Black Friday – Die besten Deals 2022

Der Black Friday 2021 ist leider vorbei. Doch auch im nächsten Jahr warten wieder tolle Deals auf dich. Am 25. November 2022 findet der nächste Black Friday statt.

Der Black Friday ist eines der Shopping-Highlights des Jahres. Onlineshops aber auch lokale Händler bieten am vierten Freitag im November viele Produkte zu Schnäppchenpreisen an. Im Jahr 2022 findet der Black Friday am 25. November statt. Viele nutzen diesen Aktionstag, um ihre Weihnachtseinkäufe zu erledigen. Damit du keine interessanten Angebote verpasst und auf Schnäppchenjagd gehen kannst, haben wir für dich alle Top-Deals zum Black Friday herausgesucht. Lies in unseren FAQ alles wissenswerter rund um das Shopping-Event.

Wann ist der Black Friday 2022?

Der Black Friday findet im Jahr 2022 am 25. November statt. Der Tag fällt immer auf den vierten Freitag im Monat November. Viele Shops und Händler bieten jedoch bereit ab dem 21. November Preisnachlässe an. Halte die Augen also offen. Im Jahr 2023 fällt der Black Friday auf den 24. November.

Was ist der Black Friday?

Der Black Friday ist ein großes Verkaufs-Event, bei dem du günstige Deals und satte Rabatte bekommst. Auch über den eigentlichen Black Friday hinaus werden zahlreiche Rabattaktionen angeboten. Am Wochenende, auch als Black Weekend bekannt, geht es munter mit Angeboten weiter. Am auf den Freitag folgenden Montag läutet der Cyber Monday die Cyber Week ein. Finde auch du den besten Preis. Wir informieren dich über alle aktuellen Deals.

Alle Black Friday Termine auf einen Blick

25. November 2022
24. November 2023
22. November 2024

Um wie viel Uhr startet der Black Friday 2022?

Pünktlich um Mitternacht beginnt der Black Friday. Deine Jagd auf Schnäppchen, Deals und Rabattaktionen kann also um 00:00 Uhr starten.

Wie lange geht der Black Friday?

Viele unschlagbare Angebote und Rabatte sind nicht nur am Black Friday verfügbar. Einige Händler:innen und Shops bieten attraktive Deals eine Woche vor und über den eigentlichen Black Friday hinaus an. Schnäppchenjäger:innen sollten also nicht nur von 00:00 Uhr bis 24:00 Uhr auf die besten Preisnachlässe hoffen. Auch in den folgenden Tage werden verschiedene Aktionen angeboten. 
Am Montag nach dem Black Friday geht es dann mit dem Cyber Monday weiter, der den Startschuss für die Cyber Week bildet. 

Lohnen sich die Angebote am Black Friday?

Um den besten Preis für dein Wunschprodukt zu finden, solltest du die Angebote miteinander vergleichen. Nicht alle Shops bieten auch den gleichen Rabatt an. Wer hier schnell reagiert kann richtig Geld sparen. 

Welche Produkte sind am Black Friday im Angebot? 

Auf unserem Preisvergleich findest du wie gewohnt den besten Preis zu Unterhaltungselektronik, Hobby- und Haushaltsgeräten. Schau pünktlich zum Black Friday bei unserem Preisvergleich vorbei, um den besten Deal abzuschließen. Wir wählen für dich unschlagbare Schnäppchen aus, vom Smartphone über Fernseher bis hin zur Espressomaschine

Wie hoch sind die Prozente am Black Friday? 

Am Black Friday variieren die Angebote und Rabattaktionen. Wie viele Prozente es für ein Produkt gibt, hängt sowohl vom Händler als auch vom Produkt ab. Bei uns erfährst du welche Schnäppchen auf dich warten. 

Bester Deal oder doch nur Schummelei?
  • Versandkosten: Schau bei den angegebenen Versandkosten genauer hin. Diese können so hoch ausfallen, dass der ersparte Rabatt des Produktes auf die Versandkosten draufgeschlagen wird.
  • Rückgaberecht: Die meisten Online-Shops bieten eine 14-tägige Rückgabefrist an. Sollte dir das erworbene Produkt doch nicht gefallen, achte auch hier auf anfallende Kosten. Beim Rückversand können zusätzliche Kosten auf dich zukommen.
  • Getrickste Rabatte: Vertraue nicht blind auf hoch angesetzte Prozente. Einige Anbieter werben mit Angeboten von 80 oder sogar 90 Prozent Rabatt. Aber Achtung: diese sind nicht immer die besten Schnäppchen. So werden Preise kurzfristig hochgesetzt, um mit einem scheinbar attraktiven Strichpreis beworben zu werden. Am besten vergleichst du dein Wunschprodukt auf unserem Preisvergleich, um das günstigste Angebot zu finden.

Welchen Hintergrund hat der Black Friday? 

Der Black Friday hat seinen Ursprung in den USA. Dort wird das Shopping-Event seit den 60er Jahren zelebriert. Ende November findet in den USA das traditionelle Fest Thanksgiving statt. Der Black Friday startet einen Tag nach diesem Feiertag. Seit geraumer Zeit erfreut sich das Shopping-Event auch in Deutschland großer Beliebtheit. 

Es kursieren zwei wesentliche Begriffsgeschichten um das Shopping-Event. 

Eine negativ konnotierte Variante stammt aus den 60er Jahren der USA. Dort hatte die Polizei am Tag nach Thanksgiving allerhand zu tun. Durch den enormen Andrang auf Innenstädte und Shopping-Malls kam es zu diversen Staus und Verkehrsbehinderungen. 

Eine positive Ursprungsgeschichte rührt von dem enormen Umsatz der Geschäfte. Durch den großen Ansturm auf Shops, nahmen die Händler so viel Geld ein, dass sie für den Rest des Jahres schwarze Zahlen schrieben. Auch heute zählt der Black Friday zu den umsatzstärksten Aktionstagen in der Vorweihnachtszeit.

War dieser Artikel hilfreich?

4.9 / 5. 8