PreisVergleich.ch PreisVergleich.ch

DSL Modem Test

Testsieger
Modell
Preis
1.
Testsieger
ALL0333CJ Rev.C ADSL/ADSL2+ Modem
ALLNET - ALL0333CJ Rev.C ADSL/ADSL2+ Modem
SFr. 33.59 1
Versand: gratis, Lieferzeit: sofort
Amazon.de
2.
Vigor 130 Router (Gigabit Ethernet, ADSL2/2+)
DRAYTEK - Vigor 130 Router (Gigabit Ethernet, ADSL2/2+)
SFr. 111.06 1
Versand: gratis, Lieferzeit: sofort
Amazon.de
3.
VDSL2 ALL-MC115VDSL 100 Mbit Mini Modem Master/Slave ALL-MC115-VDSL2 - Bridge - 100 Mbps, ALL-MC115-VDSL2
ALLNET - VDSL2 ALL-MC115VDSL 100 Mbit Mini Modem Master/Slave ALL-MC115-VDSL2 - Bridge - 100 Mbps, ALL-MC115-VDSL2
SFr. 114.65 1
Versand: gratis, Lieferzeit: unbk.
Amazon.de
4.
T-Com Speedport 200, DSL-Modem für ADSL2 und ADSL2
DEUTSCHE TELEKOM - T-Com Speedport 200, DSL-Modem für ADSL2 und ADSL2
SFr. 67.23 1
Versand: gratis, Lieferzeit: unbk.
Amazon.de
5.
DSL-N17U - Wireless Router - DSL-Modem - 4-Port-Switch - GigE - 802.11b/g/n - 2,4 GHz
ASUS - DSL-N17U - Wireless Router - DSL-Modem - 4-Port-Switch - GigE - 802.11b/g/n - 2,4 GHz
SFr. 115.35
Versand: gratis, Lieferzeit: sofort
microspot.ch
Meta­Score Test­er­geb­nis
Kunden­bewertung
Bewertung
88%
gut
03/2017
Kunden­bewertung
53 Bewertungen
Bewertung
86%
gut
03/2017
Kunden­bewertung
58 Bewertungen
Bewertung
86%
gut
03/2017
Kunden­bewertung
12 Bewertungen
Bewertung
84%
gut
03/2017
Kunden­bewertung
32 Bewertungen
Bewertung
82%
gut
03/2017
Kunden­bewertung
15 Bewertungen
Annex J
Annex J:
Annex J:
Annex J:
Annex J:
Annex J:
Geschwindigkeit
Geschwindigkeit: 24 Mbit/s
Geschwindigkeit: 100 Mbit/s
Geschwindigkeit: 100 Mbit/s
Geschwindigkeit: 16 Mbit/s
Geschwindigkeit: 300 Mbit/s
LAN-Ports
LAN-Ports: 1
LAN-Ports: 1
LAN-Ports: 2
LAN-Ports: 1
LAN-Ports: 5
Daten werden geladen

Weitere DSL Modems

Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Mehr Produkte anzeigen

DSL Modem Kaufberater

1. Das Wichtigste in Kürze

  • Ein DSL-Modem ist eine Box, welche das Internetsignal von Ihrer Telefonbuchse für internetfähige Endgeräte aufbereitet.
    Sie können entweder ein Gerät via LAN-Anschluss direkt an das Modem anschließen oder das Signal mithilfe eines WLAN-Routers oder LAN-Switches ver- bzw. aufteilen.
  • Heutzutage haben die meisten Router bereits ein Modem integriert und bieten eine höhere Datenübertragungsgeschwindigkeit. Die eines separaten DSL-Modems ist auf 16 bzw. 24 MBit/s beschränkt.
  • Achten Sie beim Kauf auf die Kompatibilität von ADSL2 und den richtigen Annex-Anschluss.

2. Was ist ein DSL-Modem?

DSL Modem mit Lan SwitchEin DSL-Modem ist eine einfache Box, welche die Verbindung zum Breitbandinternet (NTBBA) ermöglicht. Dazu wird das Signal aus der Telefonbuchse mithilfe eines Splitters aufgeteilt. Der analoge Telefonanschluss führt in das Telefon oder in das hausinterne Telefon-Netzwerk. Das andere DSL-Kabel wird in das Modem gesteckt, welches die Funkwellen in Datenpakete umwandelt und so eine Internet-Kommunikation ermöglicht.

