Prime Day – Die besten Deals

Der Amazon Prime Day 2022 ist vorbei. Wann der nächste Amazon Prime Day ist, erfährst du natürlich bei uns. Bis dahin warten weitere tolle Sales Events auf dich, schau doch mal auf unserer Black Friday 2022 Seite vorbei. Am 25. November 2022 findet der nächste Black Friday statt.

prime day durch eine Lupe

Amazon Prime Day – Darf es ein bisschen Prime sein?

Neben dem Black Friday 2022 und Amazons Cyber Monday 2022 ist der Prime Day der dritte, große Verkaufstag des Online-Giganten Amazon.

Was du beim Prime Day erwarten kannst und worauf du besonders achten solltest, erfährst du auf dieser Seite.

Der 48-Stunden Ausverkauf bei Amazon war am 12. und 13. Juli 2022. Wann der Prime Day 2023 stattfindet, erfährst du, sobald das Datum steht. Um dich ideal auf den Prime Day vorzubereiten, solltest du dich früh informieren und idealerweise schon eine Wunschliste mit interessanten Produkten parat haben. So findest du noch schneller dein Wunschprodukt zum günstigsten Preis. 

Aber auch ohne den Prime Day gibt es einige Specials, die du als Prime-Mitglied genießen kannst. Wir haben dir die größten Vorteile und Ersparnisse weiter unten zusammengestellt, damit du auf einen Blick erkennen kannst, ob eine Prime Mitgliedschaft für dich sinnvoll wäre.

Hinweis: Am Amazon Prime Day findest du auf dieser Seite die besten Deals und Schnäppchen. Bis es

Smartphone Deals – Angebote für den Prime Day

Wir haben für dich die besten und günstigsten Smartphone Angebote zum Prime Day rausgesucht. Wenn du dir noch unschlüssig bist, welches Handy das Beste für dich ist, dann schau in unserer Smartphone Kaufberatung vorbei.

Hier zeigen wir dir zum Prime Day die besten Smartphone-Angebote. Bis dahin findest du aktuelle Smartphone Empfehlungen aus unserem Preisvergleich.

Modell
Bestes Angebot
Testnote
Bewertung
Vorteile
Nachteile
Fazit
Weitere Angebote
9 5G - 6.55 Zoll / 128GB - Schwarz

9 5G – 6.55 Zoll / 128GB – Schwarz

Xperia 5 III 5G Smartphone (15,5 cm 21:9 FHD+ HDR OLED-Display, Dreifach-Kamera-System, Android 12 SIM Free, 8 GB RAM, 128 GB Speicher, 24+6 Monate

Xperia 5 III 5G Smartphone (15,5 cm 21:9 FHD+ HDR OLED-Display, Dreifach-Kamera-System, Android 12 SIM Free, 8 GB RAM, 128 GB Speicher, 24+6 Monate

Poco F4 5G - 6.67 Zoll / 256GB - Night Black

Poco F4 5G – 6.67 Zoll / 256GB – Night Black

iPhone SE (2022) - Smartphone (4.7

iPhone SE (2022) – Smartphone (4.7 „, 64 GB, Midnight)

Galaxy S20 FE 5G - 6.5 Zoll / 128GB - Cloud Navy (EU-Modell)

Galaxy S20 FE 5G – 6.5 Zoll / 128GB – Cloud Navy (EU-Modell)

Xperia 5 IV (128 GB, Black, 6.10

Xperia 5 IV (128 GB, Black, 6.10 „, SIM + eSIM, 12 Mpx, 5G), Smartphone, Schwarz

Poco F3 (256 GB, Arctic White, 6.67

Poco F3 (256 GB, Arctic White, 6.67 „, Dual SIM, 48 Mpx, 5G), Smartphone, Weiss

Nord 2 (5G, 256 GB, 6.43

Nord 2 (5G, 256 GB, 6.43″, 50 MP, Grau)

Pixel 7 – Entsperrtes Android-Smartphone mit Weitwinkelobjektiv – 128GB - Obsidian

Pixel 7 – Entsperrtes Android-Smartphone mit Weitwinkelobjektiv – 128GB – Obsidian

Pixel 6 5G - 6.4 Zoll / 128GB - Stormy Black

Pixel 6 5G – 6.4 Zoll / 128GB – Stormy Black

Edge 30 Pro (256 GB, Cosmos Blue, 6.70

Edge 30 Pro (256 GB, Cosmos Blue, 6.70 „, Dual SIM, 50 Mpx, 5G), Smartphone, Blau

Galaxy S21 5G - 6.2 Zoll / 128GB - Phantom Gray (EU-Version)

Galaxy S21 5G – 6.2 Zoll / 128GB – Phantom Gray (EU-Version)

iPhone 13 - Smartphone (6.1

iPhone 13 – Smartphone (6.1 „, 256 GB, Green)

Pixel 6a 5G - 6.1 Zoll / 128GB - Charcoal

Pixel 6a 5G – 6.1 Zoll / 128GB – Charcoal

10 Pro (128 GB, Volcanic Black, 6.70

10 Pro (128 GB, Volcanic Black, 6.70 „, Dual SIM, 48 Mpx, 5G), Smartphone, Schwarz

iPhone 14 - Smartphone (6.1

iPhone 14 – Smartphone (6.1 „, 128 GB, Blue)

11 Lite 5G NE - 6.55 Zoll / 128GB - Truffle Black

11 Lite 5G NE – 6.55 Zoll / 128GB – Truffle Black

P50 Pro (256 GB, 6.6

P50 Pro (256 GB, 6.6″, 64 MP, Gold) OHNE Google Mobile Services

Poco M5s - 6.4 Zoll / 64GB - Grau

Poco M5s – 6.4 Zoll / 64GB – Grau

Xperia 10 IV (128 GB, Schwarz, 6

Xperia 10 IV (128 GB, Schwarz, 6 „, Dual SIM, 12 Mpx, 5G), Smartphone, Schwarz

Unser Testsieger

OnePlus 9 5G – 6.55 Zoll / 128GB – Schwarz

9 5G - 6.55 Zoll / 128GB - Schwarz
Foto Profi

Sony Xperia 5 III 5G Smartphone (15,5 cm 21:9 FHD+ HDR OLED-Display, Dreifach-Kamera-System, Android 12 SIM Free, 8 GB RAM, 128 GB Speicher, 24+6 Monate

Xperia 5 III 5G Smartphone (15,5 cm 21:9 FHD+ HDR OLED-Display, Dreifach-Kamera-System, Android 12 SIM Free, 8 GB RAM, 128 GB Speicher, 24+6 Monate
Viel Handy zum kleinen Preis

Xiaomi Poco F4 5G – 6.67 Zoll / 256GB – Night Black

Poco F4 5G - 6.67 Zoll / 256GB - Night Black
Das neuste SE

Apple iPhone SE (2022) – Smartphone (4.7 „, 64 GB, Midnight)

iPhone SE (2022) - Smartphone (4.7
Moderne Mittelklasse

Samsung Galaxy S20 FE 5G – 6.5 Zoll / 128GB – Cloud Navy (EU-Modell)

Galaxy S20 FE 5G - 6.5 Zoll / 128GB - Cloud Navy (EU-Modell)
Hervorragende Ausstattung

Sony Xperia 5 IV (128 GB, Black, 6.10 „, SIM + eSIM, 12 Mpx, 5G), Smartphone, Schwarz

Xperia 5 IV (128 GB, Black, 6.10
Spartipp

Xiaomi Poco F3 (256 GB, Arctic White, 6.67 „, Dual SIM, 48 Mpx, 5G), Smartphone, Weiss

Poco F3 (256 GB, Arctic White, 6.67
Der Nordstern

OnePlus Nord 2 (5G, 256 GB, 6.43″, 50 MP, Grau)

Nord 2 (5G, 256 GB, 6.43
Top Fotos

Google Pixel 7 – Entsperrtes Android-Smartphone mit Weitwinkelobjektiv – 128GB – Obsidian

Pixel 7 – Entsperrtes Android-Smartphone mit Weitwinkelobjektiv – 128GB - Obsidian
Unaufgeregt überzeugend

Google Pixel 6 5G – 6.4 Zoll / 128GB – Stormy Black

Pixel 6 5G - 6.4 Zoll / 128GB - Stormy Black
Top Leistung

Motorola Edge 30 Pro (256 GB, Cosmos Blue, 6.70 „, Dual SIM, 50 Mpx, 5G), Smartphone, Blau

Edge 30 Pro (256 GB, Cosmos Blue, 6.70
120 Hz Display

Samsung Galaxy S21 5G – 6.2 Zoll / 128GB – Phantom Gray (EU-Version)

Galaxy S21 5G - 6.2 Zoll / 128GB - Phantom Gray (EU-Version)
Der neue Klassiker

Apple iPhone 13 – Smartphone (6.1 „, 256 GB, Green)

iPhone 13 - Smartphone (6.1
Googles Budget-Hit

Google Pixel 6a 5G – 6.1 Zoll / 128GB – Charcoal

Pixel 6a 5G - 6.1 Zoll / 128GB - Charcoal
OnePlus neuster Streich

OnePlus 10 Pro (128 GB, Volcanic Black, 6.70 „, Dual SIM, 48 Mpx, 5G), Smartphone, Schwarz

10 Pro (128 GB, Volcanic Black, 6.70
Apples neuster Streich

Apple iPhone 14 – Smartphone (6.1 „, 128 GB, Blue)

iPhone 14 - Smartphone (6.1
Mit Schnelllade-Akku

Xiaomi 11 Lite 5G NE – 6.55 Zoll / 128GB – Truffle Black

11 Lite 5G NE - 6.55 Zoll / 128GB - Truffle Black
Ohne Google-Zwang

Huawei P50 Pro (256 GB, 6.6″, 64 MP, Gold) OHNE Google Mobile Services

P50 Pro (256 GB, 6.6
Preis-Leistungs-Tipp

Xiaomi Poco M5s – 6.4 Zoll / 64GB – Grau

Poco M5s - 6.4 Zoll / 64GB - Grau
Klein & ausdauernd

Sony Xperia 10 IV (128 GB, Schwarz, 6 „, Dual SIM, 12 Mpx, 5G), Smartphone, Schwarz

