TÜV Siegel Unser Qualitätsmanagement ist nach ISO Norm DIN-9001 TÜV-zertifiziert.

Grundig Fernseher

Die besten Grundig Fernseher in der Schweiz

Grundig Fernseher Kaufberater

Grundig Fernseher - Zurück auf dem Markt

Ja, richtig gelesen. Fernseher von der altehrwürdigen Marke Grundig kannst du auch heute noch bzw. wieder kaufen. Leider ist von dem Motor des deutschen Wirtschaftswunders und dem “Made in Germany”-Ruf nur noch der Name übrig geblieben. Und dennoch: Grundig baut bezahlbare Fernseher in allen Preiskategorien. Welche Abstriche du bei der Qualität machen musst und wer hinter Grundig steckt, erfährst du in unserer Kaufberatung.

Grundig Fernseher Schriftzug

Die besten Grundig Fernseher im Vergleich

Vergleichstabelle
Vorteile:
  • tolles Bild
  • einfache Menüführung
Vorteile:
  • breiter Blickwinkel
  • sehr guter Kontrast
  • sattes Schwarz
Vorteile:
  • guter Blickwinkel
  • satte Farben
  • einfache Bedienung
Vorteile:
  • nach vorne gerichtete Lautsprecher
  • intuitives Menü
Vorteile:
  • gut als Zweitgerät geeignet
Nachteile:
  • keine
Nachteile:
  • HDR-Bild weist Schwächen auf
Nachteile:
  • Kontraste überzeugen nicht ganz
Nachteile:
  • Clouding
Nachteile:
  • umständliche Bedienung
EEK: A+
EEK: A
EEK: B
EEK: A+
EEK: A
Smart-TV:
Smart-TV:
Smart-TV:
Smart-TV:
Smart-TV:
Auflösung: Ultra HD
Auflösung: Ultra HD
Auflösung: Ultra HD
Auflösung: Full HD
Auflösung: Full HD
Bildschirmdiagonale: 65 Zoll
Bildschirmdiagonale: 65 Zoll
Bildschirmdiagonale: 49 Zoll
Bildschirmdiagonale: 43 Zoll
Bildschirmdiagonale: 49 Zoll
Ideale Sitzabstände:
  • SD: 4 - 5 m
  • HD: 3,3 - 4,1 m
  • Full HD: 2,6 - 3,3 m
  • Ultra HD: 1,7 - 2,5 m
Ideale Sitzabstände:
  • SD: 4 - 5 m
  • HD: 3,3 - 4,1 m
  • Full HD: 2,6 - 3,3 m
  • Ultra HD: 1,7 - 2,5 m
Ideale Sitzabstände:
  • SD: 3 - 3,8 m
  • HD: 2,5 - 3,1 m
  • Full HD: 2,0 - 2,5 m
  • Ultra HD: 1,3 - 1,9 m
Ideale Sitzabstände:
  • SD: 2,6 - 3,2 m
  • HD: 2,1 - 2,7 m
  • Full HD: 1,7 - 2 m
Ideale Sitzabstände:
  • SD: 3 - 3,8 m
  • HD: 2,5 - 3,1 m
  • Full HD: 2,0 - 2,5 m
Hintergrundbeleuchtung: von hinten (Direct LED)
Hintergrundbeleuchtung: selbstleuchtend (OLED)
Hintergrundbeleuchtung: von hinten (Direct LED)
Hintergrundbeleuchtung: in den Rändern (Edge LED)
Hintergrundbeleuchtung: in den Rändern (Edge LED)
Bildwiederholungsrate:
  • 60 Hz (nativ)
  • 1700 Hz (interpoliert)
Bildwiederholungsrate:
  • 120 Hz (nativ)
Bildwiederholungsrate:
  • 60 Hz (nativ)
Bildwiederholungsrate:
  • 600 Hz (interpoliert)
Bildwiederholungsrate:
  • 60 Hz (nativ)
  • 1100 Hz (interpoliert)
Empfangsarten:
  • Satellit, Kabel, Antenne (DVB-T2 HD)
  • WLAN, LAN
Empfangsarten:
  • Satellit, Kabel, Antenne (DVB-T2 HD)
  • WLAN, LAN
Empfangsarten:
  • Satellit, Kabel, Antenne (DVB-T2 HD)
  • WLAN, LAN
Empfangsarten:
  • Satellit, Kabel, Antenne (DVB-T2 HD)
  • WLAN, LAN
Empfangsarten:
  • Satellit, Kabel, Antenne (DVB-T2 HD)
  • WLAN
HDR:
  • 8 Bit Farbtiefe
HDR:
  • 10 Bit Farbtiefe
HDR:
  • 8 Bit Farbtiefe
HDR:
  • kein HDR
HDR:
  • kein HDR

