PreisVergleich.ch PreisVergleich.ch

Wurfzelt Test

Testsieger
Modell
Preis
1.
Testsieger
2 Seconds II Wurfzelt (Grün)
QUECHUA - 2 Seconds II Wurfzelt (Grün)
SFr. 92.99 1
Versand: gratis, Lieferzeit: unbk.
Amazon.de
2.
High Peak Pop up Wurfzelt Hyperdome 3, hellblau/blau, 210 x 210 x 130 cm, 10148, 3 Personen
HIBN5|#HIGH PEAK - High Peak Pop up Wurfzelt Hyperdome 3, hellblau/blau, 210 x 210 x 130 cm, 10148, 3 Personen
SFr. 138.62 1
Versand: gratis, Lieferzeit: sofort
Amazon.de
3.
Pop-Up Wurfzelt Automatik-Zelt Quick-tent Sekundenzelt zum Werfen - Gelb
GOODS & GADGETS - Pop-Up Wurfzelt Automatik-Zelt Quick-tent Sekundenzelt zum Werfen - Gelb
SFr. 27.03 1
Versand: gratis, Lieferzeit: unbk.
Amazon.de
4.
Galiano 4 Tent 4-Personen Zelte
COLEMAN - Galiano 4 Tent 4-Personen Zelte
SFr. 119.90
Versand: gratis, Lieferzeit: sofort
Campz.ch
5.
Wurfzelt Camping Zelt Pop Up Zelt Cherry Tomato für bis zu 2 Personen
JAGO - Wurfzelt Camping Zelt Pop Up Zelt Cherry Tomato für bis zu 2 Personen
SFr. 29.20 1
Versand: gratis, Lieferzeit: unbk.
Amazon.de
Meta­Score Test­er­geb­nis
Kunden­bewertung
Bewertung
88%
gut
04/2017
Kunden­bewertung
45 Bewertungen
Bewertung
80%
gut
04/2017
Kunden­bewertung
48 Bewertungen
Bewertung
76%
gut
04/2017
Kunden­bewertung
12 Bewertungen
Bewertung
70%
befriedigend
04/2017
Kunden­bewertung
12 Bewertungen
Bewertung
66%
befriedigend
04/2017
Kunden­bewertung
58 Bewertungen
Wassersäule
Wassersäule: 2000 mm
Wassersäule: 2000 mm
Wassersäule: nicht regentauglich
Wassersäule: 2000 mm
Wassersäule: nicht regentauglich
Gewicht
Gewicht: 2,7 kg
Gewicht: 4,1 kg
Gewicht: 2,2 kg
Gewicht: 3,4 kg
Gewicht: 1,5 kg
Personen
Personen: 2
Personen: 3
Personen: 2
Personen: 4
Personen: 2
Höhe
Höhe: 98 cm
Höhe: 130 cm
Höhe: 110 cm
Höhe: 100 cm
Höhe: 82 cm
Daten werden geladen

Wurfzelt Kaufberater

1. Das Wichtigste in Kürze

  • Ob ein kurzer Urlaub am Strand, eine Tour in den Bergen oder für die Kinder, ein Wurfzelt stellt eine gute Alternative zu herkömmlichen Zelten dar.
  • Der Auf- sowie Abbau eines Wurfzeltes ist sehr einfach und ist innerhalb von Sekunden erledigt.
  • Nachteil ist sein Packmaß, da es sich nicht in Einzelteile zerlegen lässt. Man staucht es zu einem Kreis zusammen, der erstmal am Rucksack angebracht werden muss.

2. Wurfzelte bekannter Marken

Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Mehr Produkte anzeigen

3. Ein Wurf und fertig! - Das Wurfzelt

Steht der Wander- oder Strandurlaub bevor? Dann ist ein Wurfzelt der perfekte Begleiter für einen erholsamen Schlaf im Freien. Du benötigst einen Windschutz? Das Wurfzelt bietet eine gute Alternative zu einer herkömmlichen Strandmuschel. Es ist wichtig, dass du bei deinem persönlichen Testsieger auf dessen Wasserdichtigkeit  achtest.

Wenn es mal schnell gehen soll

Wurfzelt am Strand bei SonnenuntergangDas Wurfzelt stellt eine neuere Generation von Zelten dar. Das Wurfzelt ist außerdem als Sekundenzelt oder Popup-Zelt bekannt. Das Gestänge des Zeltes ist häufig ringförmig ausgeführt und direkt mit dem Zeltgewebe verbunden, so dass es sich schnell auf und abbauen lässt. Diese Art des Zeltes hat leider den Nachteil des großen Packmaßes, welches sich schwieriger verstauen lässt als herkömmliche Zelte.

In unserem Wurfzelt-Vergleich haben wir viele Zelte verglichen und es stellte sich recht schnell heraus, dass das Wurfzelt mit dem Namen Quechua kaum zu schlagen ist, sowohl preistechnisch, als auch im Hinblick auf die Qualität. Andere Marken die ebenfalls gut abschnitten, High Peak, Coleman und Vango. Zum Zeltzubehör gehören oft auch Heringe, die zur Befestigung im Boden mitgeliefert werden.

Die Konstruktion besteht häufig aus Fieberglasstäben, die sich durch einen Faltmechanismus optimal zusammenlegen lassen. Was vom Zelt übrig bleibt, ist  lediglich eine Scheibe. Beim Aufbau sorgt die in den Stäben gespeicherte Energie für ein blitzartiges entfalten des Zeltes.

4. Das Wurfzelt für zwei und mehr Personen

Familie in Wurfzelt liegendWenn man sich für ein Wurfzelt entscheidet, muss man natürlich auch irgendwo Abstriche machen. Diese zeigen sich dann in Form des geringeren Platzes und darin, dass es keine getrennten Schlafbereiche gibt.

In unserem Vergleich kam heraus, dass das Wurfzelt eine perfekte Alternative für alle möglichen Lebenslagen bietet. Vor allem Kinder können sich an einem kleinen Wurfzelt erfreuen, ob im Garten oder im Kinderzimmer, die kleinen können ihre eigene Spielhöhle erschaffen. Bei der Angabe von Personenzahlen musst du vorsichtig sein, da diese oft höher angegeben werden als tatsächlich zutrifft, da kann es mal etwas enger werden.

Wichtig bei der Auswahl deines persönlichen Testsiegers ist die Meter-Wassersäule. Sie ist das Maß für die Wasserdichtigkeit des Materials.

5. Wasserdichtigkeit - Damit es kein feuchtes Erwachen gibt

Nach der europäischen Norm EN 343:2003, gilt ein Produkt mit einer Wassersäule von 800mm bzw. 1300mm als wasserdicht. Die Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt EMPA in der Schweiz geht hingegen davon aus, dass ein Material erst ab einer Wassersäule von 4000mm als wasserdicht gilt. Beim Sitzen auf feuchten Böden entsteht ein Druck der ca. einer Wassersäule von 2000mm entspricht. Beim Knien auf dem Boden entsteht ein Druck der ca. einer Wassersäule von 4800mm entspricht. Nach DIN gelten Oberzelte ab 1500 mm und Zeltböden ab 2000 mm als Wasserdicht.

Bei der Auswahl deines neuen Wurfzeltes kannst du eigentlich nicht viel falsch machen. Die verglichenen Produkte waren durchweg brauchbar. Falls du häufiger in regenstarken Gegenden unterwegs sein solltest, achte auf eine Angabe von mindestens 1500mm.

In diesem Sinne, bleib trocken!

6. Fazit & Empfehlung der Redaktion

Als Fazit unserer Redaktion empfehlen wir für Fortgeschrittene und Profis im Bereich Wurfzelte den 2 Seconds II Wurfzelt (Grün) von QUECHUA. Diesen gibt es bei Amazon.de schon für SFr. 92.99.

2 Seconds II Wurfzelt (Grün)
Selbstaufbauendes Wurfzelt für 2 Erwachsene mit Gepäck. Die Schuhe können bequem zwischen Innen- und Außenzelt gelagert werden.Der Aufbau ist...
Amazon.de
SFr. 92.99 1
kostenloser Versand
Verfügbarkeit: unbk.
zum Angebot

Wie hat Ihnen dieser Kaufberater gefallen?

92 Bewertungen