Xperia 10 IV (128 GB, Schwarz, 6
PCHC.ch
Unsere Empfehlung CHF 612.30
Zum Shop
Amazon.de
Unsere Empfehlung € 577.73
Zum Shop
PCHC.ch
Unsere Empfehlung CHF 413.10
Zum Shop
mediamarkt.ch
Unsere Empfehlung CHF 479.95
Zum Shop
PCHC.ch
Unsere Empfehlung CHF 424.80
Zum Shop
Galaxus.ch
Unsere Empfehlung CHF 999.00
Zum Shop
Galaxus.ch
Unsere Empfehlung CHF 454.00
Zum Shop
microspot.ch
Unsere Empfehlung CHF 429.00
Zum Shop
Amazon.de
Unsere Empfehlung € 551.03
Zum Shop
PCHC.ch
Unsere Empfehlung CHF 481.70
Zum Shop
Galaxus.ch
Unsere Empfehlung CHF 580.00
Zum Shop
PCHC.ch
Unsere Empfehlung CHF 569.40
Zum Shop
mediamarkt.ch
Unsere Empfehlung CHF 939.00
Zum Shop
PCHC.ch
Unsere Empfehlung CHF 351.40
Zum Shop
Galaxus.ch
Unsere Empfehlung CHF 729.00
Zum Shop
mediamarkt.ch
Unsere Empfehlung CHF 929.00
Zum Shop
PCHC.ch
Unsere Empfehlung CHF 313.60
Zum Shop
microspot.ch
Unsere Empfehlung CHF 881.00
Zum Shop
PCHC.ch
Unsere Empfehlung CHF 183.30
Zum Shop
Galaxus.ch
Unsere Empfehlung CHF 499.00
Zum Shop
Unser Fazit
5.7
sehr gut
Unser Fazit
5.7
sehr gut
Unser Fazit
5.6
gut
Unser Fazit
5.5
gut
Unser Fazit
5.5
gut
Unser Fazit
5.5
gut
Unser Fazit
5.4
gut
Unser Fazit
5.4
gut
Unser Fazit
5.4
gut
Unser Fazit
5.3
gut
Unser Fazit
5.3
gut
Unser Fazit
5.3
gut
Unser Fazit
5.3
gut
Unser Fazit
5.3
gut
Unser Fazit
5.1
gut
Unser Fazit
5.0
gut
Unser Fazit
4.9
gut
Unser Fazit
4.8
gut
Unser Fazit
4.8
gut
Unser Fazit
4.8
gut
737 Bewertungen
129 Bewertungen
71 Bewertungen
3 Bewertungen
2986 Bewertungen
15 Bewertungen
8124 Bewertungen
1154 Bewertungen
35 Bewertungen
528 Bewertungen
39 Bewertungen
194 Bewertungen
3549 Bewertungen
1109 Bewertungen
35 Bewertungen
5 Bewertungen
535 Bewertungen
55 Bewertungen
7 Bewertungen
46 Bewertungen
  • Vorteile
  • Viel Power für den Alltag: Leistungsfähiger Chipsatz
  • Hält lange durch: Im Test zeigt sich ein ausdauernder Akku und kurze Ladezeit
  • Hervorragendes Display: Tolle Farben und tiefes Schwarz fallen im Test positiv auf
  • Vorteile
  • Hervorragendes Display: Tolle Farben und tiefes Schwarz
  • Ordentlich Power: Leistungsfähiger Chipsatz
  • Hohe Schutzklasse: Nach IP68 auch bei längerem Untertauchen geschützt, sofern der SIM-Deckel drauf ist
  • Vorteile
  • Bis zu 120 Hz: Die Bildwiederholrate kann auf bis zu 120 Hz eingestellt werden
  • Auch für mobile Gaming geeignet: Die Rechenleistung des Snapdragon 870 reicht auch für mobiles Gaming
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Poco F4 verbindet gute Hardware mit einem relativ geringen Preis
  • Vorteile
  • High End Chip: Der A15 Bionic lässt das SE ganz oben mitspielen und verfügt über 5G-Fähigkeit
  • Handschmeichler: Das Design des iPhone SE bleibt kompakt und handlich
  • Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis: Apples gewohnte Qualität zum kleinen Preis
  • Vorteile
  • Starkes Display: Samsung kann einfach Displays bauen. Der AMOLED Screen spielt ganz vorne mit
  • Lange Akkulaufzeit: Der 4500 mAh Akku sollte dich 10-12 Stunden versorgen
  • Viele Varianten: Verschiedene Speicherplatz-, Farb- und 4G/5G-Varianten sind verfügbar
  • Vorteile
  • Hervorragendes Display: Das 21:9 Display löst in Full HD auf und verfügt über 120 Hz
  • Hervorragende Kamera: Sowohl Haupt- als auch Frontkamera schießen gute Fotos, auch bei schwachem Licht
  • Umfangreiche Kamerasoftware: Die installierte Kamera-App hat viele Funktionen, lässt sich dabei aber intuitiv bedienen
  • Vorteile
  • Bis zu 120 Hz: Die Bildwiederholrate kann auf bis zu 120 Hz eingestellt werden
  • Schneller Fingerabdrucksensor: Der seitlich verbaute Fingerabdrucksensor reagiert stets schnell und zuverlässig
  • Top-Performance: Der Snapdragon 870 liefert flüssige Performance
  • Vorteile
  • Atemberaubend schnell: Der verbaute Chip findet sich sonst nur in High-End-Modellen
  • Flotter Empfang: Dank 5G-Modem zukunftssicher
  • Tolle Fotoqualität: Vor allem mit der starken Selfie-Kamera geht dir kein toller Augenblick mehr verloren
  • Vorteile
  • Kamera-Qualität: Die Software bietet mit den Funktionen Magischer Radierer, Real Tone Langzeitbelichtung und Action Foto eine der besten Smartphone Kamera auf dem Markt
  • Tolle Leistung: Der hauseigene Chip Tensor G2 sorgt für schnelle Reaktionen und setzt auf maschinelles Lernen zur Energieeffizienz
  • Neue Funktionen: VPN-Dienst „by Google One“ ohne zusätzliche Kosten integriert und neues „Audio Message Transcription“ an Bord
  • Vorteile
  • Update Garantie: Dank eigenem Google Tensor Chip garantiert Google 3 Jahres Updates für das Android-Betriebssystem und 5 Jahre Sicherheitsupdates
  • Gutes Display: Helles 90 Hz Display mit Full HD+-Auflösung macht Spaß
  • Ausdauernder Akku: Mit dem 4.614 mAh-Akku kommst du locker über den Tag
  • Gute Kamera: Im Vergleich zum Pixel 6 Pro gibt es nur wenige Abstriche bei der Kamera
  • Vorteile
  • Unproblematisch und schnell geladen: In nur 15 Minuten ist der Akku, auch kabellos, voll aufgeladen
  • Top-moderner CPU: Der Snapdragon 8 Gen 1 gehört zu den Spitzenmodellen auf dem Smartphone Markt
  • 144 Hz-Bildwiederholrate: Das OLED-Display kann bis zu 144 Hz darstellen
  • Vorteile
  • 120-Hz Display: Jede Berührung sitz und wird präzise erfasst
  • Schneller Prozessor: Flotter Exynos 2100 CPU
  • Detailreiche 64MP-Kamera: Solange du nicht zoomst, liefert die Kamera ordentliche Bilder sowie 8K-Videos
  • Vorteile
  • Noch stärkerer Akku: Der Akku ist im Vergleich zum Vorgänger um etwa 15% gewachsen, was in einer Akkulaufzeit von etwa 17 Stunden resultiert
  • Deutlich bessere Kamera: Die Linse des Standard iPhone 13 wurde im Vergleich zum Vorgänger massiv verbessert
  • Bessere Speicheroptionen: Die günstigste Variante kommt jetzt mit satten 128 GB daher
  • Vorteile
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Mittelklasse-Handy punktet durch Kamera und Performance durch den Tensor Chip wie in den Pro-Modellen
  • Update Garantie: Dank eigenem Google Tensor Chip garantiert Google 3 Jahres Updates für das Android-Betriebssystem und 5 Jahre Sicherheitsupdates
  • Vorteile
  • Topmoderner Chipsatz: Der Snapdragon 8 Gen 1 gehört zur Spitzenklasse der Smartphone CPUs
  • 120 Hz-OLED: Wunderschönes OLED-Display mit 120 Hz
  • Lange Laufzeiten: Auch mit 120 Hz hält der Akku an die 13 Stunden durch
  • Vorteile
  • Bildgewaltig: Sowohl Kamera als auch Display spielen in den höchsten Qualitätsligen
  • Sinnvolle Sicherheitsfunktionen: Der automatische Notruf ist praktisch und sorgt für ein gutes Gefühl unterwegs
  • Endlich dein iPhone: Der Lockscreen lässt sich endlich personalisieren und nach deinem Geschmack anpassen
  • Vorteile
  • Hervorragende Akkulaufzeit: Laufzeit von ca. 16 Stunden mit Schnellladefunktion
  • Tolle Leistung dank starker Hardware: Der 778G Snapdragon-Prozessor sorgt für eine super Performance
  • Sehr gute Haptik: Angenehme Bedienung durch Curved AMOLED-Display
  • Vorteile
  • Astreine Performance: Das P50 Pro läuft überaus flüssig und hat keine Einbrüche bei der Performance
  • Schnell kabellos geladen: Der Akku ist in weniger als einer Stunde voll aufgeladen
  • Lupenreines Display: Das Display löst angenehm scharf auf und verfügt über einen schnellen 120 Hz-Modus
  • Vorteile
  • 3,5 mm Klinke: Der 3,5 mm-Klinkenanschluss ist zur Rarität geworden, das M5s ihn trotzdem
  • Ansprechend starker Prozessor: Der Helio G99 hat genügend Rechenleistung, auch für mobile Gaming
  • Ausdauernder Akku: Der 5000 mAh umfassende Akku versorgt das Smartphone lange mit Energie
  • Vorteile
  • Lange Akkulaufzeit: Locker ein bis zwei Tage intensiver Nutzung werden erreicht
  • Super Ausstattung: Dual-SIM, e-SIM, Wasserdichtes Gehäuse, toller AMOLED-Bildschirm, Speicherkartenslot und sogar einen 3,5 mm Klinkenanschluss sind an Bord
  • Schmales Gehäuse: Schlankes und handliches Gerät, was mittlerweile fast konkurrenzlos ist,
  • Nachteile
  • Keine Schutzklasse: Das Gerät ist nicht wasserdicht
  • Nachteile
  • Mitgeliefertes Ladegerät schwach: Das Aufladen dauert lange
  • Nachteile
  • Bildqualität schwächelt bei schlechtem Licht: Bei schlechten Lichtverhältnissen ist die Kamera quasi unbrauchbar
  • Nachteile
  • Altbackenes Design: Auch in der 3. Generation gibt es kaum optische Veränderungen
  • Nachteile
  • Mittelmäßige Haptik: Die Verarbeitung und verbauten Materialien könnten besser sein
  • Nachteile
  • Wenig interner Speicher: Der interne Speicher ist mit maximal 128 GB etwas knapp bemessen
  • Nachteile
  • Kamera nur o.k.: Bei der Kamera wurde etwas gespart, die Aufnahmen sind zwar okay, allerdings auch nicht mehr
  • Nachteile
  • Fester Speicher: Es kann keine SD-Karte eingelegt werden
  • Nachteile
  • Keine Speichererweiterung: Hier musst du mit den 128 GB auskommen
  • Keine Telelinse: Zum 7 Pro fehlt hier die Telelinse
  • Nachteile
  • Großes Display: Durch 6,4 Zoll und das kantige Design wirkt das Pixel 6 klobig und schwer
  • Keine Speichererweiterung: Hier musst du mit den 128 bzw. 256 GB auskommen
  • Nachteile
  • Akku etwas knapp dimensioniert: Der Akku ist nicht schlecht, für die verbaute Hardware aber eher etwas unterdimensioniert
  • Nachteile
  • Kein SD-Kartenslot: Der Speicher kann nicht mittels Speicherkarte erweitert werden
  • Akkulaufzeit könnte besser sein: Der Akku macht relativ schnell schlapp
  • Nachteile
  • Immer noch eine Notch: Eine 20% kleinere Notch ändert nichts daran, dass die Notch als solches überholt ist
  • Kein USB-C: Apple hält noch immer am Lightning Anschluss fest
  • Nachteile
  • Keine Speichererweiterung: Hier musst du mit den 128 GB auskommen
  • Kein Kopfhöreranschluss mehr: Die a-Reihe hatte bis zuletzt noch die Option für den Klinkenstecker, die jetzt auch gestrichen wurde
  • Nachteile
  • Wärmeentwicklung: Unter Last wird das Gehäuse des Smartphones sehr warm
  • Nachteile
  • Wenig Neues: Im Vergleich zum Vorgänger bringt das iPhone 14 wenig neue (Hardware) mit sich
  • Nachteile
  • Bei der Kamera gespart: Makro und Porträt-Aufnahmen schwächeln merklich
  • Nachteile
  • Kein Google Play Store: Huawei setzt auch beim P50 Pro auf die Petal Search und schafft den Play Store ab
