Dyson Staubsauger Test 2024: Beutellose Sauger von Dyson im Test

Von Jan-Philipp Lynker - 29.02.2024

Die besten Dyson Staubsauger in der Schweiz

Zum Ratgeber unserer Fachredaktion

Beste Dyson Staubsauger (1 - 23 von 23)

sortieren nach
Sortierung Sortierung
Filtern Filter 1

Dyson Staubsauger Test & Vergleich: Unser Dyson Staubsauger Kauf-Ratgeber

Jan-Philipp Lynker
von: Jan-Philipp Lynker
aktualisiert am: 29.02.2024

Dyson Staubsauger - Beutellose Technologien

beutelloser StaubsaugerDer Brite James Dyson entschied sich 1978 einen Staubsauger zu entwickeln, der ohne Beutel funktioniert. Nach vielen Versuchen gelang es ihm, als einer der ersten Hersteller einen Bodenstaubsauger mit Zyklon-Technologie auf den Markt zu bringen. In das Produktsortiment reihen sich neben beutellosen Bodenstaubsaugern, Akkusauger, Handstaubsaugern und Staubsauger Robotern auch Raumklimageräte wie Heizlüfter, Heizstrahler, Ventilatoren sowie Haartrockner ein. Dyson Staubsauger verwenden nicht nur neueste Saugtechnologien für die beste Reinigungsleistung, der Hersteller legt auch viel Wert auf Design und innovative Details. Wir habend die wichtigsten Features zusammengefasst:

  • Saugleistung und Bedienkomfort: Dyson-Staubsauger sind bekannt für ihre starke Saugkraft und den hohen Bedienkomfort. Sie verfügen über flexible Saugschläuche, 360-Grad-Rollen und Teleskopsaugrohre, die das Saugen angenehm und rückenschonend gestalten. Die Saugleistung lässt sich zudem regulieren, um auch empfindliche Materialien wie Gardinen oder Polster problemlos zu reinigen.

  • Hygienische Entleerung und großzügiger Behälter: Die neueren Dyson-Modelle punkten mit einer hygienischen Entleerung, die das Ausleeren des Staubbehälters erleichtert. Der Dyson V11 Outsize verfügt sogar über einen 0,8-Liter-Behälter, der nur selten entleert werden muss.

  • Hoher Preis: Dyson-Staubsauger sind für ihre hohen Preise bekannt. Die neueren Modelle kosten oft über 750 Euro, was für viele Nutzer eine große Investition darstellt. Das ältere Modell Dyson V10 Absolute ist mit rund 500 Euro etwas günstiger, allerdings müssen hier Abstriche bei der Ausstattung in Kauf genommen werden.

  • Teilweise etwas lauter: Ein bekanntes Manko bei Dyson-Staubsaugern ist die auffallend hohe Lautstärke während des Betriebs. Dies kann für manche Nutzer störend sein, sollte aber gegen die vielen Vorteile der Geräte abgewogen werden.

Wie funktionieren Dyson Staubsauger?

Alle Dyson-Geräte sind beutellose Staubsauger, d.h. statt eines Beutels wird die Luft in einen oder mehrere Zylinder gesogen, in dem sich die Schmutzpartikel durch die Fliehkraft von der sauberen Luft trennen. Dank dieser Zyklon-Technologie leiden die Dyson Staubsauger auch nicht an Saugkraftverlust, selbst wenn der Staubbehälter voll ist. Die Reinigung der Staubbox ist einfach, durch simples Knopfdrücken kann sie entleert werden, ohne dass eine Staubwolke entsteht.

Welcher Dyson Staubsauger ist der richtige?

Wir haben die wichtigsten Dyson Staubsauger und ihre Besonderheiten in einer übersichtlichen Tabelle zusammengefasst. Die kabelgebundenen Staubsauger sind in Bodenstaubsauger (Big Ball-Reihe) und Handstaubsauger (Small Ball-Reihe) unterteilt. Die kabellosen Staubsauger sind in der V-Reihe (V7, V8, V10, V11) zu finden, die sich durch unterschiedliche Laufzeiten und Leistungen auszeichnen.

Kategorie Modell-Serie Besonderheiten
Bodenstaubsauger Big Ball-Reihe Wendig, richtet sich selbstständig auf, wenn es umfällt, mit Kabel
Handstaubsauger Small Ball-Reihe Platzsparend, leicht manövrierbar, kabellos
Akku-Staubsauger V-Reihe (V7, V8, V10, V11) Verschiedene kabellose Modelle mit unterschiedlichen Laufzeiten und Leistungen, flexibel einsetzbar

Des Weiteren sind manche Geräte mit den Zusätzen "Animalpro" oder "Allergy" bestückt. Wie der Name vermuten lässt, sind diese besonders für die Aufnahme von Tierhaaren bzw. für Allergiker geeignet.

