PreisVergleich.ch PreisVergleich.ch

Gaskocher Test

Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen

Gaskocher Kaufberater

1. Der Gaskocher - Was gibt es zu beachten?

Frau vor Zelt mit GaskocherSeit Jahrtausenden nutzen die Menschen das Feuer um sich aufzuwärmen, rohes Fleisch zu kochen oder um wilde Tiere fern zu halten. In der heutigen Zeit hat man häufig nicht mehr die Möglichkeit sein Wasser oder Essen über einem Lagerfeuer zu kochen. Um Abhilfe zu schaffen, erfand man den Gaskocher. Dieser ist klein und vielseitig einsetzbar z.B. auf Wanderungen in den Alpen, oder vielleicht sogar im heimischen Wald. Neben einem Zelt, einem Campingstuhl und einer Isomatte gehört ein Gaskocher unbedingt zu einer guten Campingausstattung. Denn was gibt es schöneres, als sich nach einer mehrstündigen Wanderung bei einem Kaffee oder Tee aufzuwärmen und die Natur zu genießen? Durch unsere Gaskocher Kaufberatung wirst du den passenden Campingkocher finden.

2. Die besten Gaskocher im Vergleich 2017

Testsieger
1.
Testsieger
Bivouac Kocher
CAMPINGAZ - Bivouac Kocher
SFr. 65.95
Versand: kostenloser Versand, Lieferzeit: sofort
bergzeit.ch
2.
Campingbedarf Partygrill 100
CAMPINGAZ - Campingbedarf Partygrill 100
SFr. 60.941
Versand: kostenloser Versand1, Lieferzeit: sofort
Amazon.de
3.
Kocher Twister Plus PZ
CAMPINGAZ - Kocher Twister Plus PZ
SFr. 59.00
Versand: kostenloser Versand, Lieferzeit: sofort
brack.ch
4.
Rsonic Gaskocher C190 Blau + 8x Butane cartridge (je 190g) • Blue Portable mini Camping kocher mit 8 Butane Gaskartuschen• Campingkocher ideal zum Kochen Essen oder Wasser aufwärmen oder für Shisha Naturkohlen geeignet
CCT - Rsonic Gaskocher C190 Blau + 8x Butane cartridge (je 190g) • Blue Portable mini Camping kocher mit 8 Butane Gaskartuschen• Campingkocher ideal zum Kochen Essen oder Wasser aufwärmen oder für Shisha Naturkohlen geeignet
SFr. 31.151
Versand: kostenloser Versand1, Lieferzeit: unbk.
Amazon.de
Bewertung
88%
gut
04/2017
Kunden­bewertung
19 Bewertungen
Bewertung
86%
gut
01/2017
Kunden­bewertung
242 Bewertungen
Bewertung
82%
gut
01/2017
Kunden­bewertung
29 Bewertungen
Bewertung
80%
gut
03/2017
Kunden­bewertung
27 Bewertungen
Leistung in Watt: 2.600 W
Leistung in Watt: 1350 W
Leistung in Watt: 2900 Watt
Leistung in Watt: 1300 W
Brennstoff: Butan / Propan Ventilkartuschen
Brennstoff: Butan / Propan Ventilkartuschen
Brennstoff: Butan / Propan Ventilkartuschen
Brennstoff: Butan / Propan Ventilkartuschen
Verbrauch: 190 g/h
Verbrauch: 99 g/h
Verbrauch: 210 g/h
Verbrauch: 100 g/h
Piezozündung:
Piezozündung:
Piezozündung:
Piezozündung:
Daten werden geladen

3. Wie ist ein Gaskocher aufgebaut?

In erster Linie gibt es Gaskocher die zwei Bereiche abdecken: Zum einen der extrem leichte und kleine Gaskocher für unterwegs und zum anderen einen stationären Kocher. Dieser ähnelt eher einem richtigen Gasherd und ist viel zu unförmig für einen Trekkingrucksack.