Bei modernen IP-Anschlüssen ist das Aufteilen allerdings nicht mehr nötig, da auch der Telefonanschluss über das Internet Protokoll (IP) läuft. Als Anschluss dient dabei ein LAN-Kabel, welches in ein Endgerät mit LAN-Anschluss gesteckt wird.

Entweder Sie schließen Ihren PC, eine Videospielkonsole oder beispielsweise einen Smart-TV daran an, oder SIe teilen die Verbindung weitera auf, um noch andere Geräte an das Internet anzubinden. Befinden sich diese in einem anderen Stockwerk lässt sich das Signal Powerline Adapters mithilfe eines über das Stromnetz verteilen. Manche DSL-Modems bieten dafür sogar zwei oder mehr Anschlüsse. Andernfalls können Sie mit einem LAN-Switch oder einem WLAN-Router das Signal mit Kabel oder kabellos verbreiten.

3. Worauf müssen Sie beim Kauf eines DSL Modems achten?

ADSL2 und ADSL2+

Ihr neues DSL-Modem muss mindestens ADSL2, besser sogar ADSL2+ unterstützen. Dadurch entscheidet sich die maximale Übertragungsgeschwindigkeit. Bei ersterem sind es 12 MBit/s bei der Plus-Variante bis zu 16 MBit/s. Eigentlich wären sogar 24 MBit/s möglich, in Deutschland ist dies aber begrenzt.

DSL Modem auf Wifi RouterLAN-Anschlüsse

Mehr als ein LAN-Anschluss kann sinnvoll sein. Z.B. wenn Sie ein Gerät fest an das Modem anschließen und an dem anderen Anschluss einen Switch oder ein WLAN-Modem damit verbinden wollen.

Geschwindigkeit (MBit/s)

Die Geschwindigkeit entscheidet sich nicht nur durch Ihren ADSL- Anschluss. Auch der interne Speed des Modems trägt zu einer flüssigen Übertragung bei. Ein DSL-Modem sollte mindestens 24 MBit/s bieten. Bei allen neueren Modellen brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Diese beginnen erst bei 100 und gehen bis 450 MBit/s und mehr.

Annex J

Hier wird es ganz spannend. Annex J beschreibt die Datenübertragung, welche nur mit einem Signal funktioniert und den Splitter obsolet macht. Dieser splitterlose Anschluss ist durch die flächendeckende Umstellung auf IP-Anschlüsse fast überall zu finden. Annex B und vor allem das veraltete Annex A werden in den nächsten Jahren komplett wegfallen. Prüfen Sie deshalb vorher genau, ob Ihr Anschluss mit Annex J läuft.
Nichtsdestotrotz kann ein IP-Anschluss auch durch Annex B realisiert werden, benötigt dazu aber mindestens DSL 3000. Dann wird trotzdem der Splitter angeschlossen, das Telefonkabel bleibt aber unbenutzt.

Weitere Erklärungen zum Thema Heimnetzwerk, wie Sie Ihr WLAN Signal verbessern und Ihren WLAN Router richtig anschließen finden Sie in unserer Kaufberatung zu Router und in unserem Kunden-Test zu WLAN Repeatern.

4. Fazit & Empfehlung der Redaktion

Als Fazit unserer Redaktion empfehlen wir für Fortgeschrittene und Profis im Bereich DSL Modems den ALL0333CJ Rev.C ADSL/ADSL2+ Modem von ALLNET. Diesen gibt es bei Amazon.de schon für SFr. 33.59.

ALL0333CJ Rev.C ADSL/ADSL2+ Modem
Allnet ALL0333CJ ADSL-Modem
Amazon.de
SFr. 33.59 1
kostenloser Versand
Verfügbarkeit: sofort
zum Angebot

Wie hat Ihnen dieser Kaufberater gefallen?

179 Bewertungen