Diese Dyson Staubsauger empfehlen wir

Wir haben uns bei unserer Produktrecherche durch unzählige Tests und Kundenmeinungen gewühlt, die wichtigsten Dyson Staubsauger recherchiert und unsere eigenen Erfahrungen als Eigenheim- und Gartenbesitzer:innen einfließen lassen. Die Ergebnisse spiegeln sich einerseits in unserer Bestenliste wider, andererseits geben wir dir an dieser Stelle aber auch ganz konkrete Empfehlungen für einen guten Dyson Staubsauger.

Dyson V11 Absolute - Der kabellose Alleskönner mit absoluter Power

Der Dyson V11 Absolute ist ein kabelloser Stielstaubsauger, der mit seiner beeindruckenden Saugkraft und Vielseitigkeit punktet. Er ist der ideale Begleiter für alle, die Wert auf ein sauberes Zuhause legen und dabei nicht auf Komfort und Leistung verzichten möchten.

  • Kraftvolle Saugleistung: Der Dyson V11 Absolute überzeugt mit einer starken Saugkraft, die selbst hartnäckigen Schmutz und Staub auf Teppichen und Hartböden mühelos entfernt.
  • Lange Akkulaufzeit: Mit einer Laufzeit von bis zu 60 Minuten ermöglicht der V11 Absolute eine ausgiebige Reinigung ohne ständiges Nachladen.
  • Intuitive Bedienung: Das integrierte LCD-Display zeigt die verbleibende Akkulaufzeit an und informiert über den aktuellen Leistungsmodus, sodass du immer den Überblick behältst.
  • Umfangreiches Zubehör: Der V11 Absolute wird mit verschiedenen Aufsätzen geliefert, die eine effektive Reinigung von unterschiedlichen Oberflächen und schwer zugänglichen Stellen ermöglichen.
Das hat uns am Dyson V11 Absolute gestört
  • Hoher Preis: Die hohe Qualität und Leistung des Dyson V11 Absolute hat ihren Preis, der für manche Nutzer abschreckend sein könnte.
  • Gewicht: Mit einem Gewicht von rund 3 kg kann der V11 Absolute bei längeren Reinigungssessions etwas schwer in der Hand liegen.
Unser Fazit zum Dyson V11 Absolute

Der Dyson V11 Absolute ist ein leistungsstarker und vielseitiger kabelloser Staubsauger, der mit seiner starken Saugkraft und langen Akkulaufzeit überzeugt. Die intuitive Bedienung und das umfangreiche Zubehör machen die Reinigung zum Kinderspiel. Zwar ist der Preis des V11 Absolute höher als bei anderen Modellen, doch die Qualität und Leistung rechtfertigen die Investition. Wer auf der Suche nach einem zuverlässigen und effektiven Staubsauger ist, der sowohl Teppiche als auch Hartböden mühelos reinigt, wird mit dem Dyson V11 Absolute bestens bedient sein.

Dyson Cyclone V10 Absolute - Beutellos fürs ganze Haus

Der Dyson Cyclone V10 Absolute ist ein kabelloser Akkusauger mit Stiel, der mit seiner beeindruckenden Leistung und Flexibilität glänzt. Er ist der ideale Partner für alle, die ein blitzsauberes Zuhause lieben und dabei nicht auf Komfort und Power verzichten möchten.

  • Potente Saugkraft: Der Dyson Cyclone V10 Absolute besticht durch seine starke Saugleistung, die selbst hartnäckigste Verschmutzungen und Staub auf Teppichen und Hartböden spielend leicht beseitigt.
  • Ausdauernder Akku: Mit einer Laufzeit von bis zu 60 Minuten ermöglicht der V10 Absolute eine umfassende Reinigung ohne ständige Unterbrechungen zum Aufladen.
  • Handlich und wendig: Mit einem Gewicht von nur 2,6 kg ist der V10 Absolute leichter als der V11 und sorgt für eine mühelose Handhabung und einfache Manövrierbarkeit.
  • Praktisches Zubehör: Der V10 Absolute wird mit verschiedenen Aufsätzen geliefert, die eine effektive Reinigung von unterschiedlichen Oberflächen und schwer zugänglichen Ecken ermöglichen.
Das hat uns am Dyson V10 Cyclone gestört
  • Geräuschpegel: Der V10 Absolute kann auf höchster Stufe etwas lauter sein, was für geräuschempfindliche Personen störend sein könnte.
Unser Fazit zum Dyson V10 Cyclone

Der Dyson Cyclone V10 Absolute ist ein kraftvoller und flexibler kabelloser Akkusauger, der mit seiner potenten Saugkraft und ausdauerndem Akku punktet. Die handliche und wendige Bauweise sowie das praktische Zubehör machen die Reinigung zum Vergnügen. Zwar ist der Preis des V10 Absolute höher als bei anderen Modellen, doch die Qualität und Leistung rechtfertigen die Investition. Wer auf der Suche nach einem verlässlichen und effizienten Staubsauger ist, der sowohl Teppiche als auch Hartböden mühelos reinigt, wird mit dem Dyson Cyclone V10 Absolute bestens bedient sein.

