Kategorien ansehen

Mit Kieselerde bringst du deinen Körper ins Gleichgewicht

SiliziumKieselerde ist ein völlig natürliches Heilmittel, das vor allem Silizium enthält. Ohne Silizium kommt dein Körper nicht aus, denn es ist einer der wichtigsten Bausteine deiner Körperzellen. Warum aber solltest du Silizium in Form von Kieselerde zu dir nehmen? Durch eine nicht ausgewogene Ernährung kann es zu unangenehmen Mangelerscheinungen von Silizium kommen. Durch die Einnahme von Kieselerde kann dieses Ungleichgewicht leicht wieder in Balance gebracht werden.

Natürlicher Siliziumgehalt im Körper

Silizium ist, nach Eisen und Zink, das dritthäufigste Spurenelement im Körper. Circa ein bis zwei Gramm sind, auf den ganzen Körper verteilt, die Norm. Es ist zuständig für die Bildung von Knochen, Knorpel und Bindegewebe. Auch das Haarwachstum wird durch Silizium beeinflusst.

Typische Auswirkungen von Siliziummangel

  • brüchige Nägel
  • stumpfes Haar
  • blasse, graue Haut
  • Bindegewebsschwäche
  • Cellulite
  • schlecht heilende Wunden

Die besten Kieselerden im Vergleich 2017

Kieselerde kommt aus der Natur

Frau mit GesichtsmaskeKieselerde (lat. Silicea terra) wird aus versteinerten Kieselalgen gewonnen, die im Meerwasser vorkommen. Schon seit Millionen von Jahren gibt es auf unserer Erde Kieselalgen in ca. 10.000 verschiedenen Arten. Dass diese Lebensform schon so alt ist, erkennt man an den vielen Fossilien, die z.B. in der Lüneburger Heide heute noch gefunden werden. Aber auch in Kalifornien und Australien kann man auf der Suche nach ihnen fündig werden.

Wichtig: Nur heilende Kieselerde hilft!

Kieselerde ist in letzter Zeit öfter in Verruf geraten, da einige Produkte nur billige Sandkristalle, Quarzkristalle und Cristobalit statt Algenpulver enthielten. Diese Stoffe heilen natürlich nicht, sie sind sogar als Feinstoffe schädlich! Die heilende Kieselerde muss aus fossilen Ablagerungen hergestellt sein und einen reinen Siliziumgehalt haben.

Kritische Stimmen zu Kieselerde

Unabhängige Untersuchungen sind in letzter Zeit zu der Meinung gekommen, dass Kieselerde als Nahrungsergänzungsmittel nicht nötig sei, da man es auch über die Ernährung aufnehmen könne. Ein Übermaß an diesem Spurenelement kann sogar Nierenschäden hervorrufen.

Vermeiden sollte man, auch nach Meinung der Befürworter, die langfristige Einnahme von Kieselerde-Präparaten. Harnsteine oder Nierensteine können entstehen. Kieselerde ist also nur etwas, um einen vorübergehenden Mangel auszugleichen. Langfristig solltest du mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung dieses Ungleichgewicht in den Griff bekommen.

In welchen Lebensmitteln ist Kieselerde enthalten?

Die vielleicht beliebteste Nachricht zuerst: Silizium kommt in Bier in einer relativ hohen Dosierung vor. Auch durch Wasser und Kaffee wird Silizium aufgenommen. Wenn du auf die Einnahme von Kieselerde verzichten möchtest, aber dennoch deinen Siliziumwert auf Trab bringen willst, wird dir diese Übersicht sicher helfen:

Lebensmittel

Pro 100 mg

Haferkleie

23 mg

Datteln

16 mg

Haferflocken

11 mg

Weizenkleie

11 mg

Bohnen

10 mg

Sultaninen

9 mg

Vollkornbrot

5 mg

Spinat

5 mg

Bier

2 mg

Wie viel Kieselerde sollte ich täglich einnehmen?

Es gibt noch zu wenige belastbare Studien, um sicher zu sein, wie viel Silizium pro Tag empfehlenswert ist. Ein grober Richtwert ist eine Dosierung von 10-40 mg am Tag.

Welches Kieselerde-Präparat ist das beste?

Kieselerde wird in verschiedenen Formen angeboten. Alle haben Vor- und Nachteile. Diese Übersicht hilft dir, deinen persönlichen Kieselerde Testsieger zu finden.

