TÜV Siegel Unser Qualitätsmanagement ist nach ISO Norm DIN-9001 TÜV-zertifiziert.

Microsoft Surface Laptops

Die besten Microsoft Surface Laptops in der Schweiz

Microsoft Surface Laptop Kaufberater
Dein Kaufberater:
Tom
Tom

Surface Book und Surface Laptop - Microsofts Angriff auf das iPad

Neben dem klassischen Tablet Surface Pro, hat Microsoft auch ein klassisches Laptop in sein Programm aufgenommen. Das Surface Laptop bietet dir dabei viel mobile Power in dezentem Gewand. Doch Microsoft hat auch an den Zwischenraum von Laptop und Tablet gedacht und mit dem Surface Book eine willkommene Alternative zu den konventionellen Geräten in sein Sortiment aufgenommen. Was du von den Geräten erwarten kannst und für welche Einsatzzwecke sie sich am besten eignen, erfährst du unserem Kaufberater.

Die besten Microsoft Surface Laptops im Vergleich

Vergleichstabelle
Vorteile:
  • Hübsches Design
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Perfekt für Officearbeit
  • Sehr mobil
Vorteile:
  • Brillantes Display
  • Flexibel einsetzbar
  • Viel Zubehör
Vorteile:
  • Angenehm leicht
  • Lange Akkulaufzeit
  • Schnelles Arbeitstempo
Vorteile:
  • Rasantes Arbeitstempo
  • Kräftige Grafikkarte
  • Sehr schneller Prozessor
Nachteile:
  • Alcantara-Oberfläche ist Geschmackssache
  • Nur ein USB-Port
Nachteile:
  • Hoher Preis
Nachteile:
  • Alcantara-Oberfläche ist Geschmackssache
  • Nur ein USB-Port
  • Hoher Preis
Nachteile:
  • Hoher Preis
Typ: Laptop
Typ: Tablet/Laptop
Typ: Laptop
Typ: Tablet/Laptop
Prozessor: Intel Core i5
Prozessor: Intel Core i5
Prozessor: Intel Core i5
Prozessor: Intel Core i7
Auflösung: 2256 x 1504 Pixel
Auflösung: 3000 x 2000 Pixel
Auflösung: 2256 x 1504 Pixel
Auflösung: 3240 x 2160 Pixel
Festplatte: 256GB SSD
Festplatte: 256GB SSD
Festplatte: 256GB SSD
Festplatte: 1TB SSD
Arbeitsspeicher: 8GB
Arbeitsspeicher: 8 GB
Arbeitsspeicher: 8 GB
Arbeitsspeicher: 16 GB
Displaygröße: 13,5"
Displaygröße: 13,5"
Displaygröße: 13,5"
Displaygröße: 15"
Betriebssystem: Windows 10
Betriebssystem: Windows 10
Betriebssystem: Windows 10
Betriebssystem: Windows 10
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Grafikkarte: Intel UHD-Graphics 620
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060

Das Surface Book - Was macht das Gerät besonders?

Das Surface Book fällt mit seinem elegantem Äußeren und seiner Funktionalität sofort auf. Als vollwertiges Convertible lässt es sich nämlich nicht nur als Laptop, sondern auch als Tablet verwenden. Ermöglicht wird dies durch den klapp- und drehbaren Touchscreen. Auch gedreht schließt sich dieser und verwandelt den Laptop so in ein (zugegeben recht klobiges) Tablet. Dafür hast du dann die geballte Power des Laptops auch im Tablet-Modus jederzeit zur Verfügung. Das eröffnet natürlich abenteuerliche Möglichkeiten für die mobile Arbeit. Zeichnen per SmartPen oder die Kompatibilität mit allerlei Bluetooth-Zubehör machen das Gerät dabei nicht nur angenehm mobil und kompakt, sondern auch noch extrem vielseitig. Mit Windows 10 als Betriebssystem bist du für alle Eventualitäten gerüstet und kannst so ziemlich jedes Programm oder jede App zum Laufen bringen. Dank der performanten Hardware mit Intel-Prozessor, SSD und viel Arbeitsspeicher wirst du das Surface Book so schnell nicht ins Schwitzen bringen.

Kann ich mit dem Surface Book auch spielen?

Das Surface Book ist laut Microsoft das leistungsstärkste Modell der Surface-Reihe und hat in der neusten Version, Surface Book 2, ein kleines Hardware-Update spendiert bekommen. Gepaart mit den flexiblen Einsatzmöglichkeiten ergibt sich hier ein erstaunliches Bild von einem Gerät. Die “beste” Version des Surface Books kommt mit einem 15 Zoll Multi-Touchscreen, einem Core-i7 Quad-Core-Prozessor mit bis zu 4,2 Ghz, 16 GB RAM und einer Nvidia GeForce GTX 1060 Grafikkarte.
Mit derartigen Spezifikationen kann das Gerät gut und gerne mit modernen Gaming-Laptops mithalten und bietet mit dem Touchscreen noch einen coolen Bonus gegenüber herkömmlichen Laptops. Das berührungsempfindliche Display ist auch bei der Arbeit mit Programmen wie Adobe Photoshop oder DaVinci Resolve eine angenehme Arbeitserleichterung. In der entsprechenden Konfiguration sind die Surface-Geräte einerseits für die Office-Arbeit oder das Studium entwickelt worden, ermöglichen es aber andererseits auch anspruchsvolle Spiele und Grafik- oder Videobearbeitung zu nutzen..

