TÜV Siegel Unser Qualitätsmanagement ist nach ISO Norm DIN-9001 TÜV-zertifiziert.

Acer Aspire Laptops

Die besten Acer Aspire Laptops in der Schweiz

Acer Aspire Laptop Kaufberater
Dein Kaufberater:
Orya
Orya

Was macht die Acer Aspire Laptops aus?

  • Multimedia: Die Laptops aus der Aspire Serie sind vor allem für das Surfen im Internet, Office-Anwendungen und das Schauen von Filmen und Videos ausgelegt. Je nach Ausstattung lässt sich mit einem Aspire aber auch spielen.

  • Große Auswahl: Die Aspire Laptops kannst du dir ganz nach Belieben und Bedarf konfigurieren - so passt der Laptop genau zu deinen Bedürfnissen. Du kannst beispielsweise zwischen stärkerem Prozessor, größerer Festplatte oder hochauflösendem Display wählen.

  • Preis: Vor allem, wenn das Budget der limitierende Faktor ist, wirst du sicher bei den Aspire Geräte fündig. Ab 300 Euro gibt es bereits das Aspire 1. Die große Kombinationsvielfalt ermöglicht es dir dabei den sinnvollsten Kompromiss zu wählen..

Die besten Acer Aspire Laptops im Vergleich

Vergleichstabelle
Vorteile:
  • Niedrige Wärmeentwicklung
  • Sehr gute Verarbeitung
  • Helles Display
  • Guter Klang
Vorteile:
  • Dedizierte GeForce MX130
  • Zwei Wartungsklappen
  • Rasanter SSD Speicher
Vorteile:
  • Tastaturbeleuchtung
  • Starker Prozessor
  • Neuste GTX Grafik
  • Fingerprint-Reader
Vorteile:
  • Hohe Alltagsleistung
  • Angenehmes Clickpad
  • Schnelle Netzwerkschnittstellen
Vorteile:
  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Elegantes Finish
  • Verbesserte Grafikeinheit
  • Mattes Display
Nachteile:
  • Keine Wartungsklappe
  • Durchschnittliche Akkulaufzeit
  • Langsamer Speicherkartenleser
Nachteile:
  • Dunkles Display
  • Mittelmäßige Tastatur
  • Gewicht
Nachteile:
  • Wenige Anschlüsse
  • Fingerabdrücke sind auf dem Gehäuse schnell sichtbar
Nachteile:
  • Sehr dunkles Display
  • Eingeschränkte Mobilität
  • Kein USB Typ-C
Nachteile:
  • Klapperndes Clickpad
  • Kurze Akkulaufzeit im WLAN
Typ: Gaming Laptop
Typ: Multimedia Notebook
Typ: Multimedia Notebook
Typ: Multimedia Notebook
Typ: Multimedia Notebook
Prozessor: Intel Core i5-7300HQ
Prozessor: Intel Core i5-8265U
Prozessor: Intel Core i7-7700HQ
Prozessor: Intel Core i3-7130U
Prozessor: Intel Pentium N5000
Auflösung: Full HD (1920 x 1080 Pixel)
Auflösung: Full HD (1920 x 1080 Pixel)
Auflösung: Full HD (1920 x 1080 Pixel)
Auflösung: Full HD (1920 x 1080 Pixel)
Auflösung: Full HD (1920 x 1080 Pixel)
Festplatte: 1 TB HDD
Festplatte: 16 GB Intel Optane +1 TB HDD
Festplatte: 256 GB SSD + 1TB HDD
Festplatte: 128 GB SSD
Festplatte: 64 GB eMMC
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
Displaygröße: 17,3 Zoll
Displaygröße: 15,6 Zoll
Displaygröße: 17,3 Zoll
Displaygröße: 15,6 Zoll
Displaygröße: 14 Zoll
Betriebssystem: Windows 10
Betriebssystem: Win 10 Home
Betriebssystem: Win 10 Home
Betriebssystem: Win 10 Home
Betriebssystem: Win 10 im S Modus
Grafikkarte: GeForce GTX 1050Ti
Grafikkarte: NVIDIA GeForce MX130
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 605

Acer Aspire - Multimedia Notebooks für jeden

Mit den Geräten aus der Aspire Reihe deckt der taiwanesische Hersteller den Bedarf an Laptops für Jedermann - mit Erfolg. Du findest hier Acer Laptops ab 300€ und damit den günstigsten Einstiegspreis in der gesamten Laptopkategorie. Doch nicht nur für Einsteiger gibt es hier den Traumlaptop: Auch Geräte der Mittelklasse oder Luxus-Versionen sind durch das umfangreiche Kombinieren der Komponenten möglich. Wir stellen dir deshalb die Acer Aspire Reihen 1, 3, 5 und 7 mit all ihren Vor- und Nachteilen genauer vor.

Acer Aspire 1 - Einsteiger Notebooks ab 300 Euro

Das überzeugendste Argument ist beim Acer Aspire 1 definitiv der Preis - ab 299 Euro gibt es hier die günstigste Konfiguration. Dass hier bei der Ausstattung gespart wurde, macht sich allerdings nur bemerkbar, wenn der Laptop aufwendige Aufgaben erledigen soll. In dem Kunststoffgehäuse ist ein Intel Core Prozessor der Celeron oder Pentium Reihe verbaut. Diese CPUs sind für Notebooks geeignet, an die eine geringe Leistungsanforderung gestellt wird. Der Arbeitsspeicher (4GB) und der eMMc-Speicher (64GB) sind fest verlötet - letzterer kann jedoch durch eine SD-Karte erweitert werden.