Der leichte Kocher besteht meistens aus einem Brenner, der entweder per Schlauch angeschlossen, oder einfach direkt auf die Kartusche geschraubt wird.
Die Brenner, die durch einen Schlauch befestigt werden, lassen sich oft zusammenklappen, um ein sehr kleines Packmaß zu erreichen. Die zweite Bauweise ist eher sperrig und somit nicht so gut zum Wandern geeignet. Hat wiederum den Vorteil, dass größere Mengen Essen damit zubereitet werden können. Die Nutzung der Kartuschen ist denkbar einfach, diese werden in die dafür vorgesehene Halterung gesteckt und schon kann es losgehen. Viele Kocher besitzen Zündsicherungen. Diese ermöglichen es dem Brenner erst zu brennen, wenn der Drucksensor durch die Belastung betätigt wird.gaskocher schlauch anschluss

4. Gaskocher bei Stiftung Warentest

Ein Gaskocher Test aus der Gegenwart bleibt aus, lediglich ein Test aus dem Jahre 1967 ist zu finden. In diesem mussten einige Modelle gegeneinander antreten und beweisen was sie können. Hierbei wurde getestet, wie schnell der Campinggaskocher 1,5 Liter Wasser auf Kochtemperatur erhitzen kann. Ein weiteres Merkmal war, wie viel Kohlenmonoxid die verschiedenen Gaskocher bei Verbrennung des Gases erzeugten. Bei der Wahl deines persönlichen Gaskocher Testsiegers solltest du darauf achten, dass der Zubereitungsort genug belüftet ist. Das gefährliche: Eine Kohlenmonoxidvergiftung kommt schleichend und kann ganze schnell lebensgefährlich werden. Sollten einige dieser Symptome bei der Nutzung des Gaskochers auftreten, prüfe so schnell wie möglich, ob es an zu geringer Belüftung der Kochstelle liegen kann.

  • Schwindel, Bewusstseinsstörung
  • Schlaffheit, Müdigkeit
  • Rosafärbung der Haut, Bewusstseinsverlust, Lähmung

Die Symptome sind nach schwere der Intoxikation geordnet und sollten unbedingt beachtet werden. Am einfachsten ist es, wenn du direkt darauf achtest, dass die Abluft ohne Probleme entweichen kann.

Fazit

Vermutlich wirst du schon wissen wie du deinen Kocher einsetzen willst, ob auf einem Festival, Zelturlaub oder im Wanderurlaub. Du wirst mit dem jeweiligen Geräten in der Lage sein, dir und deinen Freunden oder der Familie etwas zu Essen zuzubereiten. Vergiss nicht beim Kauf der Kartusche darauf zu achten, welche Anschlüsse diese bieten bzw. benötigen. Oben findest du eine Auswahl einiger Gaskocher in verschiedenen Ausführungen.

Falls du noch Ideen für dein Kulinarisches Abenteuer benötigst, dann lass dich doch durch dieses Video zu kleinen Zaubereien verleiten!

5. Fazit & Empfehlung der Redaktion

Als Fazit unserer Redaktion empfehlen wir für Fortgeschrittene und Profis im Bereich Gaskocher den Bivouac Kocher von CAMPINGAZ. Diesen gibt es bei bergzeit.ch schon für SFr. 65.95.

Bivouac Kocher
Robuster und stabiler Gas-Kocher für den Campingeinsatz
bergzeit.ch
SFr. 65.95
kostenloser Versand
Verfügbarkeit: sofort
1 Angebot
SFr. 65.95

Einsteiger und Kunden mit niedrigerem Budget greifen zum KOCHMANN - Tusker Tools - Transportabler Gaskocher. Amazon.de bietet diesen Artikel für SFr. 21.06 an.

Tusker Tools - Transportabler Gaskocher
Deutsche Bedienungsanleitung Kinderleichte Bedienung: Kartusche einlegen, Schieberegler öffnen, Thermostat bis zum Anschlag drehen, und schon ist d...
Amazon.de
SFr. 21.061
kostenloser Versand1
Verfügbarkeit: unbk.
1 Angebot
SFr. 21.061

Wie hat Ihnen dieser Kaufberater gefallen?

277 Bewertungen