Kategorien ansehen

Test: Die besten De'Longhi Kaffeemaschinen

De'Longhi Kaffeemaschine Kaufberater

De’Longhi Kaffeemaschine - Kaffeegenuss auf die italienische Art

KaffeemaschineWenn es um qualitativ hochwertige Kaffeemaschinen geht, denkt der ein oder andere zuerst an De’Longhi. Denn die italienische Marke hat sich auf dem Markt der Kaffeeautomaten schon längst einen Namen gemacht. Sei es mit den beliebten Kaffeevollautomaten, Espressomaschinen oder Siebträgermaschinen.

Um diese Marktstellung aufrechterhalten zu können, hat der Konzern sich den Slogan “Better Everyday” auf die Fahne geschrieben. Durch Innovationen, Design und Qualität überzeugen sie ihre Kunden von den Produkten. In dieser Kaufberatung zu De’Longhi Kaffeemaschinen wollen wir dir die Produkte der Marke einmal näher bringen und dir bei der Kaufentscheidung zur Seite stehen.

De’Longhi Kaffeevollautomat

Wer ein Freund von frisch gemahlenen Kaffeebohnen ist, ist mit einem Vollautomaten am Besten beraten. Egal ob Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato dieser Kaffeeautomat zaubert dir allerlei Kaffeespezialitäten per Knopfdruck. Mithilfe des Milchaufschäumers lässt sich lecker luftiger Milchschaum zaubern. Hier bekommst du eine Kaffeemaschine mit integriertem Mahlwerk. Bei einer Espressomaschine muss meist eine Kaffeemühle hinzugekauft werden. Dir stehen die Modelle De’Longhi Magnifica, Magnifica S und Dinamica zur Auswahl. Wer gerne einen Kaffeevollautomat mit Milchbehälter haben möchte sollte zur De’Longhi Primadonna S Evo oder Eletta Cappuccino Top greifen. Das Innenleben innerhalb der Serien De’Longhi ECAM und ESAM ist identisch.

Hier kannst du dir einen De’Longhi Kaffeevollautomaten im Test angucken. Dieser wird mit einem Modell aus dem Hause Krups verglichen.

De’Longhi Espressomaschine

Espresso mit KeksBei einer Espressomaschine ist der richtige Mahlgrad des Kaffeepulvers entscheidend. Ist dieses zu grob gemahlen, kann das Wasser schlechter durch den Siebträger laufen und der Espresso wird verunreinigt. Espresso mit einer professionellen Siebträger Kaffeemaschine zu machen ist eine Kunst für sich - in der Regel aber auch die Mühe wert. Natürlich lassen sich mit einer Espressomaschine auch andere leckere Heißgetränke herstellen. Durch das Thermoblock-Heizsystem wird eine konstante Wassertemperatur gewährleistet. Diese sorgt dafür, dass das Wasser nicht zu heiß ist und das Kaffeepulver verbrennt. Espressomaschinen von De’Longhi gibt es im schmalen und breiten Format - selbstverständlich auch in unterschiedlichen Farben. Bei einer Espressomaschine solltest du auf eine Tassenwärmerfunktion achten. Denn eine vorgewärmte Tasse ist für die Herstellung zu empfehlen. Ansonsten leidet der Geschmack und der Espresso wird bitter.

De’Longhi Kapsel-Kaffeemaschine

Hier findest du sowohl De’Longhi Nespresso-Maschinen als auch Dolce Gusto Kaffeemaschinen von De’Longhi. Diese variieren preislich ziemlich. Während die günstigste Dolce Gusto schon für unter 50€ zu haben ist, musst du für die Nespresso Inissia meist schon das Doppelte bezahlen. Wenn du dich näher über die beliebten Nespresso-Maschinen informieren möchtest, dann schau doch einfach mal in unsere Kaufberatung zu dem Thema rein.
Beachte: Kapselmaschinen sind sehr praktisch, produzieren jedoch auch mehr Müll als andere Kaffeemaschinenarten.

De’Longhi Filterkaffeemaschine

Selbstverständlich findest du auch klassische Filterkaffeemaschine im Sortiment. Diese gibt es entweder mit Glas- oder mit Thermoskanne zu kaufen. Der Vorteil einer Kaffeemaschine mit Thermoskanne ist, dass der Kaffee länger heiß bleibt z.B. wenn du Besuch erwartest. Glaskannen wiederum dürfen auch gerne einmal den Weg in den Geschirrspüler finden.

Welche De’Longhi Kaffeemaschine ist die beste?

Diese Frage ist nicht ganz einfach zu beantworten. Das kommt auf deinen Geschmack und deine Ansprüche an die Maschine an. Möchtest du ein Gerät welches mit ganzen Bohnen, gemahlenem Pulver oder Kapseln arbeitet? Welches Getränk möchtest du damit am häufigsten herstellen und wie soll die Zubereitung von statten gehen - automatisch oder manuell? Das sind alles Fragen die du dir vor dem Kauf stellen solltest. Danach bestimmt sich dann auch, welche Maschine für dich und deine Ansprüche am Besten geeignet ist.

Wie entkalkt man eine De’Longhi Kaffeemaschine?

Je nach Wasserhärte ist es früher oder später soweit - eine Entkalkung steht an. Je nach Modell kann diese unterschiedlich verlaufen. Daher solltest du dich in der Bedienungsanleitung über den Ablauf und die benötigten Hilfsmittel informieren.

Neben der Entkalkung ist eine regelmäßige Reinigung erforderlich, damit sich in den Leitungen keine Keime bilden und auch die Milchaufschäumdüse oder der Milchbehälter schön sauber bleiben. Wie du deine De’Longhi Kaffeemaschine reinigen kannst, erfährst du ebenfalls in der Bedienungsanleitung.

Wie die De’Longhi Magnifica ESAM 3000B entkalkt wird, siehst du in diesem Video: