PreisVergleich.ch PreisVergleich.ch

Epilierer Test

Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
285 Angebote gefunden

Epilierer Kaufberater

1. Haarig war gestern - Haarfrei mit dem Epilierer ist heute

Wenn die warmen Tage vor der Tür stehen und du gerne eine kurze Hose oder einen Rock tragen möchtest, ist es Zeit dem “Winterpelz” ade zu sagen. Damit du jedoch nicht alle zwei Tage zum Nassrasierer greifen musst, ist eine langfristige Lösung gefragt. Ein Epilierer entfernt zuverlässig und schnell Haare an unerwünschten Stellen. Die beliebteste Stelle bei der Haarentfernung sind laut Epilierer Tests die Beine. Diese kannst du mit einem solchen Gerät bis zu 4 Wochen lang glatt halten. Finde deinen persönlichen Epilierer Testsieger in unserer Epilierer Kaufberatung und informiere dich über die vielfältigen Funktionen, die solch ein Haarentferner mitbringt.

2. Die besten Epilierer im Vergleich 2017

Testsieger Preis-Tipp
1.
Testsieger
Silk-épil 9 kabelloser Epilierer 9-558, 5-teilig, mit Gesichtsepilierer
BRAUN - Silk-épil 9 kabelloser Epilierer 9-558, 5-teilig, mit Gesichtsepilierer
SFr. 113.921
Versand: kostenloser Versand1, Lieferzeit: sofort
Amazon.de
2.
Silk-épil 7 Epilierer (7-561)
BRAUN - Silk-épil 7 Epilierer (7-561)
SFr. 113.00
Versand: kostenloser Versand, Lieferzeit: unbk.
Mobilezero.ch
3.
Epilierer Silk-épil 9-961
BRAUN - Epilierer Silk-épil 9-961
SFr. 159.00
Versand: kostenloser Versand, Lieferzeit: sofort
brack.ch
4.
Preis-Tipp
ES-ED20-V503 Nass / Trocken Epilierer
PANASONIC - ES-ED20-V503 Nass / Trocken Epilierer
SFr. 54.241
Versand: kostenloser Versand1, Lieferzeit: sofort
Amazon.de
Bewertung
90%
gut
06/2017
Kunden­bewertung
305 Bewertungen
Bewertung
88%
gut
06/2017
Kunden­bewertung
87 Bewertungen
Bewertung
88%
gut
05/2017
Kunden­bewertung
932 Bewertungen
Bewertung
84%
gut
05/2017
Kunden­bewertung
259 Bewertungen
Fazit:

Top Produkt eines namhaften Herstellers.

Fazit:

Umfangreiches Set - perfekt als Geschenk!

Fazit:

Epilation und Wellness in einem Gerät.

Fazit:

Zuverlässiger Epilierer für eine sanfte Epilation.

Vorteile:
  • schwenkbarer Kopf
  • viel Zubehör
  • Gesichtsepilierer
  • breiterer Epilierkopf
Vorteile:
  • 6 verschiedene Aufsätze im Lieferumfang
  • flexibler Epilierkopf
Vorteile:
  • schwenkbarer Kopf
  • mit zwei verschiedenen Peeling-Bürsten
  • Micro-Grip Pinzetten
  • breiterer Epilierkopf
Vorteile:
  • mit Soft-Modus für Anfänger
  • vergrößerte Epilierfläche
  • zwei Geschwindigkeitsstufen
  • Schwenkkopf
Nachteile:
  • in seltenen Fällen ist der Stecker des Netzteils verbogen
Nachteile:
  • Aufsatz zur Entfernung der Gesichtshärchen ist nicht besonders effektiv
Nachteile:
  • dünne Härchen werden manchmal nicht erwischt
Nachteile:
  • Akku hält nicht so lange
  • nicht so viel Zubehör
Produktname: Silk-épil 9 9-558
Produktname: Silk-épil 7 7-561
Produktname: Silk-épil 9 SkinSpa SE9-961e
Produktname: ES-ED20-V503
Pinzettenanzahl: 40
Pinzettenanzahl: 40
Pinzettenanzahl: 40
Pinzettenanzahl: 48
Akkulaufzeit: 40 min
Akkulaufzeit: 40 min
Akkulaufzeit: 40 min
Akkulaufzeit: 30 min
Abwaschbar:
Abwaschbar:
Abwaschbar:
Abwaschbar:
Kabellos:
Kabellos:
Kabellos:
Kabellos:
Daten werden geladen

