Kategorien ansehen

Hanfsamen Kaufberater

Hanfsamen - kleine Samen mit großem Potenzial

Bei den Hanfsamen handelt es sich um die Frucht des Hanfes, deren Wirkung, bereits seit Jahrtausenden bekannt, in den jüngsten Jahrzehnten wiederentdeckt wurde. Nicht zu verwechseln sind die Hanfsamen mit Cannabissamen, sie gehören zwar zur Familie der Cannabispflanzen, enthalten jedoch kein THC (Tetrahydrocannabinol). geschälte HanfsamenDieses sogenannte Nutzhanf wird für die Textil- und Papierherstellung industriell genutzt. Seit einigen Jahren gelten Hanfsamen als Superfood für die gesundheitsbewusste Ernährung.

Hanfsamen - Was ist das?

Aus botanischer Sicht handelt es sich beim Hanfsamen um eine Nuss, die mit einer dünnen Haut umgeben ist. Im Handel finden Sie meist geschälte Hanfsamen von heller grau-brauner Farbe. Diese Hanfsamen können Sie nicht zum Anbau von Marihuana verwenden, sie sind lediglich für den Verzehr gedacht. Auch zur industriellen Herstellung von Hanföl und Hanfprotein werden die Samen verwendet. Unsere Hanfsamen Kaufberatung berät Sie zu Inhaltsstoffen und Vorteilen von Hanfsamen, sowie Tipps wie Sie sie einsetzen können. In unserem Hanfsamen Vergleich finden Sie Produkte, die wir Ihnen sehr empfehlen können, Sie können gleich die Hanfsamen online kaufen und mit der gesunden Ernährung starten.

Die besten Hanfsamen im Vergleich 2017

Vergleichstabelle
Speisehanf-Samen 1000g Dose
HANF & ANTUR - Speisehanf-Samen 1000g Dose
CHF 7.301
Versand: kostenlos1 Lieferzeit: unbk.
Amazon.de
Hanfsamen geschält Bio, 1000g Glutenfrei, Cholesterinfrei, Nährstoffreich | Low Carb Food | Vegetarisch und Vegan | vielseitiges Lebensmittel in geprüfter Bio-Qualität
WOHLTUER - Hanfsamen geschält Bio, 1000g Glutenfrei, Cholesterinfrei, Nährstoffreich | Low Carb Food | Vegetarisch und Vegan | vielseitiges Lebensmittel in geprüfter Bio-Qualität
CHF 18.701
Versand: kostenlos1 Lieferzeit: unbk.
Amazon.de
Bio Hanfsamen ungeschält aus kontrolliert biologischem Anbau (1000g), nährstoffreich und vegan, Low Carb, zum Kochen und Backen, natürliche Protein-und Eiweißquelle, essentielle ungesättigte Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren
MY-MOSAIK - Bio Hanfsamen ungeschält aus kontrolliert biologischem Anbau (1000g), nährstoffreich und vegan, Low Carb, zum Kochen und Backen, natürliche Protein-und Eiweißquelle, essentielle ungesättigte Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren
CHF 12.661
Versand: kostenlos1 Lieferzeit: unbk.
Amazon.de
Bio Hanfsamen geschält aus kontrolliert biologischem Anbau (1000g), nährstoffreich und vegan, Low Carb, zum Kochen und Backen, natürliche Protein-und Eiweißquelle, essentielle ungesättigte Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren
MY-MOSAIK - Bio Hanfsamen geschält aus kontrolliert biologischem Anbau (1000g), nährstoffreich und vegan, Low Carb, zum Kochen und Backen, natürliche Protein-und Eiweißquelle, essentielle ungesättigte Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren
CHF 19.591
Versand: kostenlos1 Lieferzeit: unbk.
Amazon.de
Bio Hanfsamen, geschält, DE-Öko-037, 1er Pack (1 x 1 kg)
MEAVITA - Bio Hanfsamen, geschält, DE-Öko-037, 1er Pack (1 x 1 kg)
CHF 19.611
Versand: kostenlos1 Lieferzeit: sofort
Amazon.de
geschält:
geschält:
geschält:
geschält:
geschält:
Bio-Zertifiziert:
Bio-Zertifiziert:
Bio-Zertifiziert:
Bio-Zertifiziert:
Bio-Zertifiziert:
Ursprungsland: Türkei
Ursprungsland: China

Warum sind Hanfsamen so gesund?

Welche Vorzüge der Verzehr von Hanfsamen für Sie hat, können Sie im folgenden Abschnitt erfahren. Grundlegende Vorteile der Samen sind unter Anderem die enthaltenen Fett- und Aminosäuren, Proteine und Vitamine.

Essenzielle Aminosäuren

Der menschliche Körper benötigt 21 Aminosäuren, von denen er 8 allerdings nicht selbst produzieren kann. Hanföl und HanfsamenDiese 8 fehlenden, sogenannten essenziellen Aminosäuren muss der Körper durch die Nahrung aufnehmen, um zu überleben. Kaum zu glauben, alle diese essenziellen Verbindungen finden sich in den kleinen Körnchen. Wenn eine Verbindung nicht ausreichend vorliegt, werden auch die anderen Aminosäuren in Zucker und Fette umgewandelt, anstatt zum Proteinaufbau benutzt zu werden. Darum ist es wichtig auch alle in ausreichenden Mengen zu sich zu nehmen. Dabei sind Hanfsamen die idealen Lieferanten. Semi-essenzielle Aminosäuren, wie beispielsweise Arginin, sind nur beim Heranwachsen oder Muskelaufbau notwendig.