Das 14 Zoll Display löst in HD (1366 x 768) auf. Das ist zwar nicht viel, für kleinere Aufgaben oder Office 365 jedoch ausreichend.

Unser Fazit: Mit diesem Preis schlägt das Aspire 1 die Konkurrenz, die Ausstattung überzeugt jedoch kaum. Als Zweitgerät oder für die gelegentliche Nutzung kannst du hier jedoch ein richtiges Schnäppchen schlagen.

Acer Aspire 3 - Größeres Display, besserer Prozessor

Hochwertiger kommt das Acer Aspire daher. Zwar wird hier auch noch Kunststoff für das Gehäuse verwendet, es steht dir jedoch bei der CPU eine größere Auswahl zur Verfügung. Die beste Konfiguration hat hier einen i5-7200U Dualcore-Prozessor unter der Haube. Außerdem kannst du beim Aspire 3 einen 15,6 Zoll großen Display mit Full HD- Auflösung (1920 x 1080) genießen.
Wir empfehlen hier auf ein Modell mit zwei Festplatten zu setzen:

  • SSD-Festplatte für Programme und Betriebssystem
  • HDD für reine Daten, wie Dokumente, Musik und Bilder

Du kannst bis zu 256 GB bzw. 126GB (in Kombination) SSD-Festplattenspeicher nutzen sowie bis zu 1 TB HDD. Ein weiterer Vorteil zum Aspire 1: Hier ist eine Wartungsklappe vorhanden, sodass sich Festplatte und Arbeitsspeicher austauschen bzw. aufrüsten lassen.

Ein Aspire 3 erhältst du mit der günstigsten Ausstattung bereits ab 450 Euro.

Unser Fazit: Wir empfehlen das Acer Aspire 3 als Einsteiger-Notebook für gelegentliche bis regelmäßige Nutzung. Das Preis-Leistungsverhältnis ist besonders gut, da du eine gute Performance erhältst und dabei günstig wegkommst.

Acer Aspire 5 - Mittelklasse-Notebook nach Maß

Zu den Notebooks der Mittelklasse gehört das Acer Aspire 5. Zumindest das innere Gehäuse kann hier mit Aluminium glänzen. Aber auch die Ausstattung ist beim Aspire 5 hochwertiger:

  • Prozessor: Intel Core der 7. bzw. 8. Generation, z.B. i7-8550U oder i5-8250U oder AMD A-Prozessoren
  • Bildschirm: 15,6 oder 17 Zoll Display
  • Auflösung: HD+ (1600 x 900) oder Full HD (1920 x 1080), IPS-Technologie
  • Festplatte: In bester Konfiguration 256 GB SSD + 1 TB HDD
  • Grafik: Auch mit dedizierter Grafikkarte (NVIDIA® GeForce® MX150 oder MX130) möglich.
  • Betriebssystem: Windows 10 Home oder Linux (vorinstalliert)
  • Arbeitsspeicher: 4 oder 8GB

Die Anschlüsse bieten dir alles was du brauchst, darunter auch einen USB-C Anschluss und einen HDMI-Ausgang um einen Monitor, Beamer oder Fernseher zu verbinden.

Unser Fazit: Insgesamt sind die Acer Aspire 5-Modelle gute Allrounder - sowohl für Multimedia dank guter Grafik, als auch für Office-Anwendungen dank schnellem Prozessor und leserlichen Displays.

Acer Aspire 7 - High-End für alle Zwecke

Die leistungsstärksten Allrounder findest du bei den Modellen aus der Aspire 7 Reihe. Sowohl von innen als auch von außen sind die Aspire 7 von einem edlem Aluminiumgehäuse eingefasst.

Wie bei den Modellen aus der Apire 5-Reihe kannst du zwischen einem 15 oder 17 Zoll Display wählen, die jedoch alle mit Full HD auflösen und über ein IPS-Panel verfügen.

Das herausstechende Merkmal der Acer Aspire 7 Modelle sind die leistungsstärkeren Prozessoren. Zwar sind diese aus der 7. Generation, dafür aber auch nicht die stromsparenden “U”-Dualcore-Modelle. Hier werden die auf Performance ausgelegten HQ-Quadcore-Prozessoren von Intel, wie z.B. der i7-7700HQ verwendet. Unterstützt wird der prozessorinterne Grafikchip von einer dedizierten NVIDIA® GeForce® GTX 1050, die sich für das gelegentliche Zocken von Games in Full HD eignet. Bis zu 16 GB Arbeitsspeicher sowie 1 TB HDD + 512 GB SSD bringen dir flüssige Performance und massig Speicher für all deine Dateien.

Unser Fazit: Ein erstklassiges Notebook für Multimedia mit hochwertiger Ausstattung, das auch für Gelegenheitszocker bestens geeignet ist.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut oder laden Sie die Seite neu.