  • Kein 5G: Auf die neuste Mobilfunktechnik musste Huawei verzichten
  • Nachteile
  • Kein 5G: Auf den modernen Standard musst du mit dem M5s leider verzichten
  • Nachteile
  • Durchschnittliche Kamera: Vom Fotosensor- und DSLR-Experten Sony erwartete man bei den Kameras mehr
  • Kein kabelloses Laden: Sony verzichtet auf QI-Charging
Mit seinem hervorragenden Display und der enormen Ausdauer ist das OnePlus 9 5G im Premium-Segment angekommen. Mit ordentlich Rechenpower überzeugt uns der aktuellste Chipsatz im Smartphone Test. Leider musst du auf eine hohe Schutzklasse verzichten.
Das Sony Xperia 5 III ist ein echter Multimedia Spezialist. Der Prozessor stößt dabei kaum an seine Leistungsgrenzen und der Akku hält selbst bei längerer Belastung stoisch durch. Ganz nach Art des Hauses kommt der hervorragende Bildschirm des Xperia 5 III ganz ohne Notch aus. Im Querformat eignet sich das 21:9 Widescreen-Display ideal für Filme und zum Gaming.
Die Poco-Reihe von Xiaomi geht in die nächste Runde. Das Poco F4 5G ist ein würdiger Nachfolger und verbindet eine starke Rechenleistung mit einer langen Akkulaufzeit. Die Kamera ist okay, versagt aber bei schlechtem Licht auf ganzer Länge. Beim internen Speicher empfehlen wir dir die Version mit 256 GB, da Xiaomi auf einen Speicherkartenslot für microSD-Karten verzichtet hat.
Auch in der dritten Generation macht das iPhone SE beim Design keine großen Änderungen. Home-Button und die dicken Displayränder schreien im 2016er-Look. Dafür hat sich unter Haube einiges getan. Der A15 Bionic-Chip aus dem iPhone 13 katapultiert das iPhone SE nach ganz oben. Leider kann das etwas schwache und dunkle HD-Display da nicht mithalten. Dafür überzeugt die robuste Bauweise und die technische. 5G ist ebenso an Bord wie einige Softwaretricks, welche die Kamera merklich bessere Bilder machen lassen. Für kleine Hände und kleine Geldbeutel ist das iPhone SE 2022 genau der richtige Kauf.
Das Galaxy S20 FE (Fan Edition) ist Samsungs Idee eines Mittelklasse-Smartphones. Hier musst du auf fast nichts verzichten, bekommst aber auch nicht die aktuellste Hardware. Für die durchschnittliche Nutzung wird die gebotene Leistung dank mehrerer Ausstattungsvarianten mehr als genug sein. Es gibt sowohl Optionen mit mehr Speicher, verschiedenen Farben und 4G oder 5G. Abgerundet wird das Paket von Samsungs genialem AMOLED Display und einem starkem Qualcomm 8250 Prozesor.
Das Sony Xperia 5 IV punktet sowohl mit seiner Ausstattung als auch mit der Software. Chipsatz, Kamera und Display lassen kaum Anlass zum Meckern zu. Beim internen Speicher kannst du maximal 128 GB wählen, was heutzutage recht knapp bemessen ist. Dankenswerterweise lässt sich hier mit einer microSD-Karte Abhilfe schaffen.
Poco steht mittlerweile stets für ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. In seiner Preisklasse sorgt es wieder einmal für Furore. Das Display ist ausreichend hell und verfügt über einen 120 Hz-Modus, auch wenn dieser ab Werk nicht aktiviert ist. Für den geforderten Preis ist das wirklich hervorragend. Die Verarbeitung ist angemessen, jedoch sieht man auf der glänzenden Rückseite jeden noch so kleinen Fingerabdruck.
Ganz knapp an der Grenze zu 400 € findet sich mit dem OnePlus Nord 2 5G eines der mit Abstand am besten ausgestatteten Smartphones in dieser Preisklasse. EIn Chip für High-End-Geräte, die gewohnt sehr gute Verarbeitungsqualität und das sauber programmierte Betriebssystem mit nur wenigen, aber sinnvollen Veränderungen vom Standard-Android, machen das Nord 2 zu einem echten Preiskracher, bei dem du nicht zweimal überlegen musst.
Das Google Pixel 7 ist etwas kleiner, dafür aber heller als das Pixel 6. Google setzt hier nicht auf rekordbrechende Benchmarks, so ist die Akkulaufzeit zwar gut, aber nicht herausragend. Der Fokus liegt eher bei der Verbesserung durch KI und maschinelles Lernen, um die Performance zu verbessern. Wie bereits von Google gewohnt, gibt es keinen Speicherkartenslot, dafür bekommst du dank hervorragender Software eine der besten Smartphone Kameras auf dem Markt.
Genau in der Mitte zwischen 6a und 6 Pro positioniert sich das normale Google Pixel 6. Das merkt man dem Gerät kaum an. Für die Mittelklasse bietet es viele aufregend gute Features. Das robuste Android-Betriebssystem mit jahrelangen Updates dank des Tensor Chips, der auch noch die Stärken von K.I.-Hilfen unterstützt, macht das Pixel 6 zu einem echten Dauerbrenner. Die gute Kamera und der ausdauernde Akku machen ebenfalls was her. Leider sorgen diese in Verbindung mit 6,4 Zoll auch für das etwas klobige Design und dem wuchtigen Erscheinungsbild. Dafür ist es aber auch wasserdicht. Der Speicher bleibt wie von Google gewohnt nicht erweiterbar, ist dafür aber angenehm schnell. All das sorgt für ein unaufgeregtes Smartphone, das aber in fast jeglicher Hinsicht überzeugen kann.
Motorola sorgt für Aufsehen und mischt bei den High-End-Smartphones mit. Das Edge 30 Pro kann sich hier auch durchaus behaupten. Der Snapdragon 8 Gen 1 liefert Spitzenperformance. Das OLED-Display hat eine Bildwiederholrate von 144 Hz. Das ist eine Seltenheit auf dem aktuellen Smartphone-Markt, da die Konkurrenz meistens bei 120 Hz Schluss macht. Der Akku ist mit 4800 mAh leider etwas knapp bemessen. Neun Stunden Laufzeit sind allerdings drin. In gerade einmal 15 Minuten ist er zudem wieder voll aufgeladen.
Samsung hat mit der Ankündigung des S21 für Aufsehen gesorgt. Auf der Haben-Seite stehen ein starker Prozessor, eine gute Kamera und eine durchweg gute Haptik. Das Display ist dank automatischer Anpassung der Bildwiederholungsrate ein echtes Highlight. Allerdings verzichtet Samsung leider auf einen SD-Speicherkartenslot. Auch wird das S21 ohne Netzteil ausgeliefert.
Apples neue iPhone-Generation, das iPhone 13, sieht seinem Vorgänger zum Verwechseln ähnlich. Äußerlich hat sich außer der etwas kleineren Notch, vor allem etwas bei den Kameralinsen getan. Abgesehen davon, dass diese nun diagonal angeordnet sind, haben sie sich auch technisch stark verbessert. Besonders Nachtaufnahmen gelingen noch einmal besser. Auch beim Akku hat sich etwas getan. Dieser ist rund 15% größer als beim iPhone 12 und hat eine Akkulaufzeit von etwa 17 Stunden. Dennoch schütteln wir bei einigen Entscheidungen nach wie vor den Kopf. Der aufmerksame Leser hat vielleicht schon weiter oben bei dem Wort Notch gestutzt. Kurzum: Ja, auch diese iPhone-Generation hat noch immer eine ziemlich prominente Notch. Auch hält Apple weiterhin am Lightning-Anschluss fest.
Das Google Pixel 6 ist eine echte Kaufempfehlung, wenn du viel Smartphone für wenig Geld haben möchtest. Der Clou an Googles Einstiegsgerät: Der Tensor Chip. Das Pixel 6a hat denselben Chip wie seine teureren Brüder und bekommt deshalb auch mindestens 3 Jahre lang volle Systemupdates und 5 Jahre lang Sicherheitsupdates. Zusätzlich sind all die K.I.-Spielereien mit an Bord, die das Pixel so einzigartig machen. So wird mit der Zeit deine Akku-Performance merklich besser, Fotos lassen sich mithilfe von K.I. noch besser bearbeiten und vieles mehr. Andere Abstriche fallen erfreulich wenig ins Gewicht. Das Display hat keine höhere Bildwiederholungsrate und die Kamera basiert auf einem älteren Sensor, der aber noch für gute Bilder sorgt. Für preisbewusste oder etwas anspruchslosere Nutzer ist das Pixel 6a deshlab ein bedenkenloser Kauf.
Das neue Flaggschiff von OnePlus, das OnePlus 10 Pro, gehört zu den am besten ausgestatteten Smartphones des aktuellen Markts. Der CPU knickt auch unter Last nicht ein und erzielt im Benchmark gute Ergebnisse. Beachte aber, dass das Gerät leider sehr warm wird. Hier solltest du eine Hülle nutzen. Der Akku umfasst 5000 mAh und versorgt das Handy fast 13 Stunden mit Energie, auch bei Dauerbelastung.
Apples iPhone 14 bringt zwar wenig technische Neuerungen mit sich und wirkt eher wie ein Upgrade zum Vorgänger, dem iPhone 13, trotzdem ist es ein starkes und schnelles Smartphone mit toller Performance und beeindruckender Kamera- und Displaytechnik. Wer allerdings schon den Vorgänger sein Eigen nennt, wird mit dem iPhone 14 kaum neue Funktionen bekommen. Die Leistung und der Akku wurden etwas überarbeitet und optimiert, sorgen aber nicht für Quantensprünge. Wer in Apples Ökosystem allerdings neu einsteigt, kann mit dem modernsten und stärksten iPhone definitiv nichts falsch machen.
Xiaomi legt keine Pause ein und wirft weiter munter neue Smartphones auf den Markt. Das Mi 11 Lite 5G NE ist das Update zum Kassenschlager Mi 11 5G und bringt nur eine gravierende Verbesserungen mit: Der bessere Prozessor. Der Rest bleibt gleich. Noch imemr punktet das Mi 11 Lite 5G NE mit einem starken Akku, toller Verarbeitungsqualität, guter Ausstattung und einem wunderschönen Display. Während die Kamera vergleichsweise etwas schwach auf der Brust ist, bleibt das Preis-Leistungs-Verhältnis noch immer spitze.
Huaweis P50 Pro kommt ohne Google Dienste und Play Store daher. Stattdessen kannst du die hauseigene Petal Search verwenden, um frei nach Apps zu suchen. Bei der Performance lässt sich das P50 Pro nichts anmerken. Einbrüche in der Performance sucht man vergebens. Das Display löst angenehm scharf auf und kann bei Bedarf auf 120 Hz hochgeschraubt werden.
Das Poco M5s ist einen Ticken kleiner als das M5, bei seiner Leistung merkt man davon aber nichts. Der MediaTek Helio G99 hat ordentlich Leistung und sorgt in dieser Preisklasse für Aufsehen. Die Kamera ist ausreichend gut, hervorragende Bilder in allen Situationen solltest du allerdings nicht erwarten. Auf 5G musst du leider verzichten. Dafür ist dankenswerterweise ein 3,5 mm-Klinkenanschluss verbaut.
Es muss nicht immer ein riesiger Klopper sein. Der Trend zu großen Smartphones sorgt dafür, dass es nur noch wenige Hersteller mit überzeugenden kleinen Handys auf dem Markt gibt und diese oft Nachteile, wie eine schlechte Akkulaufzeit oder eine schlechtere Ausstattung, mit sich bringen. Das Sony Xperia 10 IV ist das Gegenteil davon. Top-Aussattung gepaart mit einer super Akkulaufzeit im handlichen Design. Ein echter Volltreffer.