Der Surface Laptop - Was macht das Gerät besonders?

Der Surface Laptop dagegen bleibt dem altbekannten Laptop-Design treu. Optisch erwartet dich hier kaum eine Innovation, wobei das Alcantara-Leder auf der Tastatur tatsächlich ein Hingucker ist, der allerdings auch nicht jeden Geschmack trifft. Wie alle Surface-Geräte ist auch der Laptop mit einem 10-Punkt Multitouchscreen ausgestattet, welcher die Arbeiten mit Bildern oder Zeichnungen erleichtert. Auch bei den Gehäusefarben ist Microsoft kein Risiko eingegangen, denn Blau, Schwarz, Bordeaux und Grau sind alles andere als auffällig, geben dem Gerät aber ein edles Finish. Angenehm sind auch die Größe und das Gewicht des Geräts, denn mit 30cm x 22cm x 14cm und einem Gewicht von 1,2kg ist es in etwa genauso groß und schwer wie ein aktuelles MacBook Pro.

Was kann der Surface Laptop?Der Surface Laptop

Beim Blick unter der Haube des Surface Laptops schlummert, wirst du einmal mehr überrascht. Prozessorpower durch einen Core i5 oder i7, bis zu 16 GB RAM und eine On-Board UHD-Grafik von Intel sind eine ganz fantastische Grundlage für angenehm schnelle und komfortable Office-Arbeiten. Der Speicherplatz liegt, je nach Konfiguration, bei bis zu 1TB auf einer SSD, was dank der Geschwindigkeit der Festplatte der Boot-Geschwindigkeit entgegenkommt.
Besonders gelungen ist auch das 13,5” Display mit einer Auflösung von 2256 x 1504 Pixeln. Das entspricht einem Seitenverhältnis von 3:2, was besonders produktive Aufgaben erleichtern soll.
Der Laptop liefert gestochen scharfe Bilder ab, wie auch schon seine Kollegen aus der Surface-Reihe. Das macht die Arbeit umso schöner. WLAN, Bluetooth 4.1, USB 3.0 und ein 3,5 mm Kopfhöreranschluss gehören bei Microsoft zum willkommenen Standard. Dazu gesellt sich eine Windows Hello-Kamera zur Gesichtserkennung mit 720p, ein Stereomikrofon und ein Omnisonic-Lausprecher mit Dolby Audio-Technik. Alles in allem ein gelungenes Gesamtpaket für fast alle Aufgabenbereiche. Der Surface Laptop weiß mit seiner Ausstattung zu begeistern und bei einer attestierten Akkulaufzeit von knapp 7 bis 10 Stunden laut Computerbild, gehen ihm auch nicht so schnell die Lichter aus.

Welches Zubehör gibt es für Microsoft Surface?

Das Surface DialWas Microsofts Geräte aber wirklich hervorhebt, ist das verfügbare Surface-Zubehör, denn hier hat der Hersteller seinen Produktdesignern scheinbar freie Hand gelassen. So können Surface-Besitzer sich über viele, teilweise einzigartige Gadgets freuen, mit denen der Arbeitsalltag noch einfacher von der Hand gehen soll. Das Surface-Dock beispielsweise, welches an die Lenovo Thinkpad-Docks von Lenovo erinnert und mehr Anschlüsse für externe Monitore und Peripheriegeräte bietet. Oder das Surface Dial, welches auf den Bildschirm gesetzt wird und so einen zusätzlichen physischen Drehknopf bietet, was bei Grafikdesign enorm hilfreich ist. Darüber hinaus bietet Microsoft verschiedene Cover an, mit und ohne integrierte Tastatur, einen Stift für Zeichnungen und handschriftliche Eingabe und natürlich eine spezielle Maus und Tastatur im Surface-Design. Wer hier lieber seine eigenen Peripheriegeräte nutzen möchte, freut sich über die vielfältige Kompatibilität zu fast allen Herstellern.

Zusammengefasst hat Microsoft hier wirklich an alles gedacht. Wer auf seinem Surface Book gerne Notizen handschriftlich festhalten, aber auch lange Texte per Tastatur schreiben möchte, kann dies uneingeschränkt tun. Der einzige Wermutstropfen ist, ähnlich wie bei Apple, der teilweise recht hohe Preis für die Geräte und auch das Zubehör. Wenn du allerdings auf der Suche nach einem flexiblem Gerät für Arbeit oder Studium bist, sei dir ein Surface-Laptop wärmstens empfohlen.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut oder laden Sie die Seite neu.