Ungesättigte Fettsäuren

Wie Sie wahrscheinlich wissen: Fett ist nicht gleich Fett. Ungesättigte Fettsäuren sind Lipide mit mindestens einer Doppelbindung zwischen zwei Kohlenstoffatomen. Ohne näher auf das chemische Zusammenspiel einzugehen, ist wichtig zu wissen, dass auch einige ungesättigte Fettsäuren für den menschlichen Organismus essenziell sind - also nicht nicht synthetisiert werden können. Dies sind unter anderem die Omega-Fettsäuren. Nicht nur die Art der Fettsäure ist entscheidend, sondern auch das Verhältnis, in dem Sie aufgenommen werden. Es wird ein Omega 6 und Omega 3 Verhältnis von 3:1 (Omega 6 zu Omega 3) empfohlen. Die westliche Ernährungsweise ist diesbezüglich jedoch sehr unausgewogen. Hier schaffen die Hanfsamen Abhilfe, denn Sie enthalten die beiden Fettsäuren im idealen Verhältnis. Die Nüsse sind damit auch zum Senken des Cholesterinspiegels bestens geeignet und beugen damit Herzkreislaufstörungen und Arteriosklerose (Verkalkung/Verstopfung der Arterien) vor. 

Proteine

Hanfsamen, geschältMit einem Proteingehalt von bis zu 25 Prozent sind Hanfsamen wahre Proteinbomben. Die im Hanf enthaltenen Proteine sind den Proteinen den menschlichen Körpers sehr ähnlich und können daher sehr gut aufgenommen und zum Muskelaufbau verwertet werden. Auch für das Immunsystem sind die Proteine des Hanfs sehr förderlich, sie schützen und fördern die Zellen des Immunsystems. Bis zu 60 Prozent der Hanfproteine sind hochwertige Eiweiße, die noch besser verdaulich sind als z.B. Sojaproteine. Ein wichtiges im Hanf enthaltenes Protein ist L-Arginin.

Vitamine

Hanf, auch ohne THC-Gehalt, kann stressreduzierend wirken. Das liegt insbesondere an der Konzentration von B-Vitaminen. Vor allem das B2-Vitamin Riboflavin, ist hier als Stresslöser zu nennen. Es wird für die Herstellung von Cortisol im Körper gebraucht und neutralisiert so das Adrenalin, welches Stress produziert. Zusätzlich reguliert Vitamin B2 den Blutzuckerspiegel sowie den Blutdruck-Wert. Bisher galten tierische Lebensmittel wie Milch und Milchprodukte, sowie Fleisch zu den einzigen Quellen des Vitamin B2. Jedoch in Hanf liegt das wichtige B2-Vitamin in höherer Konzentration vor, als in tierischen Produkten. Somit sind die kleinen Hanfsamen ein idealer Lieferant von Vitamin B2 für Menschen, die eine vegetarische oder vegane Lebensweise bevorzugen. Weiterer Effekt von Vitamin B2 ist auch einem verbesserten Hautbild zu erkennen, die Haut wird strapazierfähiger und gesünder.

Weitere wichtige Inhaltstoffe der Hanfsamen sind unter anderem, Magnesium, Antioxidantien, Calcium und Gamma-Linolsäure.

Wie verwende ich Hanfsamen?

Hanfsamen sind sehr vielseitig einsetzbar. Wenn Sie von den Wirkungen der besonderen Inhaltsstoffe der Hanfsamen profitieren möchten, aber nicht so richtig wissen, wie Sie sie in der Küche verwenden können, haben wir in unserem Hanfsamen Vergleich ein paar Tipps und Rezepte für Sie zusammengestellt.Mehl aus Hanfsamen, Hanfsamen und Hanföl

  • Ins Müsli: streuen Sie einfach paar der geschälten Hanfsamen über die Müslischüssel und genießen Sie.

  • Über den Salat: Sie können die Hanfsamen pur oder leicht geröstet über Salat streuen. So gibt es den extra Crunch im Salat.

  • Im Dip oder Salatsauce: Pürieren Sie die Hanfsamen mit etwas Zitronensaft, Salz, eine Paprika oder Tomate und Pfeffer im Smoothie Maker und fertig ist eine cremige Paprika-Salatsauce. Oder die Hanfsamen mit Champions, Zitronensaft und Tomatenmark mit dem Stabmixer püriert und schon haben Sie einen saftigen Dip oder Aufstrich.

  • Als “Milch”: 1 Teil Hanfsamen mit 2 Teilen Wasser im Standmixer zerkleinern, durch ein feines Sieb geben und Sie haben eine leckere milde Milch, die Sie perfekt als Kuhmilchersatz verwenden können. Der gesiebte Trester kann zum Beispiel zu Keksen wiederverwendet werden.

  • In Gebäck: Sie können die Hanfsamen in der Kaffeemühle mahlen und mit einer Banane und Haferflocken, Zimt und Honig gemischt zu Kuchenboden oder Keksteig verarbeiten. Sehr lecker!

Natürlich können Sie die Hanfsamen auch einfach so oder im Smoothie zu sich nehmen. So vielseitig einsetzbar sind die Hanfsamen! Vielleicht sind Sie bereits überzeugt von den Wundersamen? Dann schauen Sie in unserem Hanfsamen Vergleich nach unserem Kunden-Testsieger, wir können Ihnen diese Hanfsamen wärmstens ans Herz legen.

Wie hat dir dieser Kaufberater gefallen?

140 Bewertungen