Dyson Ball Multi Floor 2 - Wendig & Mobil

Der Dyson Ball Multi Floor 2 ist ein kabelgebundener Bodenstaubsauger, der mit seiner hervorragenden Leistung und Wendigkeit überzeugt. Er ist der perfekte Helfer für alle, die ein tadelloses Zuhause anstreben und dabei nicht auf Effizienz und Benutzerfreundlichkeit verzichten möchten.

  • Exzellente Saugkraft: Der Dyson Ball Multi Floor 2 brilliert mit einer erstklassigen Saugleistung, die selbst hartnäckigste Verschmutzungen und Staub auf Teppichen und Hartböden zuverlässig entfernt.
  • Radikale Wendigkeit: Dank der innovativen Ball-Technologie ist der Multi Floor 2 äußerst wendig und navigiert mühelos um Möbel und Hindernisse herum.
  • Selbstjustierende Bodendüse: Die Bodendüse passt sich automatisch an verschiedene Bodenbeläge an und sorgt so für eine optimale Reinigungsleistung auf allen Oberflächen.
  • Hygienische Behälterentleerung: Der Staubbehälter lässt sich einfach und hygienisch per Knopfdruck entleeren, ohne dass du mit dem Schmutz in Berührung kommst.
Das hat uns am Dyson Ball Multi Floor 2 gestört
  • Kabelgebunden: Im Vergleich zu kabellosen Modellen ist der Dyson Ball Multi Floor 2 aufgrund seines Kabels weniger flexibel einsetzbar.
  • Gewicht: Mit einem Gewicht von rund 7,3 kg ist der Multi Floor 2 schwerer als kabellose Modelle, was die Handhabung etwas erschweren kann.
Unser Fazit zum Dyson Ball Multi Floor 2

Der Dyson Ball Multi Floor 2 ist ein leistungsstarker und wendiger Bodenstaubsauger, der mit seiner exzellenten Saugkraft und der selbstjustierenden Bodendüse punktet. Die radikale Wendigkeit und die hygienische Behälterentleerung machen die Reinigung zum Kinderspiel. Zwar ist der Multi Floor 2 kabelgebunden und etwas schwerer als kabellose Modelle, doch die Qualität und Leistung sprechen für sich. Wer auf der Suche nach einem effektiven und zuverlässigen Staubsauger ist, der sowohl Teppiche als auch Hartböden tadellos reinigt, wird mit dem Dyson Ball Multi Floor 2 bestens bedient sein.

Dyson im Staubsauger Test bei Stiftung Warentest 2022

Stiftung Warentest hat im Juli 2022 einen Test von Staubsaugern durchgeführt, bei dem die Leistung, Handhabung, Umwelteigenschaften, Haltbarkeit und Sicherheit der Geräte bewertet wurden. Es wurden sowohl kabellose Handstaubsauger als auch Kabelstaubsauger getestet.

Eines der getesteten Modelle war der Dyson V15 Detect Absolute Extra. Dieser kabellose Staubsauger überzeugt durch seine hohe Leistung und gute Akkulaufzeit. Allerdings ist der Preis mit ca. 800 Euro recht hoch. Trotz des hohen Preises bietet der V15 Detect Absolute Extra eine hohe Qualität und Leistung, die den Preis rechtfertigen könnten.

Im Test zeigte sich, dass die kabellosen Handstaubsauger insbesondere bei der Aufnahme von Grobgut und Tierhaaren auf Teppichböden besser abschnitten als die Kabelstaubsauger. Dies liegt vor allem an den aktiv mitdrehenden Elektrobürsten, die bei vielen Akkusaugern zum Einsatz kommen.

Die Kabelstaubsauger hingegen taten sich mit dieser Aufgabe schwerer, was unter anderem auf die fehlenden Elektrobürsten zurückzuführen ist. Allerdings wurden die Staubsauger im Test unter verschärften Bedingungen geprüft, bei denen die Saugleistung so eingestellt wurde, dass sich die Düse mit maximal 35 Newton schieben lässt. Dies könnte die Reinigungsergebnisse der Kabelstaubsauger beeinflusst haben.