Wirtschaftswunder, tiefer Fall und neues Leben

40 Zoll Grundig Fernseher mit Skyline im BildZuerst klären wir einmal die Hintergründe von Grundig. Die 1930 von Max Grundig gegründete Firma stand wie kaum eine andere Nachkriegsfirma für den wirtschaftlichen Aufschwung und konnte sich vor allem in der Herstellung von Unterhaltungselektronik  wie Fernsehern, Tonbandgeräten, Hifi-Anlagen oder Radios europaweit als führend etablieren. Danach erfolgte jedoch der stetige Rückbau mit der abschließenden Insolvenz im Jahre 2003. Einzelne Teilbereiche des Unternehmens wurden aufgegliedert und separat verkauft bzw. weitergeführt. Im Bereich der Unterhaltungselektronik verkaufte man die Markenrechte an den türkischen Haushaltsgerätehersteller Beko, der dem türkischen Arçelik-Konzern angehört. Dieser konzentrierte sich ab dann auf die Produktion von LED-TVs.

Wo produziert Grundig?

Grundig produziert in der Türkei und indirekt bei Zulieferern in China. In Fernost werden hauptsächlich die Panels und andere Einzelteile hergestellt und dann in die Türkei geliefert. Die finale Zusammensetzung erfolgt überwiegend in den Produktionsstätten in Istanbul. Ähnlich verhält es sich bei der Entwicklung der Benutzeroberfläche SMART inter@ctive TV, welche in Zusammenarbeit mit türkischen und chinesischen Entwicklern realisiert wird. Denn anders als viele Konkurrenten im TV-Bereich wie Sony oder Philips setzt Grundig nicht auf Android TV, sondern nutzt seine eigenes TV OS.

Was taugen Grundig LED-Fernseher?

Bei Grundig Fernsehern handelt es sich um günstig produzierte Geräte, die vor allem von ihrem Namen leben. Mit den Großen im TV-Bereich wie Sony, LG, Panasonic pder Samsung können sich auch die Highend-Modelle von Grundig nicht messen. Dafür punkten Grundig Fernseher mit Qualität im mittelpreisigen Segment und Produkten, die technisch auf der Höhe sind sowie für den schmaleren Geldbeutel ein starkes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Vor allem bei Grundig Fernseher mit 32 Zol oder 40 Zoll sind sehr beliebt.

Was ist der beste Grundig Fernseher?

Den besten Grundig Fernseher findest du in der Premium Fine Arts Modellreihe, die mit OLED-Displays ausgestattet sind. Wie bei anderen OLED-Fernsehern stammt das Displaypanel von LG. Grundig tüftelt nur an den Feinheiten und der Ansteuerung der organischen Pixel. Aus diesem Grund sind der 65 GOS 9799 und der 65 GOS 9798 auf Augenhöhe anderer Konkurrenten aus dem OLED-Bereich.