Darreichungsform

Vor- und Nachteile

Kapseln

Kapseln lassen sich unproblematisch einnehmen. Sie landen direkt im Darm. Die Kieselerde wird von einer Hülle umfasst, die sich erst im Darm auflöst. Veganer und Vegetarier sollten darauf achten, dass die Hülle frei von Gelatine ist.

Tabletten

Tabletten werden mit viel Druck erzeugt und sind wesentlich kleiner, als Kapseln. Mit Wasser lassen sie sich daher am Besten schlucken.

Pulver

Mit Kieselerde-Pulver hat man viele Möglichkeiten. Es lässt sich unter Lebensmittel rühren, z.B. in den Joghurt. Es eignet sich auch zur äußerlichen Anwendung z.B. in Cremes. Kieselerde hat eine pflegende Eigenschaft für die Haut. Es lassen sich damit auch Gesichtsmasken herstellen.

Gel

Im Gel ist streng betrachtet eigentlich Kieselsäure enthalten. Der Vorteil von Kieselerde-Gel, bzw. Kieselsäure-Gel ist die einfache Handhabung zur äußeren Anwendung. Da Kieselerde eine beruhigende und kühlende Eigenschaft besitzt, eignet sich das Gel sehr gut, um einen Sonnenbrand, Verbrennungen, kleine Wunden oder Insektenstiche zu lindern.

Das Gel lässt sich aber auch in Speisen einrühren und so oral aufnehmen.

Kieselerde FAQ

Hier beantworten wir dir die wichtigsten Fragen zum Thema:

Was bewirkt Kieselerde im Körper?

Person mit JuckreizEs gibt viele Erfahrungswerte über die positiven Wirkungen von Kieselerde. Jedoch fehlen noch die wissenschaftlichen Untersuchungen, um diese zu untermauern. Hier steht die Forschung noch ganz am Anfang. Da aber persönliche Erfahrung immer das Wichtigste ist, steht deinem Kieselerde Test nichts im Wege. Kieselerde hat, nach Erfahrung vieler Anwender, die Wirkung eines natürlichen Heilmittels. Doch was kann Kieselerde eigentlich alles? Wir verraten es dir hier:

  • fördert die Knochenbildung
  • kann Haarprobleme lösen
  • das Nagelwachstum kann angeregt werden
  • die Zahnbildung kann gefördert werden
  • die Wundheilung kann beschleunigt werden
  • bei Hautausschlag und Ekzemen wirkt es beruhigend
  • Juckreiz kann gelindert werden
  • kühlt bei Sonnenbrand und Verbrennungen
  • Bindegewebsschwäche kann reduziert werden

Gibt es Alternativen und Ergänzungen zu Kieselerde?

Möglicherweise kann dir auch die Einnahme von Biotin helfen. Biotin ist ein Vitamin aus dem B-Komplex, es wird auch als Vitamin B7 bezeichnet. Ebenso kann Folsäure dazu beitragen, dass deine Haare schöner werden. Von Abtei gibt es Tabletten, die Kieselerde und Folsäure sowie viele andere wichtige Spurenelemente enthalten. Probiere es aus, denn jeder Mensch reagiert anders. Die Wirkung ist stark davon abhängig, wie du dich ernährst und ob du viel Stress hast.

Allgemein gilt, wenn du dich gesund, vitalreich und mit viel pflanzlicher Kost ernährst, hast du schon viel für deine Gesundheit getan. Eine ausgewogene Freizeitgestaltung mit Sport, frischer Luft und Freude hat ebenfalls eine positive Auswirkung auf dein körperliches Wohlbefinden.

Kann Kieselerde einen Mangel ausgleichen?

Immer wieder kann es vorkommen, dass durch Stress und besondere Anforderungen im Leben unser Augenmerk nicht genügend auf der gesunden Lebensweise ruht. So kommt es nach einiger Zeit, das können manchmal schon wenige Wochen sein, zu Mangelerscheinungen. Wenn du bemerkst, dass deine Haare ungewöhnlich stumpf und sogar brüchig werden, deine Nägel ständig abbrechen und deine Haut matt und fahl aussieht, dann könntest du versuchen deinen Körper mit Kieselerde-Präparaten wieder ins Gleichgewicht zu bekommen. Unabhängige Kieselerde Tests haben gezeigt, dass viele Kunden mit den Produkten von GÖRGES NATURPRODUKTE, SANCT BERNHARD, BARBARA SEITZ und ABTEI sehr gute Erfahrungen gemacht haben.

Wie hat dir dieser Kaufberater gefallen?

63 Bewertungen