Wasserkissen Test

Testsieger
Modell
Preis
1.
Testsieger
Wasserkissen HEALTH-EFFECT 40 x 80 cm, weiß. Durch das clevere Wasserkissen System erleben Sie in jeder Schlafposition einen individuell angepassten Stützkomfort für Kopf und Nacken. Inkl. handlicher Fülltrichter, Bedienungsanleitung und Pflegehinweise. V
HERSTELLER-BARCODE : 4260218392786 - Wasserkissen HEALTH-EFFECT 40 x 80 cm, weiß. Durch das clevere Wasserkissen System erleben Sie in jeder Schlafposition einen individuell angepassten Stützkomfort für Kopf und Nacken. Inkl. handlicher Fülltrichter, Bedienungsanleitung und Pflegehinweise. V
SFr. 34.27 1
Versand: gratis, Lieferzeit: unbk.
Amazon.de
2.
5201 - Das Original Wasserkissen im Doppelpack Sparset, 40x80cm
MEDIFLOW - 5201 - Das Original Wasserkissen im Doppelpack Sparset, 40x80cm
SFr. 66.51 1
Versand: gratis, Lieferzeit: sofort
Amazon.de
3.
5233 Original Wasserkissen Gel-Schaum Kissen mit Schonbezug 40x80
MEDIFLOW - 5233 Original Wasserkissen Gel-Schaum Kissen mit Schonbezug 40x80
SFr. 94.78 1
Versand: gratis, Lieferzeit: unbk.
Amazon.de
4.
Komfort-Wasserkissen
TV UNSER ORIGINAL - Komfort-Wasserkissen
SFr. 34.95
Versand: SFr. 6.95, Lieferzeit: sofort
lehner-versand.ch
5.
5001 - Das Original Wasserkissen 40x80cm
MEDIFLOW - 5001 - Das Original Wasserkissen 40x80cm
SFr. 40.05 1
Versand: gratis, Lieferzeit: sofort
Amazon.de
Meta­Score Test­er­geb­nis
Kunden­bewertung
Bewertung
94%
sehr gut
03/2017
Kunden­bewertung
28 Bewertungen
Bewertung
92%
sehr gut
03/2017
Kunden­bewertung
360 Bewertungen
Bewertung
91%
sehr gut
03/2017
Kunden­bewertung
2 Bewertungen
Bewertung
88%
gut
03/2017
Kunden­bewertung
29 Bewertungen
Bewertung
86%
gut
03/2017
Kunden­bewertung
1854 Bewertungen
Maße
Maße: 40 x 80 cm
Maße: 40 x 80 cm
Maße: 40 x 80 cm
Maße: 40 x 80 cm
Maße: 40 x 80 cm
Material
Material: Hülle: Baumwolle / Füllung: Polyester
Material: Hülle: Baumwolle / Füllung: Polyester
Material: Hülle: Baumwolle / Füllung: Polyurethan (Visco Schaum)
Material: Hülle: 80% Baumwolle, 20% Polyester / Füllung: Polyester
Material: Baumwolle
Waschbar
Waschbar:
Waschbar:
Waschbar:
Waschbar:
Waschbar:
Extras
Extras:
  • separater Trichter
Extras:
  • 2 Kissen
  • handlicher Fülltrichter
Extras:
  • 1 gesteppter Schonbezug
Extras:
  • Einfüll-Trichter
Extras:
  • handlicher Fülltrichter
Daten werden geladen

Weitere Wasserkissen

Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Mehr Produkte anzeigen

Wasserkissen Kaufberater

1. Das Wichtigste in Kürze

  • Das Wasserkissen: ein mit Wasser gefülltes Kopfkissen.
  • Ein Wasserkopfkissen fördert den gesunden Schlaf. Die Stützfunktion für Nacken, Hals, Rücken und Schultern ist deutlich höher, als bei einem herkömmlichen Daunen- oder Federkissen. Nackenschmerzen, Verspannungen und Schlafprobleme können mit einem Wasserkissen der Vergangenheit angehören.
  • 40 x 80 cm, bzw. 50 x 70 cm - die Maße für ein Wasserkissen.
  • Je mehr Wasser Sie einfüllen, desto höher ist der Härtegrad. Das Fassungsvermögen beträgt bis zu 5 l.