Insgesamt zeigt der Test von Stiftung Warentest, dass sowohl kabellose Handstaubsauger als auch Kabelstaubsauger ihre Stärken und Schwächen haben. Während die Handstaubsauger bei der Aufnahme von Grobgut und Tierhaaren auf Teppichböden besser abschneiden, könnten die Kabelstaubsauger unter anderen Bedingungen möglicherweise bessere Ergebnisse erzielen. Der Dyson V15 Detect Absolute Extra ist ein leistungsstarkes Modell, das jedoch durch seinen hohen Preis für manche Nutzer:innen möglicherweise weniger attraktiv ist. Quelle: Stiftung Warentest

Tipp: Der Stromverbrauch von einem Staubsauger lässt sich mit einem Balkonkraftwerk reduzieren. Geräte, die viel Strom auf einem verbrauchen, machen sich am Ende des Jahres bei der Endabrechnung deines Stromanbieters bemerkbar.

Dyson Staubsauger - Häufige Fragen (FAQ)

Wir haben für dich die wichtigsten Fragen zum Thema Dyson Staubsauger gesammelt und für dich beantwortet:

Was ist der Unterschied zwischen einem kabelgebundenen und einem kabellosen Dyson Staubsauger?

Kabelgebundene Dyson Staubsauger sind klassische Bodenstaubsauger, die über ein Stromkabel mit einer Steckdose verbunden sind. Sie bieten eine starke Saugleistung und sind ideal für größere Wohnungen oder Häuser. Kabellose Dyson Staubsauger hingegen sind akkubetrieben und bieten mehr Flexibilität und Bewegungsfreiheit. Sie eignen sich besonders für kleinere Wohnungen oder schnelle Reinigungen zwischendurch.

Wie lange hält der Akku bei einem kabellosen Dyson Staubsauger?

Die Akkulaufzeit bei kabellosen Dyson Staubsaugern variiert je nach Modell und Leistungsstufe. Im Durchschnitt beträgt die Laufzeit zwischen 20 und 60 Minuten. Die genaue Laufzeit findest du in den technischen Daten des jeweiligen Modells.

Wie oft sollte ich den Filter bei meinem Dyson Staubsauger reinigen oder wechseln?

Dyson empfiehlt, den Filter alle drei Monate zu reinigen, um eine optimale Leistung zu gewährleisten. Bei einigen Modellen kann der Filter einfach unter fließendem Wasser ausgewaschen werden, während bei anderen ein Ersatzfilter benötigt wird. Die genauen Anweisungen zur Filterreinigung findest du in der Bedienungsanleitung deines Staubsaugers.

Sind Dyson Staubsauger für Allergiker geeignet?

Ja, viele Dyson Staubsauger sind für Allergiker geeignet. Sie verfügen über HEPA-Filter, die selbst kleinste Partikel wie Pollen, Tierhaare und Hausstaubmilben aus der Luft filtern. Achte beim Kauf darauf, dass das gewünschte Modell über einen HEPA-Filter verfügt.

Wie reinige ich meinen Dyson Staubsauger?

Die Reinigung eines Dyson Staubsaugers ist in der Regel einfach und unkompliziert. Entleere den Staubbehälter regelmäßig und reinige den Filter nach den Empfehlungen des Herstellers. Bei Bedarf kannst du auch die Bürsten und Düsen mit einer weichen Bürste oder einem feuchten Tuch säubern. Achte darauf, dass alle Teile vollständig trocken sind, bevor du sie wieder einsetzt.

Wo kann ich Ersatzteile für meinen Dyson Staubsauger kaufen?

Ersatzteile für Dyson Staubsauger findest du im offiziellen Dyson Online-Shop oder bei autorisierten Händlern. Achte darauf, dass du Originalteile kaufst, um die optimale Leistung und Langlebigkeit deines Staubsaugers zu gewährleisten.

Welches Dyson Modell ist das beste für Tierhaare?

Dyson bietet spezielle Modelle für Tierbesitzer an, die besonders effektiv bei der Entfernung von Tierhaaren sind. Diese Modelle verfügen über spezielle Bürsten und Düsen, die Tierhaare leichter aufnehmen können. Achte beim Kauf auf die Bezeichnung "Animal" im Modellnamen.

Wie entsorge ich meinen alten Dyson Staubsauger?

Wenn dein Dyson Staubsauger nicht mehr funktioniert und du ihn entsorgen möchtest, bringe ihn zu einer örtlichen Wertstoff- oder Elektroschrott-Sammelstelle. Dort wird er fachgerecht entsorgt und recycelt.

Wie hat dir diese Kaufberatung gefallen?

278 Bewertungen

Laden...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut oder laden Sie die Seite neu.
Schließen