. Die Ausstattung und damit der Preis wächst mit der Serienzahl.

  • Miix: Convertibles mit abnehmbarer Tastatur zu erschwinglichen Preisen.

  • IdeaPad Y: Extra starke Leistung und Grafik für ein gutes Gaming Erlebnis - auch unterwegs.

Lenovo Yoga

Die Notebooks aus der Yoga Reihe sind Multimedia-Notebooks, die sich vor allem durch das innovative Design auszeichnen. Sie sind Convertibles, also auch als Tablet nutzbar. Dabei bleibt die Tastatur jedoch am Display. Ein Yoga Notebook kannst du in den verschiedenen Modi Stand, Zelt, Tablet oder Notebook verwenden.

2016 hat Lenovo mit dem Yoga Book ein Convertible vorgestellt, welches ohne optische Tastatur auskommt. Du kannst also beide Hälften als Display verwenden. Dazu gibt es einen Stift mit echter Tinte, der das Gezeichnete auf dem Display digitalisiert darstellt.

Wie hat dir dieser Kaufberater gefallen?

26 Bewertungen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut oder laden Sie die Seite neu.