2. Mit dem Wasserkissen zu erholsamem Schlaf finden

Sie können schlecht einschlafen, haben Probleme durchzuschlafen und wachen morgens gerädert auf? Probleme, die viele von uns haben - rund ein Drittel der Deutschen leidet unter Schlafstörungen. Und dann kommen noch ein steifer Nacken und ein allgemeines Unwohlsein nach dem Schlafen hinzu. Die Ursachen für all diese Probleme sind vielfältig und das Problem liegt oft sehr nah! Vielleicht liegen Sie sogar jede Nacht darauf, vielleicht ist Ihr Kopfkissen Schuld! Ein Wasserkissen kann in diesem Fall schnell Abhilfe schaffen. Der Effekt: Hals, Rücken und Schultern werden optimal gestützt, Schmerzen und Verspannungen werden gelindert, die Schlafqualität nachhaltig verbessert.  
In unserer Wasserkissen Kaufberatung stellen wir Ihnen die Waffe gegen Nackenverspannungen einmal genauer vor.

3. Besteht ein Wasserkopfkissen komplett aus Wasser?

Zum Aufbau und der Form eines Wasserkissens

Eine Frau liegt auf einem WasserkissenEin Wasserkissen ist, wie es der Name schon sagt, ein mit Wasser gefülltes Kissen. Im Prinzip sieht es aus wie ein normales Kopfkissen und hat keine besondere ergonomische Form.

Der Kern: Das Innere des Wasserkopfkissens macht den kleinen aber feinen Unterschied aus. Das Kissen ist nicht, wie man es vielleicht vermutet, komplett mit Wasser gefüllt. Ausschließlich im Kern des Wasserkissens befindet sich ein biegsamer Behälter, der mit Wasser befüllt wird. Die Wasserkammer hat ein Fassungsvermögen von etwa 2 bis 5 l und kann nach den individuellen Wünschen jedes Einzelnen aufgefüllt werden. Bei 2 l Wasser ist das Kissen weich, 3 l bedeuten einen mittleren Härtegrad und bei 4 bis 5 l Wasser liegen Sie auf einem harten Kissen. Der Behälter ist zudem thermoisoliert, damit sich das Kissen nicht kalt anfühlt.

Die Umhüllung: Umhüllt ist der Kern von mehreren Schichten aus Polyester-Faserflaum, weshalb der Behälter in keiner Lage zu spüren ist. Je mehr Volumen diese Schichten besitzen, desto hochwertiger ist das Kissen. Wenn Sie nicht unter Allergien leiden, können Sie auch auf Daunen, Federn oder Baumwolle zurückgreifen. Auch Naturfasern bieten sich an, da sie antiallergene Eigenschaften besitzen. Die äußere Hülle, oder Schutzhülle des Wasserkissens, ist in der Regel aus Baumwolle oder auch aus Mikrofaser gefertigt.  

Die Größe: 40 x 80 cm sind sie in der Regel groß und besitzen daher die Größe eines Nackenstützkissens. Es gibt Wasserkissen aber auch mit den Maßen 50 x 70 cm. Dass die Wasserkopfkissen kleiner sind als die Variante ohne Wasserfüllung liegt daran, dass das Gewicht des Kissens beim Befüllen mit Wasser deutlich steigt. Bei einem größeren Kissen würden Komfort und Beweglichkeit des Wasserkissens stark leiden. Vielleicht besitzen Sie aktuell ein 80 x 80 cm großes Kissen zum Schlafen - die Standardgröße für Kopfkissen. An ein kleineres Kissen müssten Sie sich in diesem Fall vielleicht erst noch gewöhnen.     

4. Brauche ich ein Wasserkissen?

Vorteile gegenüber eines herkömmlichen Kissens

Viele Tests haben ergeben, dass Wasserkissen Ihnen viele Vorzüge gegenüber eines herkömmlichen Daunen-, Feder oder Kunststoffkissens bieten. Doch auch auf die Nachteile gehen wir im letzten Punkt ein.