Fernseher Deals – Schnäppchen am Prime Day

Ob von Sony, LG, Philips oder Samsung: Die Auswahl an Fernsehern ist groß. Hier findest du die besten Fernseher Schnäppchen zum Prime Day.

Hier zeigen wir dir zum Prime Day die besten Fernseher-Angebote. Bis dahin findest du aktuelle Fernseher Empfehlungen aus unserem Preisvergleich.

Modell
Bestes Angebot
Testnote
Bewertung
Vorteile
Nachteile
Fazit
Weitere Angebote
OLED55CS9LA.AEUD OLED-TV 139 cm 55 Zoll EEK G (A - G) DVB-T2, DVB-C, DVB-S2, UHD, Smart TV, WLAN, PVR

OLED55CS9LA.AEUD OLED-TV 139 cm 55 Zoll EEK G (A – G) DVB-T2, DVB-C, DVB-S2, UHD, Smart TV, WLAN, PVR

XR-55A80K - TV (55

XR-55A80K – TV (55 „, UHD 4K, OLED)

GQ55S95BA OLED-TV 138 cm 55 Zoll EEK G (A - G) DVB-T2, DVB-C, DVB-S2, UHD, Smart TV, WLAN, PVR ready, CI+

GQ55S95BA OLED-TV 138 cm 55 Zoll EEK G (A – G) DVB-T2, DVB-C, DVB-S2, UHD, Smart TV, WLAN, PVR ready, CI+

OLED55C27LA - TV (55

OLED55C27LA – TV (55 „, UHD 4K, OLED evo)

QLED-Fernseher »85

QLED-Fernseher »85″ QLED 4K Q60B (2022)«, 214 cm/85 Zoll, Smart-TV-Google TV, Quantum Prozessor Lite 4K-Quantum HDR-Supreme UHD Dimming

58PUS8506 Ambilight (4K, LCD, 2021, 58

58PUS8506 Ambilight (4K, LCD, 2021, 58 „), TV, Silber

65PUS8807 (4K, LED, 2022, 65

65PUS8807 (4K, LED, 2022, 65 „), TV, Silber

GU43AU8079UXZG (4K, LED, 2021, 43

GU43AU8079UXZG (4K, LED, 2021, 43 „), TV, Schwarz

QLED-Fernseher »GQ55Q70AAT«, 138 cm/55 Zoll, 4K Ultra HD, Smart-TV, Quantum HDR-Quantum Prozessor 4K-Dual LED-100% Farbvolumen

QLED-Fernseher »GQ55Q70AAT«, 138 cm/55 Zoll, 4K Ultra HD, Smart-TV, Quantum HDR-Quantum Prozessor 4K-Dual LED-100% Farbvolumen

F2 Smart Fire TV 43 Zoll, 108 cm Fernseher (4K UHD, HDR10, Rahmenloses Metallgehäuse, Prime Video, Netflix, Alexa Sprachsteuerung, HDMI 2.1,

F2 Smart Fire TV 43 Zoll, 108 cm Fernseher (4K UHD, HDR10, Rahmenloses Metallgehäuse, Prime Video, Netflix, Alexa Sprachsteuerung, HDMI 2.1,

KD32W800 Smart TV (32

KD32W800 Smart TV (32″, LED, WXGA)

OLED-Preistipp

LG OLED55CS9LA.AEUD OLED-TV 139 cm 55 Zoll EEK G (A – G) DVB-T2, DVB-C, DVB-S2, UHD, Smart TV, WLAN, PVR

OLED55CS9LA.AEUD OLED-TV 139 cm 55 Zoll EEK G (A - G) DVB-T2, DVB-C, DVB-S2, UHD, Smart TV, WLAN, PVR
Exzellenter OLED-TV

Sony XR-55A80K – TV (55 „, UHD 4K, OLED)

XR-55A80K - TV (55
Samsung OLED-TV

Samsung GQ55S95BA OLED-TV 138 cm 55 Zoll EEK G (A – G) DVB-T2, DVB-C, DVB-S2, UHD, Smart TV, WLAN, PVR ready, CI+

GQ55S95BA OLED-TV 138 cm 55 Zoll EEK G (A - G) DVB-T2, DVB-C, DVB-S2, UHD, Smart TV, WLAN, PVR ready, CI+
OLED-Sweetspot

LG OLED55C27LA – TV (55 „, UHD 4K, OLED evo)

OLED55C27LA - TV (55
QLED-Qualität

Samsung QLED-Fernseher »85″ QLED 4K Q60B (2022)«, 214 cm/85 Zoll, Smart-TV-Google TV, Quantum Prozessor Lite 4K-Quantum HDR-Supreme UHD Dimming

QLED-Fernseher »85
Schicker Ambilight TV

Philips 58PUS8506 Ambilight (4K, LCD, 2021, 58 „), TV, Silber

58PUS8506 Ambilight (4K, LCD, 2021, 58
Immersives Heimkino

Philips 65PUS8807 (4K, LED, 2022, 65 „), TV, Silber

65PUS8807 (4K, LED, 2022, 65
Günstiger 4K-TV

Samsung GU43AU8079UXZG (4K, LED, 2021, 43 „), TV, Schwarz

GU43AU8079UXZG (4K, LED, 2021, 43
Edel-TV

Samsung QLED-Fernseher »GQ55Q70AAT«, 138 cm/55 Zoll, 4K Ultra HD, Smart-TV, Quantum HDR-Quantum Prozessor 4K-Dual LED-100% Farbvolumen

QLED-Fernseher »GQ55Q70AAT«, 138 cm/55 Zoll, 4K Ultra HD, Smart-TV, Quantum HDR-Quantum Prozessor 4K-Dual LED-100% Farbvolumen
Alexa an Bord

Xiaomi F2 Smart Fire TV 43 Zoll, 108 cm Fernseher (4K UHD, HDR10, Rahmenloses Metallgehäuse, Prime Video, Netflix, Alexa Sprachsteuerung, HDMI 2.1,

F2 Smart Fire TV 43 Zoll, 108 cm Fernseher (4K UHD, HDR10, Rahmenloses Metallgehäuse, Prime Video, Netflix, Alexa Sprachsteuerung, HDMI 2.1,
32 Zoll Farbwunder

Sony KD32W800 Smart TV (32″, LED, WXGA)