3. Was ist ein Epilierer und wie funktioniert er?

Epilierer weiß-grünEin Epilierer ähnelt zwar vom Aussehen her einem Rasierer, unterscheidet sich aber im Aufbau und in der Funktionsweise von diesem. In den folgenden Abschnitten findest du alles Wissenswerte über den Haarentferner.

Pinzetten statt Klingen

In einem Epiliergerät ist ein Pinzettensystem mit bis zu 48 Pinzetten verbaut. Ein besonders breiter Epilierkopf sorgt dafür, dass mehr Haare in einem Zug entfernt werden können. Die MicroGrip Pinzetten erwischen selbst kürzeste Härchen von 0,5 mm, die auch Wachs nicht zu entfernen vermag. Rund um die Pinzetten sind Massagerollen angebracht, welche die Haut stimulieren und für eine sanftere Anwendung sorgen. Am Handgerät können in der Regel zwei unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen eingestellt werden - Die meisten Produkte verfügen über eine schnelle und eine langsame Stufe. Ein kleines Lämpchen am Gerät, das sogenannte Smartlight, hilft dir, jedes noch so kleine Härchen zu erkennen. Der schwenkbare Kopf deines Epiliergerätes trägt dazu bei, dass du selbst schwer erreichbare Stellen problemlos enthaaren kannst.

Durch die Epilation wächst das Haar dünner und damit weniger sichtbar nach. Bei einer regelmäßigen Anwendung und etwas Übung ist die Haarentfernung fast schmerzfrei. Mithilfe von verschiedenen Aufsätzen können auch die Arme, das Gesicht und sogar die Bikinizone bzw. der Intimbereich enthaart werden. Mit den Aufsätzen ist es dir möglich zu epilieren, zu trimmen und teilweise sogar zu massieren. Je nach Gerät ist zudem noch ein Gesichtsepilierer mit im Paket. Farblich sind die Epilierer meist in Weiß, in Kombination mit Hellblau, Lila, Türkis, Pink oder Mint gehalten.

Eine sehr bekannte Produktreihe ist die Silk-épil-Reihe von Braun. Den neuesten Braun Epilierer (den Silk-épil 9) gibt es in einer “normalen” Wet & Dry- und in einer SkinSpa-Version. Dabei ist der einzige Mehrwert der teureren SkinSpa Variante, dass sie über ein 4-in-1 Epilier- und ein Peeling-System verfügt. Es werden zwei Peeling-Bürsten und ein Scherkopf für empfindliche Stellen mitgeliefert. Aber auch das Vorgängermodell, der Braun Silk-épil 7, ist nach wie vor ein beliebtes Produkt auf dem Markt.

Wie schmerzhaft ist eine Elektro-Epilation?

Wenn du Anfänger bist, empfehlen wir dir die Epilation unter der Dusche mit warmem Wasser durchzuführen. Dann ist die Entfernung der Körperbehaarung weniger schmerzhaft. Je nach Gerät gibt es auch spezielle Einsteiger-Aufsätze, welche die Funktion eines Epilierers mit der eines Rasierers verbinden. Das heißt, zunächst werden die Härchen epiliert und die stehengebliebenen dann von der Rasierklinge erwischt. Generell hängen die von dir empfundenen Schmerzen, zum einen vom Anwendungsbereich (der Intimbereich ist empfindlicher als die Beine) und zum anderen von deinem persönlichen Empfinden ab. Je öfter du allerdings deinen Epilierer Testsieger im Einsatz hast, desto weniger schmerzhaft wird die Anwendung für dich sein. Die Haut gewöhnt sich schnell an das zunächst ungewohnte Haarentfernungsritual.