  • Mehrere Wasserkissen Wasserkissen bietet in erster Linie den Vorteil des gesunden Schlafens. Die Stützfunktion für Nacken, Hals, Rücken und Schultern ist deutlich höher, da der Kopf nicht zu sehr einsinken kann. Die Halswirbelsäule bleibt in einer anatomisch korrekten, geraden Position und wird nicht abgeknickt oder überdehnt. Verspannungen und Schmerzen werden dadurch verhindert und Schlafstörungen deutlich weniger. Am nächsten Morgen werden Sie erholter und ausgeruhter sein.  Vor allem wenn Sie unter chronischen Nackenschmerzen leiden, kann das Wasserkissen Ihnen helfen. Sind Sie wegen Nackenprobleme in ärztlicher Behandlung, sollten Sie Ihren Arzt fragen, ob ein Wasserkissen für Sie eine gute Alternative darstellt.
  • Ein weiterer Pluspunkt gegenüber des normalen Kopfkissens ist die mögliche Einstellung des Härtegrades. Egal welchen Härtegrad Sie bevorzugen oder welche Schlafposition Sie gerne einnehmen - die individuelle Befüllung mit Wasser machts möglich.

  • Auch wechselnde Schlafpositionen stellen bei einem Wasserkissen kein Problem dar. Denn das Kissen passt sich Ihrem Körper, Ihrer Liegeposition an.

  • Im Vergleich zu einem Nackenstützkisssen kann ein Wasserkissen mit einem deutlich höheren Liegekomfort punkten - der Wasserkern macht hier den Unterschied.

  • Auch im Urlaub müssen Sie sich nicht mit einem unbequemen Kissen zufrieden geben. Spezielle Reise-Wasserkissen machen es möglich. Diese besitzen in der Regel die Maße 33 x 53 cm.

  • Doch auch die wenigen Nachteile wollen wir Ihnen nicht vorenthalten.

    Dazu zählt das höhere Gewicht, welches  im Vergleich zu einem normalen Kissen aus Daunen, Federn oder Kunststoff anfällt. Dadurch verliert es ein wenig an Flexibilität und lässt sich nicht so schön zusammenknautschen. Auch an die geringere Größe müssen Sie sich vielleicht gewöhnen, wenn Sie bisher Kopfkissen mit den Maßen 80 x 80 cm besessen haben. Ein weiterer kleiner Nachteil: Das Wasser muss regelmäßig gewechselt werden. Die Möglichkeit, dass das Kissen undicht wird und ausläuft ist zwar gering, besteht aber. Zu guter Letzt die Öffnung zum Einfüllen des Wassers: Je nach Schlafposition kann sie störend sein.   

Tipp: Damit Sie zukünftig nur noch erholt und entspannt aufwachen, kommt es auch auf die richtige Matratze an. In unserer Kaufberatung zu Futonmatratze sowie Taschenfederkernmatratze werden Sie sicher fündig.

5. Wasserkissen: Wie oft muss das Wasser gewechselt werden?

Bei der Frage, wie oft das Wasser ausgetauscht werden muss, sollten Sie sich nach den Angaben des Herstellers richten. Oft wird ein Wasserwechsel nach einem halben bis hin zu einem Jahr empfohlen. Wichtig ist, dass Sie es regelmäßig tun. Empfohlen wird auch, destilliertes Wasser zu nehmen, da somit Verkalkungen vermieden werden können.

Wie Sie das Kissen mit Wasser befüllen, sehen Sie im Video!

6. Darf mein Wasserkopfkissen in die Waschmaschine?

Wenn Sie das Wasser Ihres Wasserkissens wechseln, bietet sich auch gleichzeitig die Reinigung des Kissens an. Denn vor einer Reinigung muss das Wasser vollständig abgelassen werden. Bei manchen Kissen lässt sich der Wasserbehälter entnehmen und separat reinigen. Ist das nicht der Fall, müssen Sie den Behälter entleeren und den Deckel anschließend wieder draufschrauben. Auch die regelmäßige Reinigung der Behälteröffnung ist wichtig, da sich dort sonst Kalk absetzen kann. Ist dies erledigt, darf das Wasserkissen auch in die Waschmaschine - achten Sie aber vorher auf die Pflegehinweise. In den meisten Fällen dürfen die Kissen bei etwa 40°C gewaschen werden, in den Trockner darf aber nicht jedes Wasserkissen. Lassen Sie es im Zweifel lieber an der Luft trocknen!  

