Kategorien ansehen

Krups Kaffeemaschine Test

Krups Kaffeemaschine - Schon seit langer Zeit dem Kaffee treu

Was 1846 mit der Herstellung von Küchenwaagen begann, hat sich nun zu einem der bekanntesten Kaffeemaschinen Hersteller entwickelt. Ende der 1950er Jahre brachte man die erste Kaffeemühle auf den Markt. 1991 expandierte Krups dann über die Grenzen Deutschlands hinaus und etablierte sich im Geschäft der Nespresso-Maschinen. 2006 folgte die erneute Zusammenarbeit mit Nescafé und die Dolce Gusto wurde geboren. Basierend auf den neuesten Trends konzentrierte man sich ab 2012 vermehrt auf die Produktion von vollautomatischen Espressomaschinen.

Doch auch andere Haushaltsgeräte gibt es von Krups. Dazu zählen Handmixer, Sandwichtoaster, Wasserkocher oder Eierkocher. Ob es eine Krups Kaffeemaschine als Vollautomat oder mit Mahlwerk sein darf, entscheidest im Endeffekt nur du. Wir beraten dich hier, welche Produkte der Hersteller im Sortiment zu finden sind.

Krups Kaffeevollautomaten

KaffeevollautomatDie Vollautomaten der Marke kommen mit einem besonderen Paket Luxus daher. Die verschiedenen Geräte bringen unterschiedlichen Komfort mit. Hier eine Übersicht der ausgewählten Maschinen:

  • Die Krups One-Touch verfügt über eine automatische Dampf- und Reinigungsfunktion. Auch das Spülen und Entkalken erfolgt vollautomatisch. Die Ausschaltung des Geräts kann manuell eingestellt und getimed werden.

  • Bei der Fully Auto extra double Cappuccino kannst du den Kaffeeauslass verstellen und sowohl das Kaffee- als auch das Milchsystem reinigen lassen. Das Ein- und Ausschalten lässt sich programmieren.

  • Die Essential Display Cappuccino verfügt leider nicht über einen Touchscreen, dafür hat sie aber eine Dampfdüse an Bord, mit der du deinen Milchschaum nach belieben kreieren kannst. Hier läuft jedoch nicht alles vollautomatisch ab. Es gibt kein Spülprogramm und die Reinigung muss auch manuell durchgeführt werden. Lediglich eine Entkalkung wird von dem Gerät selbst durchgeführt.

  • Ebenfalls selbst Hand anlegen ist bei der Essential Picto gefragt. Diese verfügt aber über einen durchsichtigen Bohnenbehälter und eine edel wirkende weiße Front. Auf ein Milchsystem musst du hier jedoch verzichten. Dafür zählt sie jedoch zu den Krups Kaffeemaschinen mit Mahlwerk.

Diese Maschinen sind jedoch nur einige Beispiele der insgesamt 12 Vollautomaten, die Krups zu bieten hat.

Wenn du dich nun fragst, wie die Kaffeezubereitung mit einem Vollautomaten funktioniert, haben wir hier ein Video für dich:

Krups Filterkaffeemaschinen

FilterkaffeemaschineInsgesamt 10 verschiedene Modelle lassen sich in dieser Produktkategorie finden. So kommen sie mal rund oder eckig, mal mit Glaskanne oder Thermoskanne daher. Besonders beliebt ist die klassische Filterkaffeemaschine, die hier unter dem Namen Proaroma vertrieben wird.

  • Proaroma: Die Krups Kaffeemaschine Proaroma weist ein Fassungsvermögen von bis zu 15 Tassen Kaffee auf und verfügt über den herkömmlichen Schwenkfilter. Auch eine Warmhaltefunktion und automatische Abschaltung findest du bei diesem Gerät.

  • Duothek: Wer viel Kaffee, beispielsweise für’s Büro kochen muss, greift am besten zu einer Krups Kaffeemaschine mit gleich zwei Thermoskannen. Hier bietet sich das Modell Duothek an. Mittels eines Aroma-Schalters lässt sich die Intensität des gewünschten Kaffees wählen.

  • T8: Wer gerne Mokka trinkt, wird die Krups Kaffeemaschine T8 lieben. Diese macht sich ein spezielles Druckbrühsystem zunutze, welches dem Kaffee einen mokkaähnlichen Geschmack verleiht.

Krups Kaffeekapselmaschinen

Nespresso-MaschineDie beliebten Kapselmaschinen von Nescafé werden unter anderem von dem Hersteller Krups produziert. Dabei hast du die Auswahl zwischen 18 verschiedenen Nespresso-Maschinen, viele davon gibt es ein “einfache” Ausführung und mit Milchaufschäumer. Wenn du gerne mehr über die Nespresso-Maschinen im Detail erfahren möchtest, dann schau doch einfach mal bei unserer Kaufberatung zu dem Thema rein.

Ebenfalls ein echter Verkaufsschlager sind die Dolce Gusto Kaffeemaschinen von Krups. Futuristisch ist das Design der Dolce Gusto Movenza. Hierbei handelt es sich um einen Kaffeevollautomaten der mit Kapseln betrieben wird. Dieser innovative Krups Kaffeeautomat kann sowohl Heiß- als auch Kaltgetränke herstellen. Die Dolce Gusto Drop ist im Design  einem “Kaffeetropfen” nachempfunden und hat einen Pumpendruck von 15 bar. Wer es eher klein mag, liegt hingegen mit der Dolce Gusto Mini Me goldrichtig.