4. Anwendung - Wie epiliere ich richtig?

Mittels rotierender Walzen werden die Haare an der Wurzel herausgerissen und nicht, wie bei einem Rasierer, einfach nur abgeschnitten. Die Haut bleibt wesentlich länger glatt, da das komplette Nachwachsen des Haares erheblich länger dauert, als seine Kürzung. Doch nun zur Handhabung:

  • Frau epiliert ihre BeineZur Vorbereitung sollte die Haut kalt abgeduscht werden, das verringert die Schmerzempfindlichkeit. Am besten führst du die Epilation am Abend durch, dann ist die Haut entspannter und kann sich über Nacht regenerieren. Ein Peeling oder die Behandlung mit einem Massagehandschuh können abgestorbene Hautzellen entfernen. Ganz nebenbei ist dies zuträglich für die Durchblutung der Hautpartie.
  • Für die Epilation solltest du dir ausreichend Zeit nehmen. Werden die Bewegungen zu schnell ausgeführt, brechen die Härchen eventuell nur ab oder wachsen anschließend ein.
  • Wähle die richtige Funktionsstufe aus: Die langsame Stufe ist weniger schmerzhaft, dafür dauert die Anwendung aber auch umso länger. Bei der schnellen Stufe kommst du mit mehr Power voran.
  • Das Gerät wird idealerweise im rechten Winkel zur Hautoberfläche gehalten und entgegen der Haarwuchsrichtung geführt.
  • Um auch wirklich alle Haare zu erwischen, empfiehlt es sich die Haut straff zu ziehen, bevor du mit dem Epilierer darüber fährst. Das Ausüben von geringem Druck hilft die Härchen auch wirklich an der Wurzel zu erwischen.
  • Nach erfolgreicher Anwendung ist die Behandlung der Haut mit einer Feuchtigkeitslotion ratsam. Am besten enthält diese hautberuhigende Stoffe wie Aloe Vera oder Kamille.

Weitere Tipps zum Epilieren

  • Benutze das LED-Licht (Smartlight) als Hilfe, um kleine und unauffällige Härchen zu finden.
  • Nach der Epilation solltest du deiner Haut noch eine kleine Auszeit gönnen. Seife, Körpersprays und Parfüms sind in den nächsten Stunden zu meiden.  

Wenn du dir eine Epilation einmal in Live ansehen möchtest, hast du hier die Gelegenheit:

Reinigung eines Epilierers - so geht´s!

Die wasserfesten Geräte können ganz einfach unter fließendem Wasser abgespült werden. Um den Epilierkopf oder andere Aufsätze besser reinigen zu können, empfiehlt es sich natürlich den Aufsatz zunächst vom Griffstück abzunehmen und von allen Seiten abzuwaschen. Bevor dieser dann verstaut werden kann, muss man ihn etwa einen Tag trocknen lassen. Als Ort dafür eignet sich z.B. die Fensterbank hervorragend.
Wenn du deinen Epilierer trocken reinigen willst, solltest du auf ein Reinigungsbürstchen im Lieferumfang achten. Mit diesem kannst du abgeschnittene Härchen oder Hautzellen aus dem Epilierkopf entfernen. Nach der Reinigung ist die Aufbewahrung in einem Stoffsäckchen vorteilhaft. Da das Gerät nur ca. alle 4 Wochen zum Einsatz kommt, würde es sonst verstauben, was wiederum die Funktionsweise der Pinzetten beeinträchtigt. Zudem ist eine regelmäßige Desinfizierung mit Alkohol oder Flächendesinfektionsmittel ratsam.