Die Produktbezeichnungen bei Grundig Fernsehern

Die Modellbezeichnung bei Grundig-Fernsehern erläutern wir die an folgendem Beispiel:

Modellbezeichnung bei Grundigfernsehern

  1. Die beiden ersten Zahlen beschreiben die Zollgröße des Displays. In diesem Fall also 55 Zoll.
  2. Anhand der drei Buchstaben erfährst du die Marke, Auflösung und Farbe.
  3. Das “G” steht dabei immer für Grundig.
    Das “U” für Auflösung von Ultra-HD (3840 x 2160 Pixeln - 2160p).
    F” für Full-HD (1920 x 1080 Pixel - 1080p) und “H” für HD (1280 x 720 Pixel - 720p). Der letzte Buchstabe ist der Farbcode. “W” für Weiß, “T” für Titan - also Grau, “S” für Silber und “B” für Schwarz.
  4. Die erste Zahl steht für die Produktklasse, wobei die 9 für die höchste, die Immensa Vision 9, steht.
  5. Die nachfolgende Nummer gibt Auskunft über das Erscheinungsjahr des Fernsehers und ist an die Jahreszahl gekoppelt. Grundig Fernseher von 2017 haben dort eine 7 stehen. Modelle von 2016 eine 6, usw.
  6. Die letzten beiden Ziffern stehen für die Ausstattung wie Triple-Tuner oder besondere Software-Features, wobei 99 die höchstmögliche ist.

In unserem konkreten Beispiel haben wir also einen 55 Zoll großen Grundig Fernseher mit UHD-Auflösung, in Titanfarben, aus der Vision 8 Klasse mit einer guten technischen Ausstattung.

Netflix auf Grundig Fernsehern

55 Zoll Grundig Fernseher weißer HintergrundHinweis: Aus nicht eindeutigen Gründen ist die Netflix-App auf neuen Grundig Fernsehern deaktiviert, also nicht über die SMART inter@ctive TV-Oberfläche aufrufbar. Ob dies lizenzrechtliche Gründe hat, ist nicht abschließend geklärt. Wenn du trotzdem Netflix auf deinem Grundig Fernseher schauen möchtest, gibt es einen einfachen Workaround.

So schaust du Netflix auf deinem Grund Fernseher:

  1. Starte die Netflix App auf einem Smart Device wie deinem Tablet oder Smartphone.
  2. Schalte deinen Grundig Fernseher ein und gehe sicher, dass er mit dem Internet verbunden ist (prüfe es z.B. in den EInstellungen oder mit einer anderen Anwendung).
  3. Schicke die von dir ausgewählte Netflix-Sendung mit dem Cast button am oberen Bildschirmrand zu einem Gerät im selben WLAN. In der Liste der verfügbaren Geräte taucht nun dein Fernseher auf.
  4. Die eigentlich deaktivierte Netflix-App startet das Video auf deinem Grundig Fernseher. Ggf. musst du erneut deine Anmeldedaten für Netflix eingeben.

Grundig Fernseher im Test

Beim groß angelegten Fernseher Test der Stiftung Warentest kommen alle Grundig Fernseher auf befriedigende Ergebnisse. Durchschnittlich wird die Note 3.2 vergeben. Kritisiert wird dabei der oft blecherne Ton sowie die Handhabung. Ersterem kannst du mit einer Soundbar oder einem Heimkinosystem entgegenwirken. Auch das Bild ist nicht immer top. Durchweg gute Ergebnisse bekommen alle Grundig Fernseher bei den Umwelteigenschaften und der Vielseitigkeit. So ist der Stromverbrauch gut und die Materialwahl frei von leicht entzündlichen Stoffen. Vielseitig sind Grundig Fernseher durch den standardmäßigen Triple-Tuner, die vielen Anschlüsse und Empfangsarten sowie dem eingebauten Medienplayer, der nahezu jedes Dateiformat abspielt.

Im abschließenden Video stellt die sympathische Radiomoderatorin Anna Noé noch einmal das Bedienkonzept der Grundig Fernseher vor:

Wie hat dir dieser Kaufberater gefallen?

45 Bewertungen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut oder laden Sie die Seite neu.