KD32W800 Smart TV (32
conrad.ch
Unsere Empfehlung CHF 1’319.95
Zum Shop
mediamarkt.ch
Unsere Empfehlung CHF 1’199.00
Zum Shop
conrad.ch
Unsere Empfehlung CHF 2’249.95
Zum Shop
mediamarkt.ch
Unsere Empfehlung CHF 1’199.00
Zum Shop
ackermann.ch
Unsere Empfehlung CHF 2’429.00
Zum Shop
Galaxus.ch
Unsere Empfehlung CHF 659.00
Zum Shop
Galaxus.ch
Unsere Empfehlung CHF 1’018.00
Zum Shop
Galaxus.ch
Unsere Empfehlung CHF 621.00
Zum Shop
ackermann.ch
Unsere Empfehlung CHF 1’129.00
Zum Shop
Amazon.de
Unsere Empfehlung € 310.67
Zum Shop
microspot.ch
Unsere Empfehlung CHF 326.35
Zum Shop
Unser Fazit
5.7
sehr gut
Unser Fazit
5.5
gut
Unser Fazit
5.5
gut
Unser Fazit
5.5
gut
Unser Fazit
5.3
gut
Unser Fazit
5.3
gut
Unser Fazit
5.2
gut
Unser Fazit
5.1
gut
Unser Fazit
5.0
gut
Unser Fazit
4.8
gut
Unser Fazit
4.6
befriedigend
1528 Bewertungen
193 Bewertungen
23 Bewertungen
28 Bewertungen
934 Bewertungen
1914 Bewertungen
19 Bewertungen
2666 Bewertungen
937 Bewertungen
721 Bewertungen
463 Bewertungen
  • Vorteile
  • Beeindruckendes OLED-Panel: LG neues EX-Panel bietet ein nahezu perfektes Bild mit sattem Schwarz, kräftigen Farben und guter Helligkeit
  • Optimal zum Spielen: 120 Hz bei 4K, sehr geringe Reaktionszeit, Nvidia G-Sync, ALLM, HDR uvm.
  • Super Bedienbarkeit: LG Magic Remote und eine intuitive Benutzeroberfläche bereiten Freude
  • Vorteile
  • Übersichtliches Betriebssystem: Dank Android TVs großer App-Auswahl und einfacher Bedienung
  • Flüssiges Bild: Sonys marktführende Zwischenbildberechnung ist und bleibt eine echte Augenweide
  • Überraschend guter Sound: Der Sound ist auch ohne Soundbar einwandfrei
  • Vorteile
  • Kräftigsten Farben: Samsungs OLED-Panel stellt Farben noch strahlender und akkurater dar
  • Top Zwischenbildberechnung: Sehr flüssige und überzeugende Darstellung, selbst von Videomaterial mit nur 24 Bildern (Filme, Serien etc.)
  • Starkes HDR: Samsungs OLED-Panel hat eine sehr hohe Helligkeit für die optimale Darstellung von HDR-Inhalten
  • Vorteile
  • Beeindruckendes OLED-Panel: Nahezu perfektes Bild mit sattem Schwarz und kräftigen Farben
  • Einprägsame Bedienung: Einfache und flotte Bedienung dank Magic-Remote und webOS mit allen Einstellungen
  • Herausragender Funktionsumfang: Features wie Dolby Atmos, 120 Hz, Nvidia G-Sync, HDMI 2.1, VRR, eARC und ALLM beeindrucken
  • Vorteile
  • Brilliantes Bild: Superscharfes und helles Bild dank 4K-Auflösung und Samungs Quantum Dot LED-Technologie
  • Smart Features: Das Tizen Betriebssystem bietet sehr viele Funktionen, Apps und Einstellungsmöglichkeiten
  • Guter Ton: Die brauchbaren Lautsprecher sind überraschend druckvoll und klar
  • Vorteile
  • Philips Ambilight an Bord: Ambilight sorgt für ein immersives Filmerlebnis
  • Hohe App-Auswahl: Viele Apps verfügbar dank Android TV
  • Hohe Bildschärfe: Auch bei Bewegtbildern bleibt das Bild schön scharf
  • Vorteile
  • 3-seitiges Philips Ambilight: Mit Ambilight wird der Filmabend zum immersiven Farbspektakel
  • Dolby Atmos verbaut: Auch ohne Soundbar guter Sound dank Dolby Atmos
  • Sehr gutes Bild: Bildqualität und Blickwinkelstabilität überzeugen
  • Vorteile
  • Starke Kontraste, kräftige Farben: Die Paradedisziplin des Panels sind die Farbtiefe und Kontraste
  • Kinderleichte Bedienung: Fernbedienung und Betriebssystem lassen sich intuitiv bedienen
  • Anschlussfreudig: Viele Anschlüsse lassen keine Wünsche offen
  • Vorteile
  • Stromsparend zum Top-Bild: Niedriger Energieverbrauch bei sehr guter Bildqualität
  • Gute Ausstattung: HDMI 2.1, HDR10+ Bixby- und Alexa-Support
  • Gut für Gamer: AMD FreeSync und 120 Hz-Modus für flüssiges Bild ohne Screen-Tearing
  • Automatisierte Bildeinstellung: Passt Bildeinstellungen und Soundoptionen automatisch der aktuellen Umgebung an
  • Vorteile
  • Fire-Funktionen: Ein Fire TV-Stick ist eingebaut und bietet alle Smart-TV-Funktionen
  • Gute Bedienung: Dank Fire TV-Oberfläche, Alexa-Sprachsteuerung und guter Fernbedienung ist die Nutzung spaßig und intuitiv
  • Bild und Ton: Ton- und Bildqualität gehen für den aufgerufenen Preis mehr als in Ordnung
  • Vorteile
  • Gute Farben: Dank Bravia Engine werden Farben und Kontraste deutlich stärker wiedergegeben
  • Übersichtliche Fernbedienung: Die Fernbedienung ist super übersichtlich und ermöglicht eine leichte Bedienung
  • Günstig und kompakt: Der kleine 32 Zoll Fernseher eignet sich perfekt für das Schlafzimmer
  • Nachteile
  • Kein Kopfhörerausgang: Der 3,5 mm Klinkenstecker entfällt und verhindert den Anschluss von Kopfhörern oder einer guten Stereo-Anlage zum Aufwerten des Tons
  • Nachteile
  • Kein Kopfhörerausgang: Kein analoger Tonausgang mehr
  • Nachteile
  • Aufgehelltes Schwarz: Dunkle Bildbereiche werden bei heller Umgebung automatisch aufgehellt
  • Kein Dolby Vision: Trotzdem tollen HDR-Display wird kein Dolby Vision unterstützt
  • Nachteile
  • Kein Kopfhörerausgang: Der 3,5 mm Klinkenstecker entfällt und verhindert den Anschluss von Kopfhörern oder einer guten Stereo-Anlage zum Aufwerten des Tons
  • Nachteile
  • Schwarzwert: Bei dunkler Umgebung sind dunkle Farben eher Grau
  • Nachteile
  • Systemeinstellungen wenig intuitiv: Das Menü für die TV-Einstellungen ist etwas verschachtelt
  • Nachteile
  • Erhöhter Stromverbrauch: Im Normalbetrieb ist der Stromverbrauch etwas höher
  • Nachteile
  • Keine Aufnahmefunktion: Eine digitale Aufnahmefunktion ist leider nicht vorhanden
  • Nachteile
  • Kein Dolby-Bonus: Leider ohne Unterstützung für Dolby Vision HDR, Dolby Atmos und DTS
  • Kein perfektes HDR: Leider wurde von Samsung auf ein vollwertiges 10 Bit Display-Panel verzichtet
  • Nachteile
  • Bewegungsdarstellung: Bei flotten Bewegungen kommt das Display nicht ganz mit
  • Nachteile
  • Nur Full HD-Auflösung: Sony spricht von 2K HD, dahinter versteckt sich aber einfaches Full HD
Äußerlich gleicht der LG OLED55CS9LA eher dem Vorjahresmodell, im Inneren ist aber alles auf dem neusten Stand. Aktueller Prozessor, aktuelle Software, moderne Displaypanel und LG markante Magic Remot bei der Bedienung. Aber auch hier vermissen wir schmerzlich einen Kopfhörerausgang, um mit der Stereo-Anlage oder guten Regallautsprecher den Ton aufzuwerten. Abgesehen davon ist der LG CS ein echter Spartipp. Moderne Hard- und Software zum Vorzugspreis im OLED-Bereich.
Darf es etwas OLED sein? Der XR-A80K von Sony liefert mit das beste Bild des Fernsehermarktes. Dank Google TV stehen dir eine Vielzahl an Apps und alle wichtigen Streaming Dienste zur Verfügung. Der Sound ist übrigens überraschend gut. Auch wenn du mit einer externen Soundbar immer noch besseren Sound erhältst, bist du mit dem TV nicht auf diese angewiesen. Kleiner Wermutstropfen: Der Kopfhörerausgang zum Verbinden von einer hochwertigen Kopfhörern, einer Stereoanlage oder guten Regallautsprechern wurde gestrichen.
Da ist er nun. Der erste OLED-Fernseher, der kein Panel von LG besitzt. Samsungs erster eigener OLED-Fernseher, der Samsung S95B, bringt seine ganz eigene Stärken und Schwächen mit. Durch die hohe Maximalhelligkeit ist er optimal für HDR-Inhalte geeignet, unterstützt aber gleichzeitig nicht den besten HDR-Standard Dolby Vision und hellt bei heller Umgebung das OLED-Schwarz auf. Ansonsten ist der Samsung S95B ein echter Allrounder und glänzt bei Videoinhalten mit 24 Bildern pro Sekunde wie bei Filmen und Serien üblich. Hier greift die hervorragende Zwischenbildberechnung, die kleine Ruckler bei Kameraschwenks und flotten Action-Szenen ausgezeichnet ausbessert. Fürs Gaming eignet er sich ebenfalls sehr gut. Insgesamt gelingt es Samsung einen tollen OLED-Fernseher auf dem Markt zu bringen, der LGs OLED-Fernsehern echte Konkurrenz macht.
Wie jedes Jahr sind LGs OLED-Fernseher das Maß aller Dinge. Auch das 55-Zoll-Modell, der LG OLED55C27LA, bietet mit seinem Display-Panel die einmalige OLED-Bildqualität und das gewohnt gute webOS-Betriebssystem samt Magic Remote-Steuerung. Hervorzuheben ist auch hier gute Ausstattung bei den technischen Features. Es fehlt an nichts, was einen guten Fernseher auszeichnet. Auch das neue EVO-Panel setzt in Bezug auf Bildqualität noch mal einen drauf. Mit HDR, ALLM, VRR, HDMI 2.1 etc. sind zudem viele Features mit an Bord, die auch das Zocken via PC oder Konsole zu einer tollen Erfahrung machen. Wer das Feld hat, muss zugreifen. LGs OLED-TVs bleiben aktuell das Maß aller Dinge.
Samsungs Q70B ist ein QLED-Fernseher mit einer ausgezeichneten Ausstattung für Serienjunkies, Filmfans, TV-Nutzer und Gamer gleichermaßen. QLED-typisch ist der Schwarzwert der größte Kritikpunkt, weshalb schwarze Bildelemente in abgedunkelten Zimmern eher gräulich sind. Der Rest ist auf einem sehr hohen Niveau. Gerade die Helligkeit und Brillianz der Farben sind hervorzuheben. In Kombination mit dem smarten Tizen Betriebssystem, den vielen Anschlüssen und der angenehm schlichten Fernbedienung ergibt sich ein sehr empfehlenswerter QLED-TV.
Dieser 58 Zoller kommt Philips-typisch mit Ambilight ausgestattet zu dir nach Hause. Dadurch ist das Filmerlebnis noch einmal immersiver. Dank Android TV stehen dir viele Apps zur Verfügung. Leider sind die Systemeinstellungen des TVs etwas fummelig durchzuführen. Nach der Erstinstallation liefert der Fernseher jedoch ein gestochen scharfes Bild.
Der erste Vorteil des TV 65PUS8807/12 steckt bereits im Namen. Durch die hauseigene Ambilight-Technologie von Philips erhältst du ein sattes Bild mit kräftigen Farben, das aber dennoch schonend für die Augen ist. Die Blickwinkel sind sehr stabil, wodurch sich dieser TV auch für größere Gruppen eignet. Der Stromverbrauch ist leider etwas höher im Normalbetrieb, dafür erhältst du jedoch überraschend guten Ton durch Dolby Atmos-Unterstützung.
Ein günstiger 4K Fernseher von Samsung, dessen Panel mit starken Kontrasten glänzt. Ebenso natürlich erstrahlen die Farben. Das Menü lässt sich mit der handlichen Fernbedienung gut steuern. Zudem sind für die Preisklasse viele Anschlüsse vorhanden. Auf eine digitale Aufnahmefunktion musst du allerdings verzichten.
Der Samsung Q70A bietet auf der Habenseite so einiges: HDMI 2.1, HDR10+, 120 Hz und AMD FreeSync sprechen für sich. Da jedoch kein vollwertiges 10 Bit Panel zum Einsatz kommt, gibt es keine Dolby Vision-Zertifizierung. Auch die Blickwinkelstabilität ist für ein VA-Panel leider typisch und nicht für sehr große Wohnzimmer geeignet. Dafür punktet der Samsung GQ55Q70T mit einem guten Preis und einem sehr guten Bild.
Auch die 43 Zoll-Version von Xiaomis Fire TV-Serie ist ein echter Tipp für schmale Geldbeutel. Hier bekomsmt du für wenig Geld einen sehr guten UHD-Fernseher mit HDR10 und eingeauten Fire TV, der dir alle Türen zu diversen Streaming-Anbietern öffnet. Das Betriebssystem lässt sich flott bedienen und auch via Alexa steuern. Unstimmigkeiten gibt es nur bei zu schnellen Bewegungen. Hier kommt das Display nicht so ganz mit. Xiaomis F2 Smart Fire TV ist in der 43 Zoll-Version erst recht ein echter Preis-Leistungs-Tipp, der als gelungenes Gesamtpaket in jedes Wohnzimmer passt.
Der kompakte 32 Zoll-Fernseher eignet sich perfekt als Zweitgerät, etwa für dein Schlafzimmer. Die Bravia Engine und das gute HDR geben Farben stärker, aber natürlich wieder. Die Fernbedienung ist übersichtlich gestaltet und erleichtert die Bedienung ungemein. Sony wirbt bei diesem Modell mit 2K HD-Auflösung, hier hinter versteckt sich jedoch nichts anderes als Full HD.

Smartwatch Deals – Prime Day Angebote zum Sparen

Finde jetzt den besten Preis für deine neue Smartwatch zum Prime Day. In unserem Preisvergleich findest du den besten Deal. Schau auch mal bei unserem Smartwatch Test vorbei, hier haben wir für dich tolle Produkte getestet.

Hier zeigen wir dir zum Prime Day die besten Smartwatch-Angebote. Bis dahin findest du aktuelle Smartwatch Empfehlungen aus unserem Preisvergleich.