5. Welcher Epilierer passt zu mir?

Bevor du dich für ein Gerät entscheiden kannst, gilt es zunächst herauszufinden, für welchen Anwendungsbereich du deinen Epilierer nutzen möchtest. Für die Anwendung im Gesicht empfiehlt sich ein spezieller Epilierer fürs Gesicht, der besonders schonend zur empfindlichen Haut ist. Epilierer mit besonders breiten Aufsätzen, welche in der Regel über viele Pinzetten verfügen, eignen sich für die Anwendung auf großflächigen und leicht erreichbaren Stellen. Dazu zählen die Beine, Arme oder der Rücken. Dabei macht das Gerät keinen Unterschied, ob es sich um Bein- oder Rückenhaare handelt. Beide werden gründlich und bis zur Wurzel entfernt. Wenn du deine Achseln oder die Bikinizone epilieren möchtest, solltest du zu einem Epilierer mit wenigen Pinzetten greifen, diese sind in der Regel wendiger. Die Vorbereitung der Haut mit einem Kühlkissen hilft die Schmerzempfindlichkeit zu senken. Bei Männern empfiehlt sich für die Entfernung der Brusthaare neben Enthaarungscreme oder Heißwachs ebenfalls ein Epiliergerät. Wenn die Brustbehaarung länger als 5 mm ist, muss diese zunächst getrimmt werden. Warmes Wasser und die Verwendung eines Massageaufsatzes sind auch hier ratsam, um die Schmerzen erträglicher zu machen. Zudem sollte immer in Wuchsrichtung epiliert werden.

Nass- oder Trockenanwendung?

Rasierer oder EpiliererDie nächste Frage, die du dir stellen solltest ist, ob du den Epilierer im trockenen oder nassen Zustand verwenden möchtest. Der Vorteil von sogenannten Wet & Dry-Geräten ist, dass diese flexibel einsetzbar sind. Egal ob im Nassbetrieb unter der Dusche, in der Badewanne oder bei der Trockenanwendung an einem anderen Ort deiner Wahl - Mit einem kabellosen Epilierer bist du unabhängiger denn je. Die meisten Epiliergeräte verfügen mittlerweile über einen Akku. Im Akkubetrieb kann das Gerät bis zu 40 Minuten genutzt werden, bevor es wieder zum Laden an die Steckdose muss. Die alternative Betriebsart ist die Versorgung über ein Netzteil. Diese Energieversorgung ist jedoch als veraltet anzusehen, da man mit einem kabelgebundenen Gerät bei weitem nicht so flexibel und dieses auch nicht wasserdicht ist.

Hinweis: Besonders am Anfang kann die Benutzung eines Epiliergeräts sehr unangenehm für den Anwender sein. Dies gilt speziell für empfindliche Stellen wie Achseln oder den Intimbereich. Auch eingewachsene Haare können die Anwendung erschweren und die Entfernung schmerzhaft machen. Entgegenwirken kannst du, indem du regelmäßig eine Massage oder ein Peeling durchführst. Welche Erfahrungen Kunden mit den Geräten gemacht haben, erfährst du in den Bewertungen unseres Epilierer Kunden-Tests. Wenn du die Schmerzen eines Epiliergerätes nicht aushältst, können wir dir auch ein IPL Gerät ans Herz legen. Dieses Verfahren entfernt die Behaarung mithilfe von Xenon-Licht, ist jedoch nur für dunkle Härchen geeignet.

6. Was ist besser - Epilierer oder Rasierer?

Viele Frauen fragen sich, welches Gerät sich am besten zur Haarentfernung eignet - der Epilierer oder der Rasierer? Im Folgenden zeigen wir dir die Vor- und Nachteile beider Varianten auf.

Typ

Epilierer

Rasierer

Vorteile

  • sorgt deutlich länger für glatte Haut
  • entfernt die Haare an der Wurzel
  • Aufsätze sind lange haltbar
  • günstig in der Anschaffung
  • keine Schmerzen bei der Haarentfernung

Nachteile

  • anfangs sehr schmerzhaft
  • teuer in der Anschaffung
  • Klingen sind teuer und müssen häufig getauscht werden
  • Haare wachsen schneller nach

Fazit: Alle die es kurz und schmerzlos haben möchten, sollten zu einem Rasierer greifen. Die Freude über haarfreie Körperpartien wird jedoch nicht lange anhalten. Bei der Rasur handelt es sich nämlich um eine Depilation, was bedeutet, dass nur der sichtbare Teil des Haares über der Haut entfernt wird. Wer wirklich langanhaltende Ergebnisse möchte und auch bereit ist etwas Schmerz dafür auszuhalten, der sollte sich für eine Epilation (Haare werden bis zur Wurzel entfernt) entscheiden.

7. Epilierer bei Stiftung Warentest

2008 führte die Stiftung Warentest zuletzt einen Epilierer Test durch. Dabei wurden jedoch nicht nur Epiliergeräte, sondern auch Damenrasierer und Enthaarungscremes getestet. Neben den Produkten von Braun konnte auch ein Philips Satinelle Epilierer punkten. 2008 hatten jedoch lediglich 10% der Epilierer einen Akku. Das hat sich fast 10 Jahre später drastisch geändert. Viele Anwenderinnen schwören auf die Flexibilität ihres kabellosen Epilierers.

Epilierer bei Aldi und Lidl

Auch die Discounter widmen sich ab und an dem Thema Beauty und haben Epilierer im Angebot. Zuletzt gab es bei Aldi im Februar 2017 ein etwas älteres Modell von Braun für 45€ zu kaufen. Lidl bietet in seinem Online-Shop Produkte der Hausmarke Silvercrest, aber auch Marken wie Remington an.
Wenn du dich jetzt fragst, wo du noch einen Epilierer kaufen kannst, wird dir eine große Auswahl geboten. Egal ob Elektronikfachmärkte oder Drogeriemärkte wie dm oder Rossmann, Angebote gibt es genug. Die Top-Produkte stellen wir dir jedoch in unserem Epilierer-Vergleich vor.  

8. Um ein Haar - Worauf muss ich beim Kauf eines Epiliergerätes achten?

Du solltest darauf achten, dass dein Epiliergerät vollständig unter dem Wasserhahn gesäubert werden darf. Andernfalls wird dir nämlich die Reinigung um einiges erschwert. Für die Geräte die nicht mit Wasser in Berührung kommen dürfen, wird meist ein kleiner Pinsel zur Entfernung der herausgerissenen Haare beigelegt. Außerdem sollte dein Gerät über die nötigen Epilierer-Aufsätze verfügen, die du für deine persönliche Haarentfernung für Bereiche wie Arme oder den Intimbereich benötigst. Gute Geräte, beispielsweise von Braun, gibt es schon ab ca. 40€ zu kaufen. Für umfangreiche “Beautypakete” können es aber gut und gerne auch mal 100€ sein. Diese beinhalten dann wie beim Braun Silk-épil 9 SkinSpa auch Massagezubehör uvm. Auch die Hersteller Panasonic, Remington und Philips bieten gute und zuverlässige Produkte.  
Ein Epilierer Testsieger bringt alle wichtigen Eigenschaften mit, lasse dich von seinem vielfältigen Zubehör beeindrucken. Wir hoffen, dass unsere Epilierer Kaufberatung dir bei der Suche nach einem optimalen Gerät helfen konnte.

9. Fazit & Empfehlung der Redaktion

Als Fazit unserer Redaktion empfehlen wir für Fortgeschrittene und Profis im Bereich Epilierer den Silk-épil 9 kabelloser Epilierer 9-558, 5-teilig, mit Gesichtsepilierer von BRAUN. Diesen gibt es bei Amazon.de schon für SFr. 113.92.

Silk-épil 9 kabelloser Epilierer 9-558, 5-teilig, mit Gesichtsepilierer
Braun Silk-epil 9 - 9-558 Wet & Dry Epilierer inkl. Gesichtsreinigungsbürste
Amazon.de
SFr. 113.921
kostenloser Versand1
Verfügbarkeit: sofort
1 Angebot
SFr. 113.921

Einsteiger und Kunden mit niedrigerem Budget greifen zum PANASONIC - ES-ED20-V503 Nass / Trocken Epilierer. Amazon.de bietet diesen Artikel für SFr. 54.24 an.

ES-ED20-V503 Nass / Trocken Epilierer
Panasonic ES-ED20 Nass / Trocken Epilierer
Amazon.de
SFr. 54.241
kostenloser Versand1
Verfügbarkeit: sofort
1 Angebot
SFr. 54.241

Wie hat Ihnen dieser Kaufberater gefallen?

276 Bewertungen