Geniales Gesamtpaket

De'Longhi La Specialista Arte Test (2024)

Espressomaschine · 2,5 l · Kaffeebohnen · Eingebautes Mahlwerk · 1400 W · Schwarz · Edelstahl
(728)
Unsere Empfehlung
Günstigster Preis
Alle Angebote anzeigen (7)

Unser Test-Fazit

Unser Fazit
5.9
sehr gut

Unser Fazit

Die De'Longhi La Specialista Arte EC 9155.MB besticht durch ihre geniale Verarbeitung, die Edelstahl und weißen Kunststoff in einem robusten und gleichzeitig attraktiven Design vereint. Besonders beeindruckend ist der Geschmack des Espressos und Americanos, der sich durch eine ausgezeichnete Qualität ohne bittere Noten auszeichnet. Der Lieferumfang überzeugt ebenfalls: Ein massiver Tamper, eine praktische Tassenerhöhung, mehrere Siebe und ein hochwertiges Edelstahlkännchen machen das Paket komplett. Für Einsteiger:innen ist der durchdachte Quick Guide ein echter Gewinn, da er den Einstieg in die Nutzung des Siebträgers erleichtert. Jedoch gibt es auch kleinere Schwächen: Die Druckanzeige ist nicht präzise und gibt keine genauen Bar-Werte an. Außerdem lässt der Drehregler für die Bezugsmenge eine exakte Dosierung vermissen, was das genaue Einstellen der Kaffeemenge erschwert. Insgesamt ist die De'Longhi La Specialista Arte eine hervorragende Wahl für Kaffeeenthusiast:innen, die Wert auf Qualität, Design und Geschmack legen.

Vorteile und Nachteile

  • Geniale Verarbeitung Edelstahl und weißer Kunststoff sehen nicht nur gut aus, sondern sind mega robust
  • Leckerer Espresso Keine Spur von Bitterkeit und hervorragender Geschmack von Espresso und Americano
  • Überzeugender Lieferumfang Ein massiver Tamper, eine Tassenerhöhung, mehrere Siebe und ein hochwertiges Edelstahlkännchen sind dabei
  • Durchdachter Quick Guide Der Quick Guide erleichtert den Einstieg in die Nutzung des Siebträgers
  • Magere Druckanzeige Die Druckanzeige gibt keine genauen Bar-Angaben
  • Raten bei der Bezugsmenge Der Drehregler für die Bezugsmenge gibt keine genaue Maßeinheit

Preisvergleich

Ausführlicher Testbericht

Jan-Philipp Lynker
Jan-Philipp Lynker | aktualisiert: 09.07.2024

De’Longhi La Specialista Arte: Dein perfekter Begleiter für den perfekten Espresso?

De’Longhi, De’Longhi und nochmal De’Longhi. Ja, gibt es denn irgendein Kaffeethema, bei dem der italienische Hersteller nicht direkt in erster Linie dabei ist?

Nicht wirklich, aber das auch aus gutem Grund. Wir haben uns die La Specialista Arte Siebträgermaschine für unseren Vergleichstest angeschaut.

De’Longhi La Specialista Arte - Die wichtigsten Testergebnisse in Kürze

Du kannst dir das Video gerade nicht ansehen? Wir haben dir alle Testergebnisse natürlich auch verschriftlicht.

Hervorragende Verarbeitung - Made by De’Longhi

Die Bedienelemente sind übersichtlich gehalten, aber nicht immer perfekt beschriftet.Wir sind es durch unsere Kaffeevollautomaten Tests von De’Longhi zwar schon gewöhnt, aber die Verarbeitung hat uns wieder einmal überzeugt. Unsere Maschine setzt auf eine Kombination aus glänzendem Edelstahl und mattem weißem Kunststoff. Es gibt sie aber auch mit schwarzem Kunststoff oder ganz in Grau. In jedem Fall kann die Optik was.

Darüber hinaus wirkt die Verarbeitung robust und langlebig. Die Knöpfe und Drehregler konnten sogar die der Sage Barista Express ausstechen. Zumindest in puncto Griffigkeit. Bei der Beschriftung kommen hin und wieder Fragen auf.

Bedienfreundlichkeit (zumindest meistens)

Insgesamt gibt es vier Knöpfe und zwei Drehregler. Über die Drehregler stellst du die Dosiermenge sowie dein Wunschgetränk ein. Du hast hier die Auswahl zwischen heißem Wasser, Espresso und Americano. Die Einstellung zur Dosiermenge ist stufenlos, aber leider nicht genau beschriftet. Hier mussten wir ausprobieren. Übersichtlich, aber Siebträgermaschinen sind ohnehin in den allermeisten Fällen nur für Espresso da.

Die vier Knöpfe stellen Temperatur und Bezugsmenge ein und lassen dich den Brühvorgang starten sowie Milch aufschäumen. Bei der Temperaturauswahl bietet De’Longhi drei Einstellungen. Darüber hinaus gibt es natürlich noch die Druckanzeige, die leider nicht wirklich perfekt ist.

Dosing & Tamping Guide

Ohne Dosing&Tamping Guide lässt sich der Siebträger nicht in die Maschine einhängen.Bei dem Zubehörteil, das sich Dosing & Tamping Guide nennt, haben wir zugegebenermaßen erst einmal gestutzt. Nach Gebrauch haben wir aber schnell den praktischen Nutzen erkannt.

Es funktioniert wie folgt: Der Dosing & Tamping Guide (im Folgenden D&G-Guide abgekürzt) wird auf den Siebträger aufgeschraubt und der Mahlvorgang gestartet. Siebträger samt D&G-Guide auf den mitgelieferten Gummi-Untersatz legen und verdichten. Tatsächlich sorgt das Ganze für deutlich mehr Stabilität und bessere Tamp-Ergebnisse. Gleichzeitig wird auch die Sauerei reduziert.

Inklusive Zubehör

De’Longhi liefert zwei Siebe für den Siebträger mit. Eins für den einfachen, das andere für den doppelten Bezug. Für den Alltag ist das mehr als ausreichend. Das Edelstahl-Milchkännchen ist ein gern gesehener Bonus.

Eine besondere Erwähnung verdient die zunächst ungewöhnlich wirkende Tassen-Erhöhung. Doch wie schon beim D&G-Guide, der Gebrauch zerstreut alle Zweifel. Das Glas steht höher und Spritzer am Gerät werden verringert.

Espresso mit Crema - Wohl temperiert und lecker

Auf der Tassen-Erhöhung steht es sich besser und spritzfreier.Doch wie schmeckt eigentlich der Espresso? Wir finden: Hervorragend. Keine Spur von Bitterkeit und die Crema ist auch immer gelungen. Die Durchschnittstemperatur des fertig gebrauten Espressos beträgt um die 63 °C.

Quick Guide - Ein echtes Highlight

Vor dem perfekten Espresso steht bei jeder Siebträgermaschine erst einmal das Finden der richtigen Einstellung. Das ist nicht immer leicht.

Der Quick Guide hilft aber. Hervorragend bebildert, sodass man auch als Anfänger direkt seinen Weg zu leckerem Espresso findet.

Schwächen der De’Longhi La Specialista Arte

Trotz der vielen Vorteile hat die De’Longhi La Specialista Arte auch einige Schwächen.

Zum einen gibt es nur acht Mahlgradstufen. Für den alltäglichen Gebrauch zwar genug, für echte Genießer aber definitiv zu niedrig.

Ein weiteres Manko ist die fehlende Maßeinheit bei der Beschriftung des Drehreglers für die Dosiermenge. De’Longhi gibt hier keine genauen Maßeinheiten an, was das Finden der perfekten Einstellung etwas erschwert. 

Die Druck-Anzeige zeigt nur eine "Optimal-Zone" an statt präziser BAR-Angaben.Die Druckanzeige leidet unter der gleichen Krankheit. Statt präziser BAR-Angaben gibt es lediglich eine Optimal Zone”. Einfach nur umständlich.

Unser Fazit zur De’Longhi La Specialista Arte – Der fast perfekte Begleiter für Kaffeeliebhaber

Die De’Longhi La Specialista Arte konnte uns trotz kleiner Makel absolut überzeugen. Ihre hervorragende Verarbeitung, einfache Bedienung und die vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten machen sie zu einem idealen Begleiter für jeden Kaffeeliebhaber. Besonders die hochwertige Kombination aus Edelstahl und mattem Kunststoff sowie der durchdachte Dosing & Tamping Guide heben diese Maschine von anderen ab.

Obwohl die begrenzten Mahlgradstufen und die ungenauen Dosierangaben etwas Verbesserungspotenzial bieten, überwiegen die zahlreichen Vorteile deutlich. Für den Preis erhältst du eine robuste, langlebige und vor allem leistungsstarke Siebträgermaschine, die dir jeden Morgen den perfekten Espresso zaubert. Von uns gibt es eine uneingeschränkte Kaufempfehlung.

Produkt-Details

Leistungen
Geräteplatzierung
Arbeitsplatte
Produkttyp
Espressomaschine
Fassungsvermögen Wassertank
2,5 l
Kaffeezubereitungstyp
Halbautomatisch
Kaffee-Einfüllart
Kaffeebohnen
Behälter für gebrühten Kaffee
Tasse
Kapazität (in Tassen)
1 Tassen
Maximaler Betriebsdruck
15 bar
Eingebautes Mahlwerk
Ja
Anzahl der Mahloptionen
8
Einstellbare Stärke des Kaffees
Ja
Heißwassersystem
Ja
Anzahl der Temperatureinstellungen
3
Wasserfilter
Ja
Ergonomie
Produktfarbe
Schwarz, Edelstahl
Steuerung
Tasten, Drehregler
Eingebautes Display
Ja
Wasserstandsanzeige
Ja
Abnehmbarer Wasserbehälter
Ja
Abnehmbarer Tropfschale
Ja
Tassenhalter
Ja
Gewicht und Abmessungen
Breite
348 mm
Tiefe
438 mm
Höhe
509 mm
Gewicht
10 kg
Kochfunktionen und -programme
Espressozubereitung
Ja
Zubereitung von Cappuccino
Ja
Energie
Leistung
1400 W
AC Eingangsspannung
220 - 240 V
AC Eingangsfrequenz
50 - 60 Hz
Automatische Abschaltung
Ja
Verpackungsdaten
Menge pro Packung
1 Stück(e)
Verpackungsbreite
350 mm
Verpackungstiefe
439 mm
Verpackungshöhe
510 mm
Paketgewicht
13 kg
Verpackungsgewicht
13 kg
Laden...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut oder laden Sie die Seite neu.
Schließen