7. Diese Kriterien sollten Sie beim Wasserkissen-Kauf beachten?

Eine Frau wacht auf einem Fluss im Urwald aufWasserkissen müssen nicht teuer sein, es gibt sie bereits ab 40 Euro. Hochpreisigere Kissen besitzen in der Regel mehr Füllmaterial und bieten Ihnen daher noch mehr Komfort. Worauf Sie beim Kauf eines Wasserkopfkissens noch achten sollten, haben wir für Sie zusammengestellt.

  • Material: In erster Linie kommt es darauf an, dass das Wasserkissen auf Sie einen guten optischen Eindruck macht, gut verarbeitet ist und ein für Sie angenehmes Hautgefühl hervorruft.
  • Maße: An die Größe des Kissens von 40 x 80 cm, bzw. 50 x 70 cm müssen Sie sich vielleicht erst gewöhnen. Reise-Wasserkissen sind in der Regel noch kleiner, sie sind oft nur 33 x 53 cm groß. Der Körper stellt sich aber bereits nach kurzer Zeit darauf ein.    
  • Qualität: Aber auch Qualitätssiegel sind wichtig und ob das Wasserkissen schadstoffgeprüft ist. Als Allergiker sollte Sie auch darauf achten, dass das Kissen antiallergene Eigenschaften besitzt.  
  • Einfaches Befüllen: Ist der Wasserbehälter herauszunehmen, gestaltet sich das Befüllen deutlich leichter. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie beim Befüllen etwas Vorsicht walten lassen. Läuft Wasser daneben, saugt sich das Füllmaterial mit Wasser voll. Sie sollten daher auch darauf achten, dass das Füllmaterial nicht zu dicht an der Öffnung des Wasserbehälters liegt. Manche Hersteller bieten auch Trichter an, damit beim Befüllen nichts daneben laufen kann.
  • Garantie: Manche Hersteller bieten auch auf die Dichtigkeit des Wasserbehälters eine Garantie, in der Regel beträgt diese drei Jahre.

Hersteller von Wasserkissen sind: Mediflow, Vitalmaxx, Badenia (Trendline), newgen medicals und Lumaland.

Wasserkissen bei Aldi und Netto

Auch bei den Discountern Aldi und Netto erhalten Sie bereits die Alternative zum Daunen- oder Federkissen. Im Online-Shop von Netto wird derzeit ein mit hypoallergenem Faserflaum gefülltes Wasserkissen in der Größe 50 x 70 cm angeboten.

Wir hoffen, Sie haben Ihren Wasserkissen-Testsieger gefunden! Das richtige Bett finden Sie vielleicht in unserem Boxspringbett Kunden-Test! Schlafen Sie gut!

8. Fazit & Empfehlung der Redaktion

Als Fazit unserer Redaktion empfehlen wir für Fortgeschrittene und Profis im Bereich Wasserkissen den Wasserkissen HEALTH-EFFECT 40 x 80 cm, weiß. Durch das clevere Wasserkissen System erleben Sie in jeder Schlafposition einen individuell angepassten Stützkomfort für Kopf und Nacken. Inkl. handlicher Fülltrichter, Bedienungsanleitung und Pflegehinweise. V von HERSTELLER-BARCODE : 4260218392786. Diesen gibt es bei Amazon.de schon für SFr. 34.27.

Einsteiger und Kunden mit niedrigerem Budget greifen zum BADENIA - 03771512108 Trendline Wasserkissen für den gesunden Schlaf, 40 x 80 cm. Amazon.de bietet diesen Artikel für SFr. 31.80 an.

03771512108 Trendline Wasserkissen für den gesunden Schlaf, 40 x 80 cm
Erleben Sie ungeahnten Schlafkomfort mit dem innovativen Wasserkissen von Irisette. Das Kissen lässt sich individuell befüllen, weshalb sich dank...
Amazon.de
SFr. 31.80 1
kostenloser Versand
Verfügbarkeit: sofort
zum Angebot

Wie hat Ihnen dieser Kaufberater gefallen?

169 Bewertungen

PreisVergleich.ch PreisVergleich.ch