Modell
Bestes Angebot
Testnote
Bewertung
Vorteile
Nachteile
Fazit
Weitere Angebote
Watch Series 7 GPS (45 mm, Aluminium, GPS)

Watch Series 7 GPS (45 mm, Aluminium, GPS)

Venu 2 Smartwatch mit Schnellwechsel-Silikonarmbänder 22mm schwarz 2022 Laufuhren und Brustgurte

Venu 2 Smartwatch mit Schnellwechsel-Silikonarmbänder 22mm schwarz 2022 Laufuhren und Brustgurte

Watch Series 8 (GPS) 45 mm - Smartwatch (Regular 140 - 220 mm, Fluorelastomer, Midnight Aluminum/Midnight)

Watch Series 8 (GPS) 45 mm – Smartwatch (Regular 140 – 220 mm, Fluorelastomer, Midnight Aluminum/Midnight)

Smartwatch »Watch 2 Lite«

Smartwatch »Watch 2 Lite«

Versa 3 - Smartwatch (Silikon, Blau/Gold)

Versa 3 – Smartwatch (Silikon, Blau/Gold)

Watch Fit New - Smartwatch - Graphite Black

Watch Fit New – Smartwatch – Graphite Black

Watch 3 (46.2 mm, Edelstahl, Galileo, GLONASS, QZSS, Beidou, GPS, 4G)

Watch 3 (46.2 mm, Edelstahl, Galileo, GLONASS, QZSS, Beidou, GPS, 4G)

Watch Fit 2 Active Edition Midnight Black

Watch Fit 2 Active Edition Midnight Black

Steel HR Sport schwarz Smartwatch

Steel HR Sport schwarz Smartwatch

Grit X - Outdoor Multisport GPS Smartwatch - Ultralange Akkulaufzeit, optische Pulsmessung, Militärstandard, Schlaf und Erholungstracking, Navigation

Grit X – Outdoor Multisport GPS Smartwatch – Ultralange Akkulaufzeit, optische Pulsmessung, Militärstandard, Schlaf und Erholungstracking, Navigation

Galaxy Watch4 Smartwatch 44 mm Uni Silber

Galaxy Watch4 Smartwatch 44 mm Uni Silber

Pro 3 GPS-Smartwatch für Männer und Frauen, Wear OS von Google, Dual-Layer-Display 2.0, Lange Akkulaufzeit

Pro 3 GPS-Smartwatch für Männer und Frauen, Wear OS von Google, Dual-Layer-Display 2.0, Lange Akkulaufzeit

Mi Watch Lite (3.6 cm, Kunststoff, AGPS, GPS, GLONASS)

Mi Watch Lite (3.6 cm, Kunststoff, AGPS, GPS, GLONASS)

Watch GT 2 Classic Edition (46 mm, Metall, Kunststoff), Sportuhr + Smartwatch

Watch GT 2 Classic Edition (46 mm, Metall, Kunststoff), Sportuhr + Smartwatch

Mens Digital Touchscreen Uhr mit integrierter Alexa und mit Silicone Armband FTW4061

Mens Digital Touchscreen Uhr mit integrierter Alexa und mit Silicone Armband FTW4061

Versa 4 (40.48 mm, Aluminium, GPS)

Versa 4 (40.48 mm, Aluminium, GPS)

Pixel Watch LTE - Smartwatch / 41mm - Schwarz

Pixel Watch LTE – Smartwatch / 41mm – Schwarz

Mi Watch (53.35 mm, Polyamid), Sportuhr + Smartwatch

Mi Watch (53.35 mm, Polyamid), Sportuhr + Smartwatch

Robuste Apple Watch

Apple Watch Series 7 GPS (45 mm, Aluminium, GPS)

Watch Series 7 GPS (45 mm, Aluminium, GPS)
Mit Musikspeicher

Garmin Venu 2 Smartwatch mit Schnellwechsel-Silikonarmbänder 22mm schwarz 2022 Laufuhren und Brustgurte

Venu 2 Smartwatch mit Schnellwechsel-Silikonarmbänder 22mm schwarz 2022 Laufuhren und Brustgurte
Vorsichtiges Update

Apple Watch Series 8 (GPS) 45 mm – Smartwatch (Regular 140 – 220 mm, Fluorelastomer, Midnight Aluminum/Midnight)

Watch Series 8 (GPS) 45 mm - Smartwatch (Regular 140 - 220 mm, Fluorelastomer, Midnight Aluminum/Midnight)
Günstig und gut

Xiaomi Smartwatch »Watch 2 Lite«

Smartwatch »Watch 2 Lite«
Die motivierende Sportuhr

Fitbit Versa 3 – Smartwatch (Silikon, Blau/Gold)

Versa 3 - Smartwatch (Silikon, Blau/Gold)
Preis-Leistungs-Hit

Huawei Watch Fit New – Smartwatch – Graphite Black

Watch Fit New - Smartwatch - Graphite Black
Unser Favorit

Huawei Watch 3 (46.2 mm, Edelstahl, Galileo, GLONASS, QZSS, Beidou, GPS, 4G)

Watch 3 (46.2 mm, Edelstahl, Galileo, GLONASS, QZSS, Beidou, GPS, 4G)
Fitnessuhr

Huawei Watch Fit 2 Active Edition Midnight Black

Watch Fit 2 Active Edition Midnight Black
Hybride Sportuhr

Withings Steel HR Sport schwarz Smartwatch

Steel HR Sport schwarz Smartwatch
Für Aktive

Polar Grit X – Outdoor Multisport GPS Smartwatch – Ultralange Akkulaufzeit, optische Pulsmessung, Militärstandard, Schlaf und Erholungstracking, Navigation

Grit X - Outdoor Multisport GPS Smartwatch - Ultralange Akkulaufzeit, optische Pulsmessung, Militärstandard, Schlaf und Erholungstracking, Navigation
Schick und edel

Samsung Galaxy Watch4 Smartwatch 44 mm Uni Silber

Galaxy Watch4 Smartwatch 44 mm Uni Silber
Pfiffiges Dual-Display

Ticwatch Pro 3 GPS-Smartwatch für Männer und Frauen, Wear OS von Google, Dual-Layer-Display 2.0, Lange Akkulaufzeit

Pro 3 GPS-Smartwatch für Männer und Frauen, Wear OS von Google, Dual-Layer-Display 2.0, Lange Akkulaufzeit
Günstig mit GPS

Xiaomi Mi Watch Lite (3.6 cm, Kunststoff, AGPS, GPS, GLONASS)

Mi Watch Lite (3.6 cm, Kunststoff, AGPS, GPS, GLONASS)
Der beste Akku

Huawei Watch GT 2 Classic Edition (46 mm, Metall, Kunststoff), Sportuhr + Smartwatch

Watch GT 2 Classic Edition (46 mm, Metall, Kunststoff), Sportuhr + Smartwatch
Fossils neuster Streich

Fossil Mens Digital Touchscreen Uhr mit integrierter Alexa und mit Silicone Armband FTW4061

Mens Digital Touchscreen Uhr mit integrierter Alexa und mit Silicone Armband FTW4061
Kompakte Sportuhr

Fitbit Versa 4 (40.48 mm, Aluminium, GPS)

Versa 4 (40.48 mm, Aluminium, GPS)
Pures WearOS

Google Pixel Watch LTE – Smartwatch / 41mm – Schwarz

Pixel Watch LTE - Smartwatch / 41mm - Schwarz
In klassischer Form

Xiaomi Mi Watch (53.35 mm, Polyamid), Sportuhr + Smartwatch

Mi Watch (53.35 mm, Polyamid), Sportuhr + Smartwatch
interdiscount.ch
Unsere Empfehlung CHF 379.90
Zum Shop
Campz.ch
Unsere Empfehlung CHF 293.90
Zum Shop
mediamarkt.ch
Unsere Empfehlung CHF 448.95
Zum Shop
ackermann.ch
Unsere Empfehlung CHF 60.90
Zum Shop
mediamarkt.ch
Unsere Empfehlung CHF 129.00
Zum Shop
PCHC.ch
Unsere Empfehlung CHF 69.20
Zum Shop
microspot.ch
Unsere Empfehlung CHF 184.00
Zum Shop
brack.ch
Unsere Empfehlung CHF 129.00
Zum Shop
melectronics.ch
Unsere Empfehlung CHF 199.00
Zum Shop
Amazon.de
Unsere Empfehlung € 240.34
Zum Shop
conrad.ch
Unsere Empfehlung CHF 275.95
Zum Shop
Amazon.de
Unsere Empfehlung € 133.52
Zum Shop
microspot.ch
Unsere Empfehlung CHF 54.50
Zum Shop
Galaxus.ch
Unsere Empfehlung CHF 122.00
Zum Shop
Amazon.de
Unsere Empfehlung € 132.63
Zum Shop
microspot.ch
Unsere Empfehlung CHF 181.00
Zum Shop
PCHC.ch
Unsere Empfehlung CHF 431.60
Zum Shop
Galaxus.ch
Unsere Empfehlung CHF 113.00
Zum Shop
Unser Fazit
5.5
gut
Unser Fazit
5.4
gut
Unser Fazit
5.3
gut
Unser Fazit
5.2
gut
Unser Fazit
5.2
gut
Unser Fazit
5.2
gut
Unser Fazit
5.1
gut
Unser Fazit
5.1
gut
Unser Fazit
5.0
gut
Unser Fazit
5.0
gut
Unser Fazit
4.9
gut
Unser Fazit
4.9
gut
Unser Fazit
4.9
gut
Unser Fazit
4.7
gut
Unser Fazit
4.7
gut
Unser Fazit
4.7
gut
Unser Fazit
4.5
befriedigend
66 Bewertungen
188 Bewertungen
314 Bewertungen
113 Bewertungen
22607 Bewertungen
7602 Bewertungen
690 Bewertungen
165 Bewertungen
4385 Bewertungen
405 Bewertungen
5388 Bewertungen
1859 Bewertungen
45 Bewertungen
18799 Bewertungen
26 Bewertungen
163 Bewertungen
3 Bewertungen
1244 Bewertungen
  • Vorteile
  • Vergrößertes Display: Die Maße zum Vorgänger sind gleich, die Bildfläche dafür größer
  • Robusteres Design: IP6X-Standardzertifizierung und ein kratzsicheres Glas gehören jetzt dazu
  • Schnelles Aufladen: In 45 Minuten ist die Uhr zu 80 % aufgeladen
  • Vorteile
  • Präzise Erfassung: Deine zurückgelegte Streckenlänge wird präzise gemessen
  • Tolle Features: Die Musikwiedergabe sowie das Empfangen von Nachrichten und Telefonaten funktionieren perfekt
  • Stabiler Akku: Im Dauertrainings-Test hält der Akku 21 Stunden
  • Vorteile
  • Mehr Sensoren: Zwei zusätzliche Temperatursensoren für genauere Messungen
  • Stromsparmodus: Bis zu 36 Stunden im Energiesparmodus
  • Notfall-Funktionen: Registriert Autounfälle, kontaktiert den Notdienst und gibt mithilfe etlicher Sensoren Auskunft über deine Gesundheit
  • Vorteile
  • Umfangreiche Funktionen: Sauerstoffsättigung, Stresslevel, Puls uvm. werden zuverlässig gemessen
  • 100 Sportmodi: Für das Tracken deiner Fitness hast du viele Möglichkeiten
  • Gute Akkulaufzeit: Die Uhr bringt bei hoher Nutzung bis zu 6 Tage Akkulaufzeit
  • Vorteile
  • Musikspeicher: Podcasts und Playlisten können gespeichert werden
  • Langanhaltender Akku: Mehr als sechs Tage hält der Akku und ist dank Schnellladefunktion zügig ausgeladen
  • Kontinuierliche Herzfrequenzmessung: damit du deine Fitnessziele immer im Blick hast
  • Vorteile
  • Umfangreiche Funktionen: Sauerstoffsättigung, Stresslevel, Puls uvm. werden zuverlässig gemessen
  • Robustes Design: Wertig verarbeitet und einzigartiges Design
  • Gut für Sport-Tracking: GPS-Tracking und viele Sportarten sind mit von der Partie
  • Vorteile
  • Gute Performance: HarmonyOS lässt sich intuitiv und flüssig bedienen
  • Zuverlässiges Tracking: GPS und deine Vitaldaten werden genau und zuverlässig erfasst
  • Gute Speaker: Die Qualität der Lautsprecher ist hervorragend
  • Viele individuelle Watchfaces: Vorab und mit dem App-Shop sind viele Watchfaces verfügbar
  • Vorteile
  • Umfangreiche Funktionen: Sauerstoffsättigung, Stresslevel, Puls uvm. werden zuverlässig gemessen
  • Schnelles und langlebiges Display: Das Display reagiert gut und ist dabei kratzfest
  • 100 Sportmodi: Für das Tracken deiner Fitness hast du viele Möglichkeiten
  • Vorteile
  • Sehr langer Akku: Auch für eine Hybrid-Uhr ist sind die 3-4 Wochen Laufzeit beachtlich
  • 30 Sportmodi: Du kannst das Training direkt am Handgelenk starten
  • Messgenau: Sowohl Schritte als auch Herz- und Gesundheitsfunktionen sind sehr genau
  • Vorteile
  • Hervorragende Analysen: Sportler können die Analysen nutzen, um ihr Training zu verbessern
  • Strapazierfähig und Robust: Extreme Temperatur-, Stoß- und Feuchtigkeitsbeständigkei, Wasserbeständigkeit bis 100 m
  • Routenplanung und -führung: Tourenplanung mit Komoot kann auf die Polar Grit X importiert werden
  • Vorteile
  • Komfortables Wear OS: Samsung rückt von Tizen ab und wechselt zu Googles Betriebssystem
  • Umfangreiche Gesundheitsfunktionen: Blutdruckmessung, Erfassung von Schnarchen, Schlaftracking und vieles mehr
  • Genaue Messdaten: Insgesamt liefert die Uhr genaue Messdaten ab
  • Vorteile
  • Dual-Display: Das Dual-Display gibt dir mehr Möglichkeiten Akku zu sparen
  • Aktuelle Software: Praktische Features wie offline Musik hören und Wear OS 3 tauglich
  • Riesige App-Vielfalt: Vor Apps kannst du dich kaum retten
  • Vorteile
  • Inklusive GPS: In dieser Preisklasse ist GPS keine Selbstverständlichkeit
  • Automatische Helligkeit: Der Lichtsensor passt die Helligkeit des Displays automatisch an
  • Schier endlose Akkulaufzeit: Ohne ständig aktiviertes GPS ist die Akkulaufzeit mit 9 Tagen phänomenal
  • Vorteile
  • Überragender Akku: Mit 7 Tagen Lauf- und einer guten Stunde Ladezeit hält die GT 2 lange durch
  • Edles Design: Die Uhr verbindet klassisches Uhrendesign mit modernen Zifferblättern
  • Super Sport-Tracking: Auch als Fitness Tracker gut durch großen Funktionsumfang
  • Vorteile
  • Superhelles OLED-Display: Knackige Farben und auch in heller Umgebung super abzulesen
  • Gutes Tracking von Vitaldaten: Sauerstoff, Schlaf, Schritte und andere Daten werden zuverlässig gemessen
  • Schnell geladen: Von 0 auf 100 braucht die Uhr nur eine Stunde
  • Vorteile
  • (Noch) mehr Sportmodi: 40 Trainingsarten sind vorhanden, mehr als beim Vorgängermodell
  • Hoher Tragekomfort: Das Design ist leicht und angenehm
  • Bessere Bedienung: Dank der Taste ist die Bedienung leichter
  • Bezahlfunktion: Kontaktlos bezahlen kein Problem
  • Vorteile
  • Reines WearOS: Die Uhr kommt ohne andere überlagerte Betriebssysteme aus und ist so offener
  • Genaue Werte: Herzfrequenzmessung und SChlafanalyse sind sehr genau
  • Fitbit-Integration: Die Sensoren kommen von Fitbit und auch die Daten können nahtlos übertragen werden
  • Vorteile
  • Perfekt für Sportler: Ganze 117 Sportmodi erkennt die Uhr nach einigen Trainings selbstständig
  • Gute Verarbeitung: Die Mi Watch wirkt in ihrer Haptik und Optik einige Klassen über der Konkurrenz
  • Gute Smartphone-App: Die Mi Wearable-App lässt dich deine Mi Watch auch ganz ohne Sport-Funktionen einrichten und nutzen
  • Nachteile
  • Akku könnte besser sein: Der Akku hält nur 18 Stunden durch
  • Nachteile
  • Datenschutzerklärung: Die Datensicherheit könnte ausführlicher beschrieben sein
  • Nachteile
  • Unspektakuläre Hardware: Fast alle Neuerungen basieren auf einem Software-Update
  • Nachteile
  • Ungenauigkeiten beim GPS: Das GPS-Tracking weist Ungenauigkeiten auf
  • Nachteile
  • Sehr empfindliche Druckpunkte: Dein Handgelenk kann bereits die Bedientasten aktivieren
  • Nachteile
  • App-Aktualisierung: Verbesserungsbedarf bei der Synchronisation zwischen App und Uhr
  • Nachteile
  • App Gallery: Die App Gallery kann noch nicht mit Googles Play Store konkurrieren
  • Kein Always-On-Display: Ein Always-On-Display bleibt der Watch 3 verwehrt
  • Nachteile
  • Kein NFC: Keine Bezahlfunktionen möglich
  • Nachteile
  • Wenig smarte Funktionen: Auf Musikspeicher und NFC musst du hier verzichten
  • Nachteile
  • Datenschutz: Die Datensicherheit könnte besser sein
  • Nachteile
  • Samsung-Zwang: Für vollen Funktionsumfang und Komfort benötigst du ein Samsung Smartphone
  • Nachteile
  • Recht kantiges Design: Durch die Lünette und die beiden seitlichen Kronen wirkt die Uhr nicht gerade schlank
  • Magere Smartphone-App: Die Mobvoi-App für das Smartphone ist noch nicht ganz ausgereift
  • Nachteile
  • Behäbiges Touch-Display: Das Display könnte etwas schneller auf Berührungen reagieren
  • Nachteile
  • App-Armut: Auf einen App-Store musst du leider verzichten
  • Fummelige Einrichtung: Die Einrichtung dauert lange und verlangt viele Berechtigungen
  • Nachteile
  • Nur ATM 3: Die Uhr ist mit ATM 3 nicht für Schwimmen oder Tauchen geeignet
  • Laufzeit so lala: Die Laufzeit ist mit gerade einmal einem Tag recht mager
  • Nachteile
  • Weniger smarte Funktionen: Seit dem Kauf von Google wurden Drittanbieter Apps, Maps und Freisprechtelefonie eingespart
  • Nachteile
  • Displayhärte: Das Display ist recht anfällig für Kratzer
  • Kurze Laufzeit: Leider musst du die Uhr täglich laden
  • Nachteile
  • Etwas unbequem: Längeres und engeres Tragen ist leicht unangenehm am Handgelenk
Die jüngste Apple Watch der 7 Generation konnte leider nicht an Akkulaufzeit dazugewinnen, dafür sparst du nun bei der Ladezeit. Im Vergleich zum Vorgänger hast du nun auch ein größeres Display, wobei das Gehäuse kaum größer geworden ist. Außerdem ist das Display heller und kratzsicherer geworden. Die Apple Watch 7 lohnt sich besonders als Upgrade von älteren Generationen wie der Watch 5.
Die Garmin Versa 2 ist in der Lage bis zu 650 Musikstücke zu speichern. So hast du deine Musik auch ohne Smartphone immer bei dir. Besonders punkten kann die Smartwatch durch ihre genaue Streckenerfassung. Der Akku hält ohne Trainingsmodus 120 Stunden. Auch ist das kontaktlos Bezahlen per Garmin Pay möglich.
Die Apple Watch Series 8 ist ein unspektakuläres Update. Die Hardware ist quasi unverändert und bietet nur zwei zusätzliche Temperatursensoren für besseres Workout-, Alltags- und Zyklustracking. Die meisten Innovationen kommen via Software. Das Update erhalten allerdings auch die Series 7 und 6. So halten der neue Kompass, die Unfallerkennung, eine verbesserte Akkulaufzeit und der neue Energiesparmodus auch Einzug in diese Modelle. Besitzer:innen der Vorgängermodelle können die Series 8 getrost auslassen. Für den Neueinstieg ist sie aber natürlich die beste Apple Watch aller Zeiten, wenn man die Ultra ausklammert.
Die Redmi Watch Lite 2 ist eine starke Mischung aus Fitnesstracker und Smartwatch. Auch wenn eine NFC-Funktion zum Bezahlen schön gewesen wäre, kann die Uhr mit vielen positiven Eigenschaften punkten. So ist der Akku super langlebig und die 100 Sportmodi machen sie zu einem praktischen Begleiter. Das Display ist zum Vorgängermodell größer und schneller. Auch eine Sauerstoffsättigungsmessung ist an Bord.
Die Fitbit Versa 3 ähnelt ihrem Vorgängermodell aus unserem Test in stark. Konkrete Verbesserungen gibt es aber an allen Ecken und Enden. Insbesondere die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Erkennung bzw. Aufzeichnung von Aktivitäten ist dank besserer Software und genauere Hardware merklich besser. Das Design ist im Gegenzug dazu fast unverändert geblieben. Falls du die Wahl und das Budget hast, empfehlen wir die Versa 3. Auch wenn die Software an vielen Ecken noch etwas Feinschliff braucht, ist sie die bessere Smartwatch und erst recht der bessere Fitness Tracker.
Zu einem relativ günstigen Preis erhältst du mit der Watch Fit eine Smartwatch mit umfangreichen Funktionen. Die Vitalfunktionen werden sehr zuverlässig getrackt. Allerdings ist die Synchronisation zwischen Uhr und App etwas mühselig. Auf der Habenseite steht das sehr robuste und dezente Design. Im Büro, auf der Couch oder im Training lässt sich Huaweis Smartwatch gleichermaßen tragen.
Die Huawei Watch 3 ist ein hervorragendes Stück Technik. Das Design ist durchdacht und wirkt wie aus einem Guss. HarmonyOS ist gut optimiert und ermöglicht eine wunderbar flüssige und intuitive Bedienung. Hingegen bremst die App Gallery das Erlebnis etwas aus. In puncto App-Vielfalt kann Huawei hier noch nicht mit Googles Playstore konkurrieren. Die Akkulaufzeit beläuft sich bei normaler Nutzung auf etwa 48 Stunden.
Die Huawei Watch Fit 2 ist, wie ihr Vorgängermodell, eher ein Fitnesstracker als eine waschechte Smartwatch. Die Trackingfunktionen für Gesundheit, Sport und GPS funktionieren. Auch Telefonie per Bluetooth ist möglich. Die Appauswahl ist jedoch eher spärlich und NFC fehlt ebenfalls. Für iPhone-Besitzer:innen ist der Funktionsumfang noch deutlich eingeschränkter.
Bei der Withings Steel HR Sport handelt es sich um eine Hybrid-Uhr mit Zeigern und eingebautem kleinem Display. Deshalb sind auch einige smarte Funktionen nicht vorhanden, die Akkulaufzeit ist aber herausragend. Das Sportband ist bequem, das Design klassisch und schick. Auch bis zu 30 Sportmodi sind an Board, die in der übersichtlichen App aufgezeichnet werden.
Die Polar Grit X ist hauptsächlich für aktive Outdoorsportler geeignet, die ihr Training optimieren wollen. Mit der Datensicherheit kann man sicherlich mehr erwarten, die Akkulaufzeit lässt dich jedoch nicht im Stich, während du deine geplanten Touren läufst.
Samsungs Galaxy Watch 4 sieht nicht nur edel aus, sie hat auch den entsprechenden Funktionsumfang. Besonders die Gesundheitsfunktionen wurden maßgeblich ausgebaut. Blutdruckmessung, ausführliches Schlaftracking und sogar Erfassen von Schnarchen sind mit inbegriffen. Die Daten werden stets genau gemessen. Dank Wear OS kannst du die Uhr ganz nach deinen Wünschen gestalten. Die einzige Krux an dem Modell: Die kurze Akkulaufzeit macht der Funktionsvielfalt hin und wieder einen Strich durch die Rechnung.
Die TicWatch Pro 3 von Mobvoi gehört zu den beliebtesten Wear OS Uhren des aktuellen Smartwatch-Markts. Die App-Auswahl ist schlichtweg gigantisch. Dank des Google Play Stores hast du eine nicht enden wollende Vielfalt. Die Uhr hat nativ GPS mit an Bord. Im Sparmodus hält der Akku bis zu drei Tage durch. GPS und Features wie das Always-On-Display belasten ihn aber sehr. Dadurch schwankt die Laufzeit leider stark. Abhilfe schafft das duale Display-System. Wenn sich das AMOLED-Display abschaltet (bei deaktiviertem Always-On), kommt das LC-Display zur Geltung und spart Akku, ohne dir die wichtigsten Daten wie Uhrzeit und Herzfrequenz vorzuenthalten.
Die Mi Watch Lite begeistert vordergründig durch die automatische Helligkeit und GPS-Funktion zum günstigen Preis. Als interessante Mischung aus Smartwatch und Fitnesstracker kann sie mit guten Gesundheitsanalysen dienen, bleibt allerdings bei der Hardware, primär beim Display, deutlich hinter der Konkurrenz.
Huaweis Watch GT2 sondert sich von anderen Smartwatches etwas ab. Zum einen verzichtet Huawei auf wirklich smarte Features, was schon durch den fehlenden App-Store auffällt. Zum anderen überzeugt die Uhr durch grandiose Akkulaufzeit und vielfältige Fitness-Features. Wenn du also auf der Suche nach einer modischen Sportuhr bist, ist die GT2 deine Wahl.
Die Paradedisziplin dieser schmucken Uhr von Fossil ist das wunderschöne OLED-Display. Die Farben sind gewohnt einfach prächtig. Hinzu kommt die hohe maximale Helligkeit, wodurch du es stets gut ablesen kannst. Leider ist die Uhr mit ATM 3 nicht sonderlich gut gegen Wasser gefeit. Zum Schwimmen solltest du sie immer ablegen. Fossils sechste Smartwatch Generation kommt nativ mit Wear OS 2 ausgeliefert. Ein Update auf die neuste Version klappt noch nicht, soll aber in absehbarer Zeit folgen.
Die Fitbit Versa 4 hat die beim Vorgänger vermisste mechanische Taste zurück und punktet so mit einer angenehmen Bedienung. Außerdem sind einige Sportmodi hinzugekommen. Eine lange Akkulaufzeit ist dir bei der Versa 4 ebenfalls sicher. Schade nur, dass sich keine Drittanbieter Apps wie Spotify installieren lassen. Dafür ist die Bezahlfunktion in der Sportuhren-Kategorie ein echtes Highlight.
Google erste Smartwatch ist ein erster Versuch sich im Markt zu etablieren. Während noch das ein oder andere in den Kinderschuhen steckt, kann die Pixel Watch dank Fitbit-Sensorik sehr genaue Messdaten liefern. Auch die Bedienung ist ganz googlelike angenehm und flüssig. Angenehm ist auch, dass du nur dein Google-Konto brauchst, um die Uhr zu nutzen. Eine längere Laufzeit, ein kratzanfälliges Display und der umständliche Armbandwechsel musst du hier leider noch in Kauf nehmen.
Die „große“ Mi Watch von Xiaomi bietet fast alles, was du dir von einer Smartwatch wünschen kannst. Präzises GPS verfolgt deine Laufstrecke selbstständig und auch jede andere denkbare Sportart wird nach einem kurzem Training selbstständig erkannt und getrackt. Wer seine Mi Watch eher als alltäglichen Begleiter und weniger als Sportgadget nutzen möchte, kann die Funktionen in der praktischen und übersichtlichen App deaktivieren. Übrig bleiben klassische Funktionen wie Musiksteuerung, Kamera-Fernauslöser, Smartphone-Benachrichtigungen und vieles mehr. Ein echter Preis-Tipp!

Amazon Prime – Die besten Angebote, vor allen anderen

Grundsätzlich kann jede:r in den Genuss der Prime-Angebote kommen. Mitglieder bei Amazon Prime können jedoch die besten Deals schon vor allen anderen sehen und zuschlagen. So brauchst du dir keine Sorgen machen, ob dein gewünschtes Produkt am Prime Day zu schnell ausverkauft ist.

Eine Detailaufnahme von einem Paket mit der Amazon Prime Werbung
Gerade zu Amazons Verkaufstagen kann die Lieferung auch mal etwas dauern

Viele gute Deals verstecken sich auch in den zeitlich begrenzten Angeboten, genannt „Blitzangebote“ oder „Lightning-Deals“. Diese gelten für 12 oder 24 Stunden und werden beendet, sobald der Countdown abgelaufen oder das Lagerkontingent aufgebraucht ist. Bei diesen Deals solltest du also besonders schnell zuschlagen.

Alleine für diesen einen Tag lohnt sich also eine Mitgliedschaft. Da diese auch monatlich gekündigt werden kann, musst du dich nicht lange zu einem Abonnement verpflichten. 

Diese Produkte sind am Prime Day besonders günstig

So ganz genau kann das natürlich niemand vorhersagen, doch die letzten Prime Days haben gezeigt, dass Amazon verstärkt Unterhaltungselektronik, Küchengeräte aller Art sowie Haushalts- und Dekoartikel reduziert. Aber auch viele weitere Produkte werden mit ordentlichen Rabatten versehen. Sogar Lebensmittel werden teilweise mit großen Prozenten am Prime Day angeboten, wer sich einen Haushaltsvorrat anlegen möchte, kann hier ordentlich sparen.

Mit der Zeit wird Amazon smarter und zeigt dir ähnliche oder vergleichsweise relevante Produkte verstärkt an. Was zuerst etwas unheimlich wirkt, ist allerdings gängige Praxis. Amazon lernt aus deinen Suchanfragen und Vorlieben und zeigt basierend auf deinen Interessen die vermeintlich besten Deals an. So verlockend das manchmal sein kann, wir empfehlen trotzdem zu prüfen, ob das angebotene Produkt im Vergleich wirklich gut und günstig ist.

Am besten machst du dir schon im Vorfeld eine Liste oder sogar eine Wunschliste direkt bei Amazon. Bei letzterem wirst du sogar per E-Mail oder Smartphone-App benachrichtigt, sobald ein Produkt auf deiner Wunschliste reduziert wird. 

Sobald der Prime Day dann gestartet ist, gilt: Vorbereitet und schnell sein! 

Bester Deal oder doch nur Schummelei?
  • Versandkosten: Schau bei den angegebenen Versandkosten genauer hin. Diese können so hoch ausfallen, dass der ersparte Rabatt des Produktes auf die Versandkosten draufgeschlagen wird.
  • Rückgaberecht: Die meisten Online-Shops bieten eine 14-tägige Rückgabefrist an. Sollte dir das erworbene Produkt doch nicht gefallen, achte auch hier auf anfallende Kosten. Beim Rückversand können zusätzliche Kosten auf dich zukommen.
  • Getrickste Rabatte: Vertraue nicht blind auf hoch angesetzte Prozente. Einige Anbieter werben mit Angeboten von 80 oder sogar 90 Prozent Rabatt. Aber Achtung: diese sind nicht immer die besten Schnäppchen. So werden Preise kurzfristig hochgesetzt, um mit einem scheinbar attraktiven Strichpreis beworben zu werden. Am besten vergleichst du dein Wunschprodukt auf unserem Preisvergleich, um das günstigste Angebot zu finden.

Streaming, Versand und mehr – Weitere Vorteile deiner Prime-Mitgliedschaft

Neben dem früheren Zugang zu besonderen Angeboten und den exklusiven Deals am Prime Day, bekommst du mit einer Prime Mitgliedschaft noch eine ganze Menge mehr. Was genau, haben wir hier für dich zusammengefasst: 

Gratis Premiumversand

Für alle Artikel, die direkt von Amazon versendet werden, entfällt die Liefergebühr und du erhältst deine Bestellung häufig direkt am nächsten Tag. Wer regelmäßig bestellt, kann dadurch den geringen Monatsbeitrag für Amazon Prime schnell refinanzieren. 

Amazon Prime Music

Zwar bekommst du als Mitglied nicht wie bei Spotify die komplette Songbibliothek, trotzdem erhältst du Zugriff auf über 2 Millionen Songs und Podcasts auf deinem PC, Smartphone oder jedem anderen smarten Gerät. Darüber hinaus kannst du ganz unkompliziert über Prime Music im Browser deine Lieblingsmusik streamen.

Amazon Prime Video

Ähnlich wie Netflix bietet Amazon eine nicht enden wollende Video-on-Demand-Sammlung aus Filmen, Serien und Amazon Produktionen. Die verfügbaren Titel wechseln regelmäßig, also lohnt es sich hin und wieder mal bei Prime Video zu schauen. Außerdem kommst du als Mitglied

Amazon Prime Video App Icon
Amazon Prime Video gibt es auch als App für Smartphones und Tablets

Amazon Prime Reading

Prime Reading stellt dir eine Sammlung aus eBooks und anderen Publikationen für dein Kindle oder die Kindle-App auf deinem Smartphone bereit. Über deinen Kindle-Reader kannst du diese ganz einfach abrufen oder hier stöbern.

Aber auch normale eBooks finden sich häufig unter den Schnäppchen zum Prime Day.

Amazon Prime Gaming

Mit Amazon Prime Gaming bekommst du jeden Monat Spiele und weitere In-Game Boni zum Einlösen auf Prime Gaming. Darüber hinaus kannst du jeden Monat eine Prime-Subscription auf Twitch vergeben und so deinen Lieblingsstreamern folgen und diese unterstützen.

War dieser